02 August 2019 | Gesundheit

Tuberkulose: US-Regierung hilft Tsumkwes San-Gemeinde

Windhoek/Tsumkwe (cev) – Die US-Regierung unterstützt die im Wahlkreis Tsumkwe lebende San-Gemeinde im Kampf gegen Tuberkulose (TB). Dazu wurden kürzlich vor Ort ein Allradfahrzeug und mehrere Patronen für ein Diagnosegerät an Vertreter des Gesundheitsministerium übereicht.

Tsumkwe ist laut Angaben der US-Botschaft stark von der tödlichen Infektionskrankheit, besonders resistenter Tuberkulose, betroffen. „Medikamentenresistenz war früher für viele Erkrankte ein Todesurteil – doch dank neuer Behandlungsmethoden und Mittel gehört das der Vergangenheit an“, erklärte der hiesige Ländervertreter der US-Behörde für internationale Entwicklung (USAID), Randy Kolstad, bei der Übergabe. Stellvertretend für den Staatssekretär des Ministeriums wurde die Spende von dem Vizedirektor für Sonderinitiativen, Tomas Ukola, entgegengenommen.

„Es ist Zeit“, sagte Kolstad und betonte damit das Motto des diesjährigen Welttuberkulosetags, „dass jede mit TB infizierte Personen in noch so abgelegenen Gebieten diagnostiziert und behandelt wird“. Zusammen mit Vertretern des Gesundheitsministeriums besuchte der USAID-Beauftragte die San-Gemeinde bei Duinpos und durfte zusehen, wie Pfleger Medikamente verabreichten. „In Fällen resistenter Tuberkulose müssen Patienten täglich bis zu 16 Tabletten einnehmen“, so die amerikanische Botschaft.

Mit dem gespendeten Fahrzeug sei es möglich, Personal in die entlegensten Gegenden der Otjozondjupa-Region zu bringen. „Gleichzeitig ermöglicht die GeneXpert-Maschine eine TB-Diagnose binnen 90 Minuten – in der Vergangenheit musste dafür eine Schleimprobe des Patienten zum Labor geschickt werden, bevor nach Tagen oder Wochen ein Resultat vorlag“, heißt es.

Ein bedeutender Partner des Engagements ist das niederländische Projekt KNCV Challenge TB. Seit fünf Jahren werde dieser Initiative durch USAID mit Mitteln des US-Programms PEPFAR ausgestattet, um Namibia Im Kampf gegen Tuberkulose zu unterstützen.

Gleiche Nachricht

 

Krebsvereinigung erhält Millionenspende

vor 6 stunden | Gesundheit

Windhoek (cr) • Trotz der schwierigen Wirtschaftslage hat das Bank Windhoek Cancer Apple Projekt es geschafft, der Krebsvereinigung CAN 2,5 Millionen Namibia-Dollar zu überreichen. Das...

FNB-Stiftung finanziert hochmodernes Blutgasanalysegerät

1 woche her - 04 November 2019 | Gesundheit

Die FNB-Stiftung FirstRand Namibia Foundation Trust hat dem Herzzentrum des Windhoeker Zentralkrankenhauses Ende vergangenen Monats medizinische Ausrüstung im Wert von 282000 Namibia-Dollar übergeben. Der Staatssekretär...

Milzbrand infiziert Menschen

vor 4 wochen - 15 Oktober 2019 | Gesundheit

Von Marc Springer, WindhoekIn einer gemeinsamen Presseerklärung des Landwirtschafts- und Gesundheitsministeriums heißt es, in dem Dorf Otjitanga im Bezirk Epupa seien seit dem 25. September...

PSEMAS soll neu vergeben werden

vor 1 monat - 19 September 2019 | Gesundheit

Von Frank Steffen & Ogone Tlhage, Windhoek Nach einer ununterbrochenen Auftragsvergabe von knapp 17 Jahren an das Unternehmen Methealth Namibia Administrators (MNA), befasst sich die...

Herzabteilung macht Fortschritte

vor 1 monat - 13 September 2019 | Gesundheit

Von H. Lamprecht & F. Steffen Windhoek Die Herzabteilung des Römisch-Katholischen Krankenhauses in Windhoek hat bereits drei Eingriffe an Patienten ausgeführt, nachdem die Abteilung...

15 Minuten für die Gesundheit

vor 2 monaten - 09 September 2019 | Gesundheit

Windhoek/Katima Mulilo (ws) - Das Bukalo-Gesundheitszentrum in Katima Mulilo und weitere Krankenhäuser Namibias wurden dank des Notfallplans des US-Präsidenten (PEPFAR) mir Geräten zur Diagnose von...

Fehlerhafte Doppel-Zahlung

vor 2 monaten - 05 September 2019 | Gesundheit

(Windhoek/cr) - Das Ministerium für Armutsbekämpfung und soziales Wohlbefinden stellte –zusammen mit Nampost – nach einer Bewertung der Zahlungsakten fest, dass einige Begünstigte für die...

Klinik für Kombat-Gemeinde

vor 2 monaten - 04 September 2019 | Gesundheit

Kombat (NAMPA/thl) • Die Regierung plane eine Klinik für die Kombat-Gemeinde zu errichten. Das sagte Dr. Kalumbi Shangula, Minister für Gesundheit und soziale Dienste (MoHSS),...

Ministerium klärt auf

vor 2 monaten - 27 August 2019 | Gesundheit

Windhoek (ste) • In der vergangenen Woche verstarb Laimi Nandjebo in kürzester Zeit während eines Besuchs der Staatsklinik in der Robert-Mugabe-Avenue in der Innenstadt Windhoeks....

Internationales Fachniveau gefordert

vor 2 monaten - 23 August 2019 | Gesundheit

Windhoek (ste) • Die amtliche Oppositionspartei PDM fordert mehr Transparenz und Unvoreingenommenheit bei der Evaluierung von Absolventen des Medizinstudiums im Ausland. In einer Pressemitteilung...