08 Januar 2019 | International

Trainingslager mit Hindernissen

Johannesburg (joe) - Der Fußball-Bundesligist SV Werder Bremen bereitet sich derzeit im südafrikanischen Randburg auf die Rückrunde vor. Das Trainingslager ist mit einer PR-Tour verknüpft: Die Bremer sollen vor Ort Werbung für die Bundeliga machen, wofür sie eine entsprechende finanzielle Unterstützung durch die DFL erhalten. Die Promo-Tour der Norddeutschen kommt aber nicht bei allen Einheimischen gut an, da ein Interessenkonflikt mit der südafrikanischen Premier Division befürchtet wird, die mitten in der Saison steckt.

Um der nationalen Liga keine Aufmerksamkeit zu entziehen, finden die Freundschaftsspiele der Klubs derzeit unter Ausschluss der Öffenlichkeit statt. Darüber hinaus findet auch keine Übertragung dieser Begegnungen im südafrikanischen Fernsehen statt. Beim Test zwischen Werder und den Kaizer Chiefs fanden sich daher lediglich die mitgereisten Bremer Fans, die eine Sondergenehmigung bekamen, und ein paar Besucher aus dem Umfeld der Gastgeber ein. Das Spiel, das schließlich auch noch wegen heftigen Unwetters nach 50 Minuten beim Stand von 1:0 für Werder abgebrochen werden musste, fand somit vor gerade mal 200 Zuschauern statt. Platz hätte das Stadion für über 94.000 Fans geboten. Für das zweite Freundschaftsspiel, das am Freitag gegen den Erstligisten BidVest Wits stattfinden soll, wird zwangsläufig eine ähnliche Kulisse erwartet.

Werder-Aufsichtsrat Marco Bode bedauert die Schwierigkeiten, glaubt aber dennoch, dass der Aufenthalt seines Clubs vor Ort als „Botschafter der Liga“ wahrgenommen wird. „Es gibt auch abseits der Spiele viele Ansatzpunkte, wodurch die Bundesliga von unserer Anwesenheit profitiert“, sagte in einem Gespräch mit dem „Kicker“. Die SVW-Profis stehen für zahlreiche Interviews mit lokalen Medien zur Verfügung und besuchen unter anderem eine soziale Einrichtung für Jugendliche in Johannesburg. Durch die Eindrücke in und um Johannesburg würden Profis auch eine persönliche Horizonterweiterung erfahren.

Gleiche Nachricht

 

Amerika in der Dauer-Krise

vor 1 tag - 31 Mai 2020 | International

Washington (dpa) - Die „New York Times“ attestiert den USA „ein Jahr des nationalen Traumas“, dabei ist 2020 noch nicht einmal zur Hälfte vorbei. Begonnen...

Im Auge des Sturms: Corona-Pandemie wütet in Lateinamerika

vor 3 tagen - 29 Mai 2020 | International

Rio de Janeiro (dpa) - Nach Asien, Europa und den USA hat die Corona-Pandemie nun Lateinamerika mit voller Kraft erwischt. In der Region trifft das...

Trump droht nach gewaltsamen Protesten in Minneapolis mit Folgen

vor 3 tagen - 29 Mai 2020 | International

Minneapolis (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat nach Ausschreitungen in der Stadt Minneapolis mit Konsequenzen gedroht. „Habe gerade mit Gouverneur Tim Walz gesprochen und ihm...

Forscher: Pingeliges Essen bei Kindern wächst sich nicht immer...

vor 6 tagen - 26 Mai 2020 | International

Ann Arbor (dpa) - Kleine Kinder, die mäkelig essen, ändern dieses Verhalten zwar möglicherweise auch später nicht, behalten aber einer neuen Studie zufolge trotzdem meist...

Inhaftierte Straftäter nehmen Geisel und brechen aus Psychiatrie aus

vor 6 tagen - 26 Mai 2020 | International

Bedburg-Hau/Essen (dpa) - Es ist schon später Abend, als am Montag zwei Patienten der forensischen Psychiatrie in Bedburg-Hau in Nordrhein-Westfalen Küchenmesser in die Hand nehmen...

Corona-Lockerungen in Südafrika

vor 6 tagen - 26 Mai 2020 | International

Johannesburg (dpa) • Nach einem wochenlangen Alkoholverbot im Rahmen der Corona-Restriktionen in Südafrika will Präsident Cyril Ramaphosa diese Regelung nun lockern. Anfang Juni würden die...

Sehnsuchtsort in Afrika: Angelina Jolies Tochter als Elefanten-Patin

1 woche her - 20 Mai 2020 | International

Windhuk/Johannesburg (dpa) - Ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk hat es für Shiloh Jolie-Pitt schon gegeben. Als Patin durfte die Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt einem...

Krieg in Libyen: Milizen, Minderjährige und deutsche Militärtrucks

1 woche her - 19 Mai 2020 | International

Tripolis/Istanbul (dpa) - Zwei Landebahnen in der Wüstensonne. Mehr als 40 kleine Hangars. Die Rollfelder wirken in der Weite der Sahara wie ein Fremdkörper. Der...

Studie: Teenager in Europa berichten häufiger von mentalen Problemen

1 woche her - 19 Mai 2020 | International

Kopenhagen (dpa) - Jugendliche im Pubertätsalter haben in Europa häufiger mit mentalen Problemen zu kämpfen. Das geht aus einem am Dienstag veröffentlichten Bericht des Europa-Büros...

19. Mai: „Der ewige Korea-Krieg“: Scharmützel ohne Aussicht auf...

vor 2 wochen - 18 Mai 2020 | International

Berlin (dpa) - Der 38. Breitengrad bildet eine der schärfsten Demarkationslinien weltweit. Die einst willkürlich gesetzte Grenze teilt seit bald 70 Jahren Nord- und Südkorea....