06 November 2013 | Bildung

Unterricht in den Ferien

Für die Schüler der 10. Klassen endete in der vergangenen Woche die Prüfungszeit. Es ist das Anliegen der Grund- und Oberschule Kayengona, östlich von Rundu gelegen, dass die Schüler der 10. Klasse die bestmöglichen Erfolge im Klassenabschluss erzielen. Aus diesem Grund konnten die 38 Schüler bereits im April und August während ihrer Ferien zur Schule kommen, um sich auf die Prüfungen vorzubereiten und dafür zu lernen. Mit Hilfe von Sponsoren des Mayana Mpora-Projektes und nach dem Motto „Mit leerem Magen lernt sich's nicht gut“ versorgte die Wirtin der n'Kwazi Lodge während dieser beiden Wochen die Jugendlichen mit ausreichend Lebensmitteln. Wie bereits 2012 wohnten die Schüler während der gesamten Abschlussprüfungen in der Schule. Sechs Wochen lang schliefen die 38 Jugendliche auf engstem Raum in den beiden Klassenräumen. Dicht gedrängt teilten sie sich die Matratzen, die sie auftreiben konnten. Die Jugendlichen kochten sich auf dem Schulhof ihr Essen. Im Gegensatz zu ihrem zu Hause verfügt die Schule über Wasser und Strom, und hier konnten die Schüler außerdem ungestört lernen. Die meisten Schüler haben einen weiten Schulweg von mehreren Kilometern. Von der Schule zurückgekehrt müssen sie zu Hause arbeiten und dabei täglich Wasser vom kilometerweit entfernten Fluss holen. Lernen könnten die Schüler erst nach Sonnenuntergang. Doch die Familien verfügen meist über kein künstliches Licht, so dass das Lernen hinfällig wird. Bereits seit 2009 besucht Ingrid Poike aus Deutschland die n'Kwazi Lodge in Mayana im Norden des Landes. Dabei hilft sie beim Unterrichten von 44 Vorschulkindern und 82 Schülern der Klasse 1 bis 12. Außerdem zeigt sie den Frauen aus der Umgebung zwei Mal wöchentlich, wie Patchworkdecken angefertigt werden. Vor kurzem nun hat sie Nahrungsmittel an 40 Familien verteilt, die anhand von Spenden zur Hungerhilfe an die Mayana Mpora Foundation ermöglicht wurden. Ingrid Poike

Gleiche Nachricht

 

Schulen werden hygienischer

vor 1 tag - 21 Oktober 2020 | Bildung

Von Jana-Mari Smith und Steffi Balzar, Windhoek Aufgrund der Notfinanzierung in Höhe von 600 Millionen Namibia-Dollar, die in dem Budget für das laufende Finanzjahr 2020/21...

Schulen schließen im Dezember

vor 3 tagen - 19 Oktober 2020 | Bildung

Windhoek (sb) - Die Schulen schließen wie geplant im Dezember. Das gab das Bildungsministerium am vergangenen Freitag schriftlich bekannt. „Der letzte Schultag für Kindergärten und...

Teenager-Mord im Schülerheim

1 woche her - 14 Oktober 2020 | Bildung

Swakopmund/Rehoboth (er) - Ein 14 Jahre alter Schüler einer Sonderklasse (Klasse 3) soll gestern in dem Schülerheim der St.-Joseph-Grundschule in Rehoboth einen 15-jährigen Mitschüler (Klasse...

NORED vergibt Stipendien an Studenten

1 woche her - 09 Oktober 2020 | Bildung

Ondangwa/Windhoek (Nampa/sb) - Der nördliche Elektrizitätsversorger NORED (Northern Regional Electricity Distributor) hat am Dienstag Stipendien im Wert von 270000 Namibia-Dollar an drei Studenten der Namibischen...

Deutsche Botschaft unterstützt AGdS und somit Studierende

vor 2 wochen - 08 Oktober 2020 | Bildung

„Dieses Jahr unterschrieben Frau Ellen Gölz (M.), Geschäftsträgerin a.i. der Botschaft, und Hans-Joachim Böhme (r.), Vorsitzender der AGdS, einen Zuwendungsbetrag über 120675 N$ (circa 6350...

Gouverneurin ermutigt Schüler

vor 2 wochen - 07 Oktober 2020 | Bildung

Windhoek (Nampa/sb) - Die Gouverneurin der Kharas-Region, Aletha Frederick, gab am Montag den Beginn der pädagogischen „Pep-Talk“- Initiative bekannt, die sich an die Schüler der...

Bedürftige Studenten erhalten mobile Datenträger

vor 2 wochen - 06 Oktober 2020 | Bildung

Windhoek (sb) - Der Studentenfinanzierungsfonds (NSFAF) hat mit der Ausgabe mobiler Datenträger für bedürftige Studenten begonnen. Das gab der Geschäftsführer der NSFAF, Kennedy Kandume,...

Hygiene wird zur Priorität

vor 3 wochen - 30 September 2020 | Bildung

Der Otjozondjupa-Region stehen 30 Millionen Namibia-Dollar für die Modernisierung sanitärer Anlagen in Schulen und Schülerheimen zur Verfügung. Das gab die Bildungsdirektorin der Region, ...

UNICEF ruft zur Schulöffnung auf

vor 3 wochen - 29 September 2020 | Bildung

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) hat Regierungen, Eltern und Lehrer im östlichen und südlichen Afrika dazu aufgerufen, Schulen wieder zu öffnen, da dies sonst...

Etagebetten als Lösung für überfüllte Schülerheime

vor 3 wochen - 28 September 2020 | Bildung

Windhoek (NMH/sb) - Zahlreiche Eltern im zentralen Norden des Landes nahmen ihre Kinder wieder mit nach Hause, nachdem sie festgestellt hatten, dass diese sich auch...