17 Januar 2019 | Sport

Unentschieden im Tabellenkeller

Okahandja holt Punkt bei den Pirates - Unam torlos gegen Civics

Im Abstiegskampf der NPL ist derzeit wenig Bewegung. Die formschwachen Pirates konnten ihr Heimspiel gegen Aufsteiger Okahandji (1:1) nicht für sich entscheiden und verpassten damit den Befreiungsschlag. Beim Spiel zwischen Unam und den Civics fielen keine Tore.

Von Joël Grandke,

Windhoek

Die Orlando Pirates haben auch gegen Liga-Neuling Okahandja United nicht den erhofften Sieg eingefahren. Die Teams trennten sich am Dienstag im Sam-Nujoma-Stadion mit 1:1 unentschieden. Die erste Halbzeit war schwere Kost für die Zuschauer: Ungenauigkeiten auf beiden Seiten, kein geordnetes Offensivspiel, keine nennenswerten Torchancen. Die Pirates hatten viel Ballbesitz, den sie aber nicht zwingend zu nutzen wussten.

In der zweiten Hälfte wurde es unterhaltsamer, da United mutig aus der Kabine kam und die Pirates bis zur 60. Minute in die eigene Hälfte drängte. Den ersten Treffer erzielten allerdings die in Gastgeber. Flügelspieler Victory Gaseb schlug in der 73. Minute eiskalt zu, nachdem United einen Eckball nicht aus der Gefahrenzone klären konnte. Aus dem Gewühl heraus netzte Gaseb ein. United ließ sich von dem Gegentor allerdings nicht entmutigen. Der eingewechselte Gerland Kaengurora bereitete den Pirates mit seinem Tempo immer wieder Schwierigkeiten. Und die Gäste belohnten sich in der 89. Minute für ihren Aufwand: Nach einem krassen Torwartfehler von Donavan Gai-Nub musste Lorenzo Majiedt den Ball nur noch zum umjubelten Ausgleich einschieben. Trotz des Unentschiedens bleiben beide Teams nach fünf Punkten aus acht Spielen weiterhin im Tabellenkeller.

Auch der der Fußball-Club der Universität von Namibia (Unam) kam in seinem Match gegen den Civics FC im Sam-Nujoma-Stadium nicht über ein Unentschieden hinaus. UNAM kontrollierte das Spiel in der Anfangsphase und wäre durch den kraftvollen Kopfball von Tara Katuposes fast in Führung gegangen. Das Leder klatschte nach einem Eckball in der 4. Minute aber nur an den Pfosten. Die Civics kamen in der 20 Minuten später zu ihrer ersten nennenswerten Torchance, bei der Harodl Kandaera allerdings direkt in die Arme von Unam-Keeper Charles Uirab schoss. In der 36. Minute setzt Katupose erneut zum Kopfball an, setzte diesen aber weit am Kasten vorbei. Zwei Minuten später stellte er Civics-Torwart Welcome Nail mit einem schwachen Schuss vor keine Schwierigkeiten, sodass es torlos in die Halbzeit ging.

Nach der Pause änderte sich nicht viel am Spielgeschehen. UNAM-Spieler Edwin Kamaundju schoss zweimal aus der Distanz - direkt auf Nail. Auf Seiten der Civics probierte es Steven Gariseb, doch fand seinen Meister in Uirab. Die größte Chance, doch noch einen Treffer zu erzielen, hatte Willem Mwedihanga, als er zweimal zentral zum Abschluss kam. Sein erster Versuch brachte Nail erstmals ernsthaft in Verlegenheit und segelte knapp über den Kasten. Den zweiten Versuch entschärfte Nail ohne große Probleme, sodass es beim leistungsgerechten 0:0-Endstand blieb.

Am heutigen Donnerstag trifft Black Africa in der NPL um 20 Uhr auf Tura Magic. Tags darauf spielen die Tigers FC, ebenfalls um 20 Uhr, gegen die Young African. Beide Partien finden im Sam-Nujoma-Stadion statt.

Gleiche Nachricht

 

Radsport-Familie trauert um Lambrecht

vor 6 stunden | Sport

Zabrze (dpa) - Die Radsport-Familie steht nach dem tragischen Tod des belgischen Profis Bjorg Lambrecht unter Schock. Der 22-Jährige war nach einem schweren Sturz auf...

Ex-Langstreckenläufer Nakale fördert den Nachwuchs

vor 15 stunden | Sport

Windhoek (jcf/Nampa) Tangeni Nakale, Gründer des Tangeni Nakale Athletics Kids Fun Run, ist zufrieden. Es sei ein gutes Jahr für seine Läufer gewesen, und er...

Johannes gewinnt vierte Spar-Challenge

vor 15 stunden | Sport

Windhoek/Centurion (sno) -Helalia Johannes hat am Samstag in Südafrika ihren vierten 10 Kilometer Spar-Challenge-Marathon gewonnen. Sie vollendete den Lauf in einer Rekordzeit von 32 Minuten...

Schnellkur für Infrastruktur

vor 1 tag - 05 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Die Entwicklungsbank des südlichen Afrikas (DBSA) und ihr hiesiges Gegenstück, die Development Bank of Namibia (DBN), gaben zum Ende des Wirtschaftswachstums-Gipfels,...

Terminal ist wichtig für SADC

vor 1 tag - 05 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Der neue Containerterminal in Walvis Bay, der gegen eine Rekordsumme in Höhe von 4,2 Milliarden Namibia-Dollar erbaut worden war, bietet...

Maue Leistung genügt den Brave Warriors

vor 1 tag - 05 August 2019 | Sport

Ein Fußballerischer Leckerbissen war es nicht, den die Brave Warriors am Sonntag Nachmittag gegen die Komoren anboten. Weil die namibische Auswahl das Hinspiel vor einer...

Brave Gladiators ausgeschieden

vor 1 tag - 05 August 2019 | Sport

Windhoek (jcf) Die namibische Fußballnationalmannschaft der Frauen hat bei der Fußballmeisterschaft des südlichen Afrika (Cosafa) auch ihr zweites Gruppenspiel verloren und somit keine Chance mehr...

50 000 N$ für informelle Siedler

vor 1 tag - 05 August 2019 | Sport

Windhoek Von Jan Christoph Freybott Die Namibische Fußball Premier League (NPL) hat sich mit insgesamt 51 147,53 N$ an dem Buy-a-Brick-Projekt der Standard Bank beteiligt....

Containerterminal ist startbereit

vor 4 tagen - 02 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis BayDer neue Containerterminal im Hafen von Walvis Bay wird zwar heute offiziell eingeweiht, doch bis zur vollständigen Inbetriebnahme wird es noch...

Ramblers Nachwuchsturnier ein Riesenerfolg

vor 4 tagen - 02 August 2019 | Sport

Windhoek (sno) - 74 Mannschaften nahmen an dem von den Ramblers und Ohlthaver & List gesponsertem Nachwuchs-Fußballturnier am vergangenen Wochenende teil, gespielt wurde auf den...