21 April 2017 | Bildung

Trimester endet an Staatsschulen

Windhoek (fis) – Früher als geplant geht heute an den staatlichen Schulen der Unterricht zuende und beginnen bereits die Maiferien. Das Bildungsministerium hatte diese kurzfristige Entscheidung am Mittwoch kommuniziert, normalerweise war das Ende des Unterrichts und damit des ersten Trimesters des Jahres 2017 für den 26. April vorgesehen. Medienberichten zufolge spart die Regierung, die in akuter Finanznot ist, durch die vorzeitige Schließung der landesweiten Schülerheime Kosten in Höhe von neun Millionen Namibia-Dollar (für Strom, Wasser usw.). Lehrkräfte sind der Anweisung zufolge aber verpflichtet, bis zum 26. April zu arbeiten und beispielsweise verwaltungstechnischen Aufgaben zu erledigen. Schulen, die für nächste Woche die Trimester-Prüfungen angesetzt hatten, mussten diese kurzfristig auf diese Woche vorziehen (AZ berichtete). Das Bild zeigt den Unterricht an der staatlichen RHB-Schule in Rehoboth.

Gleiche Nachricht

 

Bildungswesen eine Baustelle

vor 4 tagen - 20 April 2018 | Bildung

Von Clemens von Alten, WindhoekDas namibische Bildungsministerium steht weiterhin vor enormen Herausforderungen, wie Ministerin Katrina Hanse-Himarwa in der Nationalversammlung erklärte, als sie die Haushaltsmittel ihres...

Schüler stellen Geschäftsideen vor

vor 4 tagen - 20 April 2018 | Bildung

Eine Gruppe Schüler der Martin-Luther Oberschule (MLHS) in Okombahe, die Deutsch als Fremdsprache lernen, hat Anfang dieser Woche den START-UP!-Wettbewerb gewonnen. Dieser Wettbewerb hat im...

NSFAF stellt Kandume vor

vor 6 tagen - 18 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) - Mit Kennedy Kandume hat der namibische Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF) nach eigenen Angaben einen erfahrenen Unternehmer als neuen Geschäftsführer an...

Milliardenverlust hat Folgen

1 woche her - 17 April 2018 | Bildung

Von Nina Cerezo, WindhoekEs sei die Folge einer kurzfristig einberufenen Vorstandssitzung am 9. April: Hilya Nghiwete, Geschäftsführerin des namibischen Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF),...

NSFAF-Chefin suspendiert

1 woche her - 16 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Hilya Nghiwete, Geschäftsführerin des namibischen Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF), ist mit sofortiger Wirkung suspendiert worden. Dies teilte der Fonds heute...

Eine lehrreiche Freundschaft

1 woche her - 16 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) • Als im Februar 2018 ein Brief aus Deutschland in die Vorschule der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) flatterte, war das für die...

Debmarine unterstützt UNAM mit Geld- und Sachspenden

1 woche her - 12 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Der Diamantförderer Debmarine Namibia hat der Universität von Namibia (UNAM) 250000 Namibia-Dollar gespendet. Wie das Unternehmen in einer Pressemeldung bekannt gab, soll...

Gastfamilien für Austauschschüler gesucht

vor 2 wochen - 10 April 2018 | Bildung

Wir, der VDA e.V. (Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland) mit Sitz in München und der Geschäftsstelle in Sankt Augustin (bei Bonn), führen jedes Jahr...

Mbumba als Unam-Rektor vereidigt

vor 2 wochen - 09 April 2018 | Bildung

Vizepräsident Nangolo Mbumba hat versichert, in seiner neuen Eigenschaft als Rektor der Universität von Namibia (UNAM) auf der Arbeit seiner Vorgänger aufbauen und sich für...

Es mangelt an Lehrkräften

vor 3 wochen - 03 April 2018 | Bildung

Von Clemens von Alten, Windhoek Es gebe viele Gründe, warum Schüler Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben, erklärte Generalsekretär der Namibia National Teachers‘ Union...