23 Januar 2019 | Unfälle

Unfallfonds warnt vor Betrügern

Windhoek (nic) – Der namibische Verkehrsunfallfonds (MVA) weist ausdrücklich darauf hin, dass seine Erstattungsformulare kostenlos erhältlich sind. Diese schriftliche Bekanntgabe folgte vergangenen Donnerstag einer vermeintlich „neuen Betrugsmasche“, von der der Fonds kürzlich erfahren habe. Dabei würden sich die Betrüger als Fonds-Mitarbeiter ausgeben und landesweit Personen, die in Verkehrsunfälle verwickelt waren, an staatlichen Krankenhäusern Erstattungsformulare für 250 Namibia-Dollar zum Kauf anbieten.

„Wir möchten die Öffentlichkeit darauf hinweisen, dass unsere Formulare unentgeltlich zur Verfügung stehen und wir raten dringend davon ab, die Papierbögen von den Betrügern zu erwerben“, lautet es in der MVA-Mitteilung. Weiter erklärt der Fonds, dass die Formulare sowohl an einigen Filialen der Post, an staatlichen Krankenhäusern sowie an allen Servicezentren in den größeren Städten zur Verfügung stehen würden. Mitarbeiter würden zudem die Betroffenen bei dem Antragsprozess unterstützen.

MVA bittet abschließend darum, mutmaßliche Betrüger unter der Nummer 081-1550505 zu melden.

Gleiche Nachricht

 

Sechsjähriger von Auto erfasst

vor 6 tagen - 12 Juli 2019 | Unfälle

Swakopmund/Arandis (er) • Ein sechs Jahre alter Junge ist am Mittwochnachmittag in dem Ort Arandis überfahren worden und seinen Verletzungen erlegen. Das teilte der Hauptuntersuchungsbeamte...

Notfallzentrum für Arandis

vor 2 wochen - 03 Juli 2019 | Unfälle

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisDie Errichtung des Notfall- und Verkehrsmanagementzentrums (AERTMC) in Arandis wurde vor kurzem während der Stadtratssitzung von Walvis Bay im Detail besprochen. Als...

Unruhen im Sudan fordern Tote

vor 2 wochen - 02 Juli 2019 | Unfälle

Khartum (dpa) - Bei Massenprotesten gegen die Militärführung im Sudan sind mehrere Menschen getötet worden. Bei den Demonstrationen vom Sonntag in Khartum und anderen Städten...

Wagen brennt nach Knall komplett aus

vor 3 wochen - 25 Juni 2019 | Unfälle

Noch in letzter Sekunde konnte sich ein Fahrer aus seinem brennenden Fahrzeug retten, nachdem der Wagen plötzlich aus unbekannten Gründen in Flammen aufgegangen war. Laut...

Verkehrsunfallfonds verzeichnet Erfolge

vor 3 wochen - 21 Juni 2019 | Unfälle

Windhoek (NMH/nic) – Der Verkehrsunfallfonds (MVA) hat in den vergangenen Jahren Erfolge auf mehreren Ebenen zu verzeichnen. Dies geht aus einer Präsentation der MVA-Geschäftsführerin, Rosalia...

Unfall mit Todesfolge

vor 4 wochen - 19 Juni 2019 | Unfälle

Windhoek/Maltahöhe (cev) – Bei einem Unfall auf einer Schotterpiste ist am Wochenende eine Person ums Leben gekommen. Das geht aus dem aktuellen Polizeibericht hervor, der...

Lkw stürzt nach Unfall von Brücke und wird von...

vor 1 monat - 12 Juni 2019 | Unfälle

Swakopmund/Usakos (er) – Glück im Unglück: Wie durch ein Wunder sind gestern alle beteiligten Personen eines verheerenden Unfalls auf der Fernstraße B2 zwischen Usakos und...

Lkw stürzt von Brücke und wird von Zug erfasst

vor 1 monat - 11 Juni 2019 | Unfälle

Swakopmund/Usakos (er) - Wie durch ein Wunder kamen alle beteiligten Personen eines verheerenden Unfalls auf der Fernstraße B2 zwischen Usakos und Karibib mit leichten Verletzungen...

Unfälle fordern sechs Menschenleben

vor 1 monat - 11 Juni 2019 | Unfälle

Windhoek/Outjo/Oshakati (nic) – Insgesamt sechs Menschen kamen in drei Verkehrsunfällen am Wochenende ums Leben. Dies teile die Polizei gestern in ihrem Kriminalbericht mit und führt...

Ambulanz hat Unfall

vor 1 monat - 07 Juni 2019 | Unfälle

Swakopmund/Uis (er) – Dem Fahrer einer staatlichen Ambulanz wird rücksichtsloses Fahrverhalten vorgeworfen, nachdem er am Mittwochnachmittag in der Nähe von Uis einen Unfall verursacht haben...