09 Februar 2017 | Unfälle

Ursache des Helikopterabsturzes

Windhoek (ste) - Die Zivilluftfahrtbehörde hat ihren abgeschlossenen Bericht zur Untersuchung des Hubschrauberabsturzes vom 8. April 2016 beim Moltkeblickberg außerhalb Windhoeks herausgegeben. Demnach befand sich nur der Pilot, ein südafrikanischer Staatsbürger namens Lambert Roux, an Bord und war auf dem Weg von Windhoek auf eine Farm unweit Dordabis. Der Bericht bestimmt die wahrscheinliche Ursache des Absturzes: „ Der Pilot hat sich nicht den visuellen meteorologischen Flugumständen angepasst, weswegen der Hubschrauber mit dem Berg kollidierte.“ Roux hatte per Funk seine Sorge über die Wetterumstände in den Bergen zum Ausdruck gebracht. Die gesamte Umgebung um den Berg war seinerzeit mit tiefliegendem Nebel und Wolken bedeckt, welches sich negativ auf den frühen Flug auswirkte. Laut Bericht war der Pilot weder auf diese Wetterbedingungen vorbereitet noch dafür ausgebildet.

Gleiche Nachricht

 

Unfall fordert fünf Tote

vor 2 tagen - 27 Februar 2017 | Unfälle

Windhoek (ms) • Eine tragische Verkettung unglücklicher Umstände hat am Freitag gegen 21.30 Uhr auf der Straße zwischen Windhoek und Rehoboth fünf Menschen das Leben...

Unfall mit fünf Toten

vor 3 tagen - 26 Februar 2017 | Unfälle

Windhoek (fis) – Auf der B2-Fernstraße zwischen Windhoek und Rehoboth ist es Freitagnacht zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie der Verkehrsunfallfonds MVA am späten Samstagnachmittag...

Lok bei Düne 7 entgleist

vor 5 tagen - 24 Februar 2017 | Unfälle

Windhoek/Walvis Bay (fis) – Eine Lokomotive des staatlichen Bahnunternehmens TransNamib ist gestern Abend bei Düne 7 vor den Toren von Walvis Bay aus den Schienen...

Mehr Unfälle durch nasse Straßen

1 woche her - 21 Februar 2017 | Unfälle

Windhoek (nic) – 37 Unfälle haben sich am Wochenende auf den Straßen Windhoeks ereignet. Dies gab kürzlich die Stadtpolizei bekannt, die als einen der Hauptgründe...

Ursache des Helikopterabsturzes

vor 2 wochen - 09 Februar 2017 | Unfälle

Windhoek (ste) - Die Zivilluftfahrtbehörde hat ihren abgeschlossenen Bericht zur Untersuchung des Hubschrauberabsturzes vom 8. April 2016 beim Moltkeblickberg außerhalb Windhoeks herausgegeben. Demnach befand sich...

Tragischer Unfall im Frühverkehr

vor 1 monat - 26 Januar 2017 | Unfälle

Windhoek (cev) – Im gestrigen Frühverkehr ist eine bekannte Windhoekerin bei einem Autounfall umgekommen. Das bestätigte gestern die Pressesprechern, Inspektor Kauna Shimkwambi, auf AZ-Nachfrage.Bei dem...

Mehr als 700 Verkehrstote

vor 1 monat - 18 Januar 2017 | Unfälle

Polizei-Statistik für 2016 veröffentlicht – Leichter Anstieg zum VorjahrWindhoek (Nampa/nic) – Laut der namibischen Polizei (NamPol) haben im vergangenen Jahr landesweit 722 Menschen ihr Leben...

Mehr Verkehrstote als 2015

vor 1 monat - 17 Januar 2017 | Unfälle

Windhoek (Nampa/nic) – Laut der namibischen Polizei (NamPol) haben im vergangenen Jahr landesweit 722 Menschen ihr Leben bei Verkehrsunfällen auf Namibias Straßen verloren. Im Vergleich...

Fußgänger von Motorrad erfasst

vor 1 monat - 16 Januar 2017 | Unfälle

Windhoek/Rundu (fis) • Am Wochenende sind bei zwei Verkehrsunfällen sechs Menschen ums Leben gekommen. Wie Polizeisprecher Lazarus Immanuel gestern in Windhoek mitteilte, habe sich das...

Sechs Verkehrstote

vor 1 monat - 15 Januar 2017 | Unfälle

Windhoek/Rundu (fis) – Bei zwei Verkehrsunfällen am Wochenende sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Darüber informierten die Polizei heute Nachmittag in Windhoek sowie die Nachrichtenagentur...