11 Oktober 2019 | Kultur & Unterhaltung

Verkanntes Talent

Willy Kissler zum Künster des Monats ernannt

Die Fine Art Gallery in Swakopmund, Namibias einzige private Galerie, bietet jeden Monat einem anderen Künstler die Plattform. Es soll vor allem auf diejenigen aufmerksam gemacht werden, welche aus verschiedenen Gründen nicht die Anerkennung erhalten haben, die sie eigentlich verdienen. Es wird ein neuer Blickwinkel auf die Werke oft übersehener Meister gewährt.

Die namibische Kunst des 20. Jahrhunderts ist von vielen solchen Künstlern geprägt – schüchternen und nichtkommerziellen Talenten, die von ihrer Generation ignoriert oder vergessen wurden. Aber auch diese Künstler haben die Geographie des namibischen Traums von Fortschritt und Hoffnung in Farbe ausgedrückt. Europa war die Vergangenheit und Namibia die Zukunft.

Einer dieser Künstler ist Willy Kissler, geboren 1924 in Schwelm, gestorben 2011 in Swakopmund. Er war Einwanderer, der 1954 Deutschland verließ, um ein besseres Leben in Namibia zu führen. Kissler arbeitete mit Kreativen wie Otto Schroeder und Adolph Jentsch zusammen. Er ist einer jener Künstler, deren Werke als tiefgreifend und unterbewertet gelten und deren Marktwert hoffentlich irgendwann einen Aufschwung erlebt.

Willy Kissler arbeitete vor allem mit Wasserfarben, selten auch mit Öl. Sein Hauptmotiv war die namibische Landschaft. Seine Gemälde finden sich in den Sammlungen bekannter Persönlichkeiten der namibischen Regierung und verschiedenen privaten Sammlungen in Südafrika, den USA und Deutschland.

Abgesehen von der Arbeit auf Leinwand gestaltete Kissler auch Kirchenfenster für die römisch-katholische Kirche in Namibia.

Die Fine Art Gallery befindet sich in der Sam Nujoma Ave 34.

Eva-Marie Born

Gleiche Nachricht

 

Der Kämpfer des freiheitlichen Denkens

vor 4 tagen - 24 Januar 2020 | Kultur & Unterhaltung

WAZon: Was ist der Anlass der Gedenkveranstaltung zu Ehren von Youssef Chahine? Hans-Christian Mahnke: Der 25. Januar ist der Geburtstag des Künstlers. Wir hatten eigentlich...

Was die Tattoos der Stars bedeuten

vor 4 tagen - 24 Januar 2020 | Kultur & Unterhaltung

Die Stars machen es vor. Tätowierungen sind nach wie vor im Trend. In den Neunziger Jahren waren es Tribals (große, schwarze Muster), heute sind es...

Fünfte Jahreszeit startet im Osten

vor 5 tagen - 23 Januar 2020 | Kultur & Unterhaltung

Swakopmund (er) – Die diesjährige Karnevalssaison startet im März mit dem Ostenkarneval (OSKA), der vom Karnevalsverein Witvlei organisiert wird. Jetzt ist das Motto bekannt: Der...

Hier lebt die Kunst Namibias

1 woche her - 17 Januar 2020 | Kultur & Unterhaltung

Von Erwin LeuschnerKunst spricht dort, wo Worte fehlen. Ein kurzer Satz mit großer Bedeutung - das ist besonders der Fall für die Inhaberin der Fine...

Warum Selena Gomez das Vorbild für 165 Fans ist...

1 woche her - 17 Januar 2020 | Kultur & Unterhaltung

„By grace, through faith“ (frei übersetzt: „Schönheit durch Vertrauen“). So beschreibt die US-Sängerin Selena Gomez auf ihrer Instagram-Seite ihr Lebensmotto - ein verkürzter, leicht...

Dieses Haus kann man lesen

vor 2 wochen - 10 Januar 2020 | Kultur & Unterhaltung

Nicht nur was für Leseratten! Der Bücherladen „Die Muschel“ in Swakopmund lässt sich zum Ausklang eines jeden Jahres etwas ganz Besonderes einfallen. Im dritten Jahr...

Mit Haxen und 100 Liter Bier ins neue Jahr...

vor 2 wochen - 10 Januar 2020 | Kultur & Unterhaltung

Swakopmund (er) - „Ein großer Erfolg“, so schätzt der Inhaber des Fachwerk Biergartens in Swakopmund, Lutz Feddersen, das Haxenfest mit dem Titel „Knuckle Up For...

Diese Schnitzeljagd war nicht nur was für Kinder ...

vor 2 wochen - 10 Januar 2020 | Kultur & Unterhaltung

Was ist das Besondere am Treasure Hunt? Bisher war es so, dass Besucher falsch einsortierte Objekte finden mussten. Diesmal haben sich die Kollegen etwas anderes...

Ganz schön schräg

vor 2 wochen - 10 Januar 2020 | Kultur & Unterhaltung

Es bräuchte 136 Milliarden Din-A4-Blätter, um das Internet auszudrucken. Quelle: Unicum.de

Farmer Sigi hofft auf die große Liebe

vor 4 wochen - 31 Dezember 2019 | Kultur & Unterhaltung

Swakopmund/Mariental/Berlin (er) - Auch bei der zweiten Staffel von „Bauer sucht Frau - International“ ist ein Kandidat aus Namibia dabei, der auf die große Liebe...