18 Juni 2019 | Sport

U21 feiert EM-Auftaktsieg mit Poolparty ohne „Spaßbremse“ Kuntz

Beim 3:1 gegen Dänemark braucht die deutsche U21 etwas Anlaufzeit, überzeugt dann aber zum EM-Start. Der Mann des Spiels gibt sich danach bescheiden. Von Coach Kuntz gibt es ein Extra-Lob, der Mannschaftskapitän gibt ein Versprechen fürs zweite EM-Spiel ab.

Udine (dpa) - Ihren perfekten Start in die EM feierten die deutschen U21-Fußballer um Tor-Debütant Marco Richter mit einer nächtlichen Poolparty. Nationaltrainer Stefan Kuntz gab seinen Jungs nach dem überzeugenden 3:1 (1:0) gegen Dänemark das Go fürs nächtliche Bad - selbst mit ins kühle Nass springen wollte er aber nicht. „Meistens ist der Trainer die Spaßbremse dabei“, sagte er schmunzelnd. „Bei den Temperaturen haben sie es verdient, dass man sie mal in Ruhe lässt.“ Der Sieg bedeutete für den DFB-Nachwuchs auch den ersten wichtigen Schritt in Richtung Titelverteidigung und Olympia-Qualifikation.
Vor allem einer hatte sich nach dem Auftakterfolg am Montagabend in Udine die Belohnung im Pool redlich verdient: Marco Richter vom FC Augsburg entschied die Partie mit seinem beiden Treffern (28./52. Minute). Das dritte Tor durch Luca Waldschmidt (65.) bereitete er vor. „Persönlich war es für mich überragend. Zwei Tore gemacht, eines vorbereitet, das ist ein extrem geiles Gefühl“, sagte Matchwinner Richter, dem in seinem fünften Einsatz seine ersten beiden Tore im Trikot der deutschen U21-Auswahl gelangen. „Uns ist viel gelungen. Wir sind als Team sehr gut gestartet. Wir haben viel umgesetzt, was der Trainer gefordert hat.“
Trainer Kuntz war entsprechend zufrieden, vor allem Richter bekam ein Extra-Lob, der bis zur U20 in keiner DFB-Juniorenmannschaft gespielt hatte. „Er hat in Augsburg einen klasse Schlussspurt hingelegt. Das war überragend. Er ist topfit hier angekommen“, lobte Kuntz seinen Matchwinner. „Er hat gezeigt, dass er in die erste Elf reingehört.“ Richter spielte für Hoffenheims Nadiem Amiri, der nach einer Verletzungspause noch nicht bei 100 Prozent ist. „Ich habe heute Morgen erfahren, dass ich spiele. Das war eine geile Überraschung“, berichtete Richter.
Mit dem Auftritt des Augsburgers war Coach Kuntz rundum zufrieden, insgesamt war der EM-Auftakt des Titelverteidigers aber vor allem in der Anfangsphase noch ausbaufähig. „Man hat den Spielern angemerkt, dass die Frische für 90 Minuten noch nicht so vorhanden war“, gab Kuntz zu. „Mit einem Sieg im Rücken läuft es sich jetzt leichter.“
Mit seinen zwei Toren hat Richter den deutschen Nachwuchs-Fußballern zu einer optimalen Ausgangsposition im Kampf um den Halbfinal-Einzug verholfen. Am Donnerstag geht es im zweiten Vorrunden-Spiel gegen Serbien, das zum Auftakt 0:2 gegen Österreich verlor. Kapitän Jonathan Tah versprach: „Wir können alle noch eine Schippe drauflegen, das werden wir im nächsten Spiel machen.“
Die DFB-Auswahl liegt nun auf dem ersten Rang der Gruppe B vor Österreich, die der abschließende Gegner sind. Nur die Gruppensieger sowie der beste der drei Gruppendritten ziehen ins Halbfinale ein und lösen das Ticket für die Olympischen Spiele.

Gleiche Nachricht

 

Olympische Vorboten? Sportgroßveranstaltungen in Deutschland

vor 3 stunden | Sport

Berlin (dpa) - Eine neue deutsche Olympiabewerbung kündigt sich an. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU), Sportmanager Michael Mronz und 14 Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister stellen am...

Viertelfinal-Aus für Japan

vor 14 stunden | Sport

Tokio (dpa) - Japans unerwarteter Siegeszug durch die Rugby-WM im eigenen Land ist mit dem Viertelfinal-Aus gegen Südafrika beendet. Das Überraschungsteam des Turniers unterlag dem...

Tennis-Nachwuchs gesucht

vor 14 stunden | Sport

Windhoek (omu) - Die Suiderhof-Grundschule, gelegen im gleichnamigen Wohnviertel Windhoeks, war zu Beginn des Monats, Austragungsort eines Tennis-Wettbewerbs. Zwölf Schulen aus der Hauptstadt und der...

Namibia ist dabei

vor 14 stunden | Sport

Von Jakob Schulze Pals Windhoek Die „Brave Warriors“ standen vor der Partie schon ein wenig unter Druck. Das Hinspiel im September hatte man in Antanarivo...

Rugby-WM: Titelverteidiger Neuseeland und England im Halbfinale

vor 1 tag - 20 Oktober 2019 | Sport

Tokio/Oita (dpa) - Titelverteidiger Neuseeland und England haben als erste Mannschaften das Halbfinale der Rugby-Weltmeisterschaft in Japan erreicht und treffen dort am kommenden Samstag aufeinander....

Wegen Unruhen in Katalonien: „Clásico“ Barça-Real wird verschoben

vor 3 tagen - 18 Oktober 2019 | Sport

Madrid (dpa) - Die seit Tagen andauernden Unruhen in Katalonien und die Angst vor Auseinandersetzungen rings um das brisante Duell zwischen dem FC Barcelona und...

Premiere im Supercup der Volleyballer – Spielen auf neuartigen...

vor 3 tagen - 18 Oktober 2019 | Sport

Hannover (dpa) - Die Volleyballer erleben bei ihrem Supercup eine Premiere. Die Berlin Volleys und der VfB Friedrichshafen bei den Männern sowie Allianz MTV Stuttgart...

Geldsorgen reißen nicht ab

vor 3 tagen - 18 Oktober 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von AltenWindhoekDie südafrikanische Flughafengesellschaft (Airports Company of South Africa, ACSA) hatte der Air Namibia aufgrund unbezahlter Rechnungen am Mittwoch die Landeerlaubnis entzogen –...

Straßensanierung auf Süden ausgeweitet

vor 3 tagen - 18 Oktober 2019 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund„Es kommen fast täglich neue Straßenabschnitte hinzu, die wir aufrüsten müssen. Viele Straßen sind in einem schlechten Zustand“, sagte Chris Theron gestern...

Die verbindende Kraft des Rugbysports

vor 3 tagen - 18 Oktober 2019 | Sport

Von Philip Dethlefs, dpaTokioIrlands Ruf ertönt. Nicht die stimmungsvolle Hymne „Amhrán na bhFiann“ der Republik Irland, nicht das inbrünstig vorgetragene „God save the Queen“ der...