05 April 2019 | Gesundheit

US-Botschaft unterstützt Training zur Krebsfrüherkennung

Windhoek (nic) – Eine Schulung für Gesundheitspersonal: Insgesamt 20 Teilnehmer haben vor kurzem eine Fortbildung zur Anwendung des sogenannten „Screen and Treat“-Verfahrens erfolgreich abgeschlossen. Mit dieser Methode zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs „will Namibia auf den weltweiten Aufruf zur Bekämpfung dieser Krebsart reagieren“, erläuterte Dr. David Uirab, leitender Arzt am Windhoeker Zentralkrankenhaus, am Freitag vergangener Woche bei der Übergabe der Zertifikate an die Ausgebildeten.

„Bei dem ,Screen and Treat-Verfahren' können mithilfe von Essigsäure (VIA) präkanzeröse Läsionen am Gebärmutterhals erkannt werden“, lautet es in einer Pressemitteilung der US-amerikanischen Botschaft, die das Projekt laut eigenen Angaben initiiert und finanziert hat. Damit wolle die Botschaft einen Beitrag leisten, jene Krebsbart frühzeitig behandeln zu können und so die Sterberate durch diese Erkrankung in Namibia zu reduzieren. Das Verfahren soll in Krankenhäusern und Kliniken im ganzen Land zum Einsatz kommen, erläuterte US-Botschafterin Lisa Johnson bei der Auszeichnungszeremonie.

Finanziert worden sei die Initiative durch den Notfallplan des amerikanischen Präsidenten für AIDS-Hilfe (PEPFAR), mit dem unter anderem auch HIV/Aids bekämpft wird.

Gleiche Nachricht

 

Milzbrand infiziert Menschen

vor 6 tagen - 15 Oktober 2019 | Gesundheit

Von Marc Springer, WindhoekIn einer gemeinsamen Presseerklärung des Landwirtschafts- und Gesundheitsministeriums heißt es, in dem Dorf Otjitanga im Bezirk Epupa seien seit dem 25. September...

PSEMAS soll neu vergeben werden

vor 1 monat - 19 September 2019 | Gesundheit

Von Frank Steffen & Ogone Tlhage, Windhoek Nach einer ununterbrochenen Auftragsvergabe von knapp 17 Jahren an das Unternehmen Methealth Namibia Administrators (MNA), befasst sich die...

Herzabteilung macht Fortschritte

vor 1 monat - 13 September 2019 | Gesundheit

Von H. Lamprecht & F. Steffen Windhoek Die Herzabteilung des Römisch-Katholischen Krankenhauses in Windhoek hat bereits drei Eingriffe an Patienten ausgeführt, nachdem die Abteilung...

15 Minuten für die Gesundheit

vor 1 monat - 09 September 2019 | Gesundheit

Windhoek/Katima Mulilo (ws) - Das Bukalo-Gesundheitszentrum in Katima Mulilo und weitere Krankenhäuser Namibias wurden dank des Notfallplans des US-Präsidenten (PEPFAR) mir Geräten zur Diagnose von...

Fehlerhafte Doppel-Zahlung

vor 1 monat - 05 September 2019 | Gesundheit

(Windhoek/cr) - Das Ministerium für Armutsbekämpfung und soziales Wohlbefinden stellte –zusammen mit Nampost – nach einer Bewertung der Zahlungsakten fest, dass einige Begünstigte für die...

Klinik für Kombat-Gemeinde

vor 1 monat - 04 September 2019 | Gesundheit

Kombat (NAMPA/thl) • Die Regierung plane eine Klinik für die Kombat-Gemeinde zu errichten. Das sagte Dr. Kalumbi Shangula, Minister für Gesundheit und soziale Dienste (MoHSS),...

Ministerium klärt auf

vor 1 monat - 27 August 2019 | Gesundheit

Windhoek (ste) • In der vergangenen Woche verstarb Laimi Nandjebo in kürzester Zeit während eines Besuchs der Staatsklinik in der Robert-Mugabe-Avenue in der Innenstadt Windhoeks....

Internationales Fachniveau gefordert

vor 1 monat - 23 August 2019 | Gesundheit

Windhoek (ste) • Die amtliche Oppositionspartei PDM fordert mehr Transparenz und Unvoreingenommenheit bei der Evaluierung von Absolventen des Medizinstudiums im Ausland. In einer Pressemitteilung...

Weißes Gold

vor 2 monaten - 16 August 2019 | Gesundheit

Von Theresa LangEin bisschen versteckt in den verwinkelten und weitverzweigten Gängen der Mediklinik – hinter einer unscheinbaren Tür – verbirgt sich Birgitt Mayers Refugium. Ein...

Nützlicher Unterricht für Groß & Klein

vor 2 monaten - 08 August 2019 | Gesundheit

Ende Juli besuchte Conny Harms vom Johanniter-Verband die Deutsche Privatschule in Grootfontein (DPG). Anlass war ein Auffrischungskurs in der Ersthilfe, um den die Lehrerschaft gebeten...