21 Januar 2019 | Sport

Van Schalkwyk auf dem Treppchen

Internationale Tennis-Junioren kämpften um die Top-Ränge

Windhoek (omu) - Mit gleich zwei Wettbewerben sind die Tennisjunioren in die Spielzeit 2019 eingestiegen. Seit dem 7. Januar tummelten sich die Nachwuchsspieler auf dem Sportgelände des Namibischen Tennisverbands (NTA) in der Hauptstadt. Spieler der Altersklassen U14 und U16 kämpften um wertvolle Punkte im Individual- und Nationenranking der Zone 5 der Nationen des afrikanischen Dachverbands (CAT). Zum ersten Mal in der Geschichte der NTA waren alle zwölf Nationen (Angola, Botswana, Lesotho, Madagaskar, Malawi, Mauritius, Mosambik, Namibia, Sambia, Simbabwe, Südafrika, Swasiland) zu der Veranstaltung des Internationalen Tennisverbands angetreten. Der CAT besteht aus insgesamt fünf Zonen.

Namibias Tennishoffnung Connor van Schalkwyk war mit dem dritten Rang der U16-Juniorenwertung bester namibischer Individualathlet. Bei den Mädchen war die 15-Jährige Lisa Yssel mit dem neunten Platz beste namibischeTeilnehmerin. In der U14-Wertung, die nach den Statuten des CAT bemessen werden, war für Raice Coelho und Elze Stears nach der zweiten Runde Schluss, die Jungen scheiterten bereits in Runde eins.

Den Titel der U16-Asse sicherte sich der aus Madagaskar stammende Toky Ranaivo, bei den Mädchen setzte sich Rufaro Magarira aus Simbabwe durch. In der U14-Wertung triumphierte Denzel Seetso aus Botswana. Randy Rakotoarilala holte sich bei den U14-Mädchen den Titel.

Im Teamvergleich schieden die namibischen Jungen im Halbfinale gegen Südafrika aus, das die Teamwertung später gegen Madagaskar gewann. Die weiblichen Akteure landeten auf dem fünften Rang. Sieger wurde das Team aus Madagaskar. Das U14-Turnier gewannen die Jungen aus Simbabwe und die Mädchen aus Südafrika.

Gleiche Nachricht

 

Rukoro-Schlammschlacht geht weiter

vor 9 stunden | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Das FIFA-Normalisierungskommitee, das erst in der letzten Woche die Führung der NFA übernommen hat, hat sofort durchgegriffen. Mit der Entlassung des...

„Truck Team“ triumphiert beim „Valentine´s Cup“

vor 9 stunden | Sport

Windhoek (joe) - Zwischen dem 9. und 17. Februar fand im Khomasdal-Stadion in Windhoek der „Valentine´s Cup“ der Katutura Sports Union (KASU) statt. Das in...

NASP-Schulbogenturnier in Gobabis – Nanub schafft viermal fünfzig

vor 9 stunden | Sport

Windhoek/Gobabis (sno) - Das 3. Bogenschützen-Turnier in Gobabis war von extremer Hitze geprägt. Das Förderprogramm der Schulbogenschützen (NASP) lockte eine Rekordzahl von 122 Nachwuchs-Schützen aus...

Dortmund nach 0:0 in Nürnberg nur noch drei Punkte...

vor 1 tag - 19 Februar 2019 | Sport

Nürnberg (dpa) - Spitzenreiter Borussia Dortmund ist im Montagsspiel der Fußball-Bundesliga beim 1. FC Nürnberg nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Der BVB hat damit nur...

Harte Arbeit für die African Stars

vor 1 tag - 19 Februar 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Die Vorzeichen standen klar auf Sieg: Die African Stars, die trotz ihres Rückstands auf Tabellenführer Black Africa noch auf eine Titelverteidigung in...

Südafrikaner dominieren Freiwasserschwimmen

vor 1 tag - 19 Februar 2019 | Sport

Von Stefan Noechel, Windhoek Das südafrikanische Team hat einen ereignisreichen Wettkampftag beim Freiwasserschwimmen am Oanob-Staudamm in der Nähe von Rehoboth dominiert. Beim 5-Kilometer-Rennen der Junioren...

Zahlungen nur unter bestimmten Bedingungen

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) - Der Verkehrsunfallfonds (MVA) gewährt seine Leistungen an Opfer von Verkehrsunfällen und/oder Angehörige nur unter bestimmten Auflagen. In einer schriftlichen Meldung nannte der...

Starkes Mills-Comeback

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Die namibische Wasserskifahrerin Lexine Mills hat nach langer Verletzungspause stark in die neue Saison zurückgemeldet. Bei dem Wettkampf im südafrikanischen Bird Valley...

Erfolg für namibische Schwimmer

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie haben am Samstag die Zone-IV-Meisterschaften der Confederation Africaine De Natation Amateur (kurz CANA) in Olympia begonnen. Bis Mittwoch...

Mbidi: „Bin mit Situation im Reinen“

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Anfang der Woche hat das vom Weltfußballverband FIFA einberufene Normalisierungskomitee die Geschicke der zerrütteten NFA-Führung übernommen. Das Gremium - bestehend aus...