30 Juli 2019 | Gesundheit

USAID ermöglicht medizinische Depots in Oshakati und Rundu

Oshakati/Windhoek (ste) - Die US-amerikanische Agentur für internationale Entwicklung (USAID) übergab am vergangenen Donnerstag Lagereinrichtungen im Wert von 500000 N$ an die überregionalen medizinischen Betriebslager von Oshakati und Rundu. Dies nahm die Form von multi-angetriebenen Staplern, mobilen Hochleistungswagen und sonstiger Sicherheitsausrüstung an.

Der Einkauf der Gegenstände wurde durch die finanzielle Unterstützung des Notfallplanes des Präsidenten für AIDS-Hilfe (PEPFAR) möglich. Gemäß eines Programmes, das von Chemonics International eingeführt wurde, werden die neuen Geräte eine effektive und effiziente Lagerung und Verteilung von antiretroviralen Medikamenten, Kondomen, therapeutischen Nahrungsmitteln und anderen Arzneimitteln gewährleisten.

Bei dem Überhändigen des Equipments in Oshakati verlas der USAID-Regionalberater, Olavi Tauya, eine Rede des USAID-Länderbeauftragten, Dr. Randy Kolstad, und hob in seinen Ausführungen hervor, dass das Depot auch als landesweite Drehscheibe für ergänzende und therapeutische Lebensmittel diene, insbesondere in Zeiten der Dürre: „Die Regierung der Vereinigten Staaten wird Namibia weiterhin bei seinem Kampf gegen die HIV-Epidemie unterstützen, und dank der lobenswerten Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Gesundheit und soziale Dienste, bin ich davon überzeugt, dass Namibia eines der ersten afrikanischen Länder sein wird, welches Kontrolle über diese Epidemie bekommt.“

Das überregionale, medizinische Depot in Oshakati versorgt Gesundheitseinrichtungen in den Regionen Oshana, Ohangwena, Oshikoto und Omusati (in denen fast 100000 Menschen mit HIV leben) mit medizinischen Verbrauchsgütern. Das Rundu-Depot bedient die Regionen Kavango-Ost und -West.

Gleiche Nachricht

 

Weißes Gold

vor 6 tagen - 16 August 2019 | Gesundheit

Von Theresa LangEin bisschen versteckt in den verwinkelten und weitverzweigten Gängen der Mediklinik – hinter einer unscheinbaren Tür – verbirgt sich Birgitt Mayers Refugium. Ein...

Nützlicher Unterricht für Groß & Klein

vor 2 wochen - 08 August 2019 | Gesundheit

Ende Juli besuchte Conny Harms vom Johanniter-Verband die Deutsche Privatschule in Grootfontein (DPG). Anlass war ein Auffrischungskurs in der Ersthilfe, um den die Lehrerschaft gebeten...

Spendenaufruf: Frühchen brauchen Brustmilch

vor 2 wochen - 07 August 2019 | Gesundheit

Windhoek (cev) • Nach bereits 16 Monaten Betrieb wurde Namibias erste sogenannte Muttermilchbank eingeweiht. Mit dabei waren Mitarbeiter dieser gemeinnützigen Organisation (Namibian Breast Milk Bank,...

Tuberkulose: US-Regierung hilft Tsumkwes San-Gemeinde

vor 2 wochen - 02 August 2019 | Gesundheit

Windhoek/Tsumkwe (cev) – Die US-Regierung unterstützt die im Wahlkreis Tsumkwe lebende San-Gemeinde im Kampf gegen Tuberkulose (TB). Dazu wurden kürzlich vor Ort ein Allradfahrzeug und...

Weitere Fälle von Hepatitis E

vor 3 wochen - 31 Juli 2019 | Gesundheit

Windhoek (Nampa/cev) • Zwischen Ende Juni und Mitte Juli sind 42 weitere Personen an Hepatitis E erkrankt. Das berichtete am vergangenen Montag das Gesundheitsministerium in...

USAID ermöglicht medizinische Depots in Oshakati und Rundu

vor 3 wochen - 30 Juli 2019 | Gesundheit

Oshakati/Windhoek (ste) - Die US-amerikanische Agentur für internationale Entwicklung (USAID) übergab am vergangenen Donnerstag Lagereinrichtungen im Wert von 500000 N$ an die überregionalen medizinischen Betriebslager...

Viruserkrankung fordert ein Opfer

vor 1 monat - 19 Juli 2019 | Gesundheit

Windhoek (Nampa/cev) – Eine Person hat infolge einer Erkrankung an dem Influenza-Virus H1N1 ihr Leben verloren. Das bestätigte der Staatssekretär des Gesundheitsministeriums, Ben Nangombe, am...

Viruserkrankung fordert ein Opfer

vor 1 monat - 18 Juli 2019 | Gesundheit

Windhoek (Nampa/cev) – Ein männlicher Patient ist in der namibischen Hauptstadt an dem Influenza-Virus H1N1 gestorben. Das bestätigte der Staatssekretär des Gesundheitsministeriums, Ben Nangombe (Bild),...

Krankenpfleger fordern Arbeitsplätze

vor 1 monat - 04 Juli 2019 | Gesundheit

Windhoek/Oshakati (Nampa/ms) – Eine Gruppe von etwa 50 arbeitslosen Krankenpflegern und Radiologen hat am Dienstag in Oshakati demonstriert und beim Büro des Oshana-Gouverneurs eine Petition...

Influenza zurück in Namibia

vor 1 monat - 28 Juni 2019 | Gesundheit

Windhoek (nic) – Die Influenzaerkrankung H1N1 ist zurück in Namibia: Laut einer schriftlichen Mitteilung des Gesundheitsministeriums von Mittwoch gibt es derzeit sieben Fälle, in denen...