08 November 2018 |

Tragischer Unfall fordert sieben Menschenleben

In einem tragischen Unfall unweit der Ortschaft Otavi verloren gestern sieben Menschen ihr Leben. „Genaues kann ich noch nicht bestätigen, außer dass der Unfall tatsächlich stattgefunden hat. Unsere Beamten untersuchen momentan den Fall, daher wäre es wirklich verfrüht irgendetwas an die Presse weiterzuleiten. Drei Fahrzeuge waren in einen Unfall verwickelt, soviel steht fest. Zwei der Fahrzeuge sind ausgebrannt und bisher weiß ich von sieben Menschen, die dabei umkamen. Leider scheinen zwei davon Kinder gewesen zu sein“, bestätigte die Pressesprecherin der namibischen Polizei in Windhoek, Kommissarin Kauna Shikwambi der AZ kurz vor Redaktionsschluss. In den elektronischen Medien wurde über sechs Tote spekuliert und wurde falsch angegeben, dass „ein LKW aus Sambia“ den Unfall ausgelöst habe. Fotos: Privat

Gleiche Nachricht

 

Israel und Tschad nehmen diplomatische Beziehungen wieder auf

1 stunde her | Afrika

N'Djamena/Jerusalem (dpa) - Israel und der Tschad haben am Sonntag ihre seit fast einem halben Jahrhundert brachliegenden diplomatischen Beziehungen wieder aufgenommen. „Heute verkünden wir die...

Proteste in Simbabwe: Präsident Mnangagwa sagt Teilnahme in Davos...

1 stunde her | Afrika

Harare (dpa) - Angesichts anhaltender Proteste von Regierungskritikern in Simbabwe hat Präsident Emmerson Mnangagwa in letzter Minute seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos abgesagt. Simbabwe...

Namibia Town of the Year-Wettbewerb-2019

vor 11 stunden | Tourismus

Windhoek (ste) – Die ersten Ortschaften und Städte haben bereits ihre Teilnahme am diesjährigen Wettbewerb zur Kür der namibischen Stadt-des-Jahres-2019 angekündigt. Aus diesem Wettbewerb ist...

Bürger Simbabwes demonstrieren ihre Solidarität

vor 11 stunden | Politik

Am vergangenen Freitag marschierten knapp hundert in Namibia lebende simbabwische Bürger zur Botschaft Simbabwes und überreichten eine Petition, in der laut der namibischen Nachrichtenagentur Nampa...

Tshisekedi zum Gewinner gekürt

vor 11 stunden | Afrika

Von dpa und Clemens von Alten, Windhoek/KinshasaTrotz glaubhaften Vorwürfen des Wahlbetrugs hat das Verfassungsgericht im Kongo Beschwerden der Opposition gegen das amtliche Ergebnis der Präsidentenwahl...

Bildung im Rückwärtsgang

vor 11 stunden | Bildung

Windhoek (ste) - Die Oppositionspolitikerin Elma Dienda, Parlamentsmitglied für die PDM-Partei, äußerte sich gestern per Pressemitteilung zu den Ergebnissen der Klassen 10 (NSC) und 12...

Polizei beschlagnahmt Lautsprecher einer Kirche

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Oshakati (Nampa/cev) – Die Polizei hat in Oshakati die Lautsprecher einer Kirchengemeinde konfisziert, nachdem sich Anwohner wegen Lärmbelästigung beschwert hatten. Das berichtete der Polizeisprecher der...

Öffentliche Bäder geschlossen

vor 11 stunden | Lokales

Windhoek (ste) - Im Februar 2019 wird die Zone-IV-Schwimmmeisterschaft des Afrikanischen Dachverbands für Wassersport (CANA) in Windhoek ausgetragen. In einer Pressemitteilung gab Stadt Windhoek nun...

Pektranam folgt dem Umweltgesetz

vor 11 stunden | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen, Lüderitzbucht/Windhoek Während sich das namibische Umweltministerium (Ministry of Environment and Tourism, MET) und die Einwohner der Hafenstadt Lüderitzbucht heute Abend (21. Januar...

Zwangsräumung: Aktivist fordert Polizei heraus

vor 11 stunden | Lokales

Windhoek (cev) – Die Jugendliga (YL) der Oppositionspartei PDM hat die Festnahme eines Landaktivisten scharf verurteilt. Dimbulukeni Nauyoma, ein Gründungsmitglied der Bewegung Affirmative Repositioning (AR),...