28 September 2017 | Tourismus

Touristen sollen wie eigene Gäste behandelt werden

Windhoek (nic) – „Nichts kann den Tourismus so abrupt zum Erliegen bringen wie die Verletzung des Sicherheitsgefühls von Touristen.“ Die Worte des stellvertretenden Umwelt- und Tourismusministers Tommy Nambahu anlässlich des gestrigen Welttourismustags sind deutlich. So ermahnte er das Publikum der Festlichkeiten im Windhoeker Amphitheater des Zoo-Parks, „auf die Besucher des Landes aufzupassen“ und sie zu behandeln, „als seien es die eigenen Gäste“.

Laut Nambahu sind aktuell die sich häufenden Überfälle auf Touristen eine drohende Gefahr für den Reisesektor, weil sie das Ansehen Namibias negativ beeinflussen sowie Einnahme- und Jobverluste zur Folge haben könnten. Auch verweist der Vizeminister auf verschiedene Botschaften, ihre Landsleute dazu auffordern würden, ihre Reise nach Namibia noch einmal zu überdenken.

Aus diesem Anlass habe sich das Ministerium für Umwelt und Tourismus (MET) dazu entschlossen, den diesjährigen Welttourismustag in Namibia unter das Motto „Tourismus beginnt zuhause“ zu stellen. Damit wolle das MET nicht nur die Namibier ermutigen, ihr Land mehr zu erkunden, sondern sich selbst auch als wichtigen Teil des internationalen Tourismus im eigenen Land zu verstehen, der von allen gleichermaßen unterstützt und nicht behindert werden solle.

International steht der Welttag der Vereinten Nationen (UN) unter dem Thema „Nachhaltiger Tourismus – Ein Werkzeug für Entwicklung“. In diesem Zusammenhang verweist Nambahu auch auf den Erhalt der eigenen Ressourcen und nennt als weitere bedrohende Faktoren die „sinnlose Wilderei“ und das „zerbrechliche Ökosystem“. „Der Schlüssel zum Erfolg ist Nachhaltigkeit und wir müssen unsere Artenvielfalt wahren“, so der Vizeminister abschließend.

Gleiche Nachricht

 

Die neue Tourismus Namibia

vor 1 tag - 23 Februar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) -Am kommenden Dienstag wird die neue Tourismus Namibia der Allgemeinen Zeitung beigelegt. Dieses Magazin ist ein Produkt der Mediengruppe NMH. Die 44 Seiten...

RTA – Eine Auszeichnung zum Schutz des empfindlichen Ökosystems...

vor 1 tag - 23 Februar 2018 | Tourismus

In einer nahezu unberührten Gegend, inmitten des Namib Rand-Naturreservats, am Rande einer hohen Düne, liegt das Wolwedans Dune Camp. Hier können bis zu zwölf Gäste...

RTA - Eine Auszeichnung zum Schutz des empfindlichen Ökosystems...

vor 2 tagen - 22 Februar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr wird die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) den Preis für nachhaltigen Tourismus (Responsible Tourism Award, RTA) vergeben. Alle...

RTA – Eine Auszeichnung zum Schutz des empfindlichen Ökosystems...

vor 3 tagen - 21 Februar 2018 | Tourismus

Auch in diesem Jahr wird die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) den Preis für nachhaltigen Tourismus (Responsible Tourism Award, RTA) vergeben. Alle Teilnehmer dieser Ausschreibung...

Warum es wichtig ist, in der lokalen Suche gefunden...

vor 4 tagen - 20 Februar 2018 | Tourismus

In den vergangenen Wochen haben wir beschrieben, dass zwischenzeitlich mehr als 60% der durchgeführten Suchen in Google lokal sind. Da wird nach Restaurants, der nächsten...

Hochbetrieb bei der Gondwana-Ausbildungsakademie

vor 4 tagen - 20 Februar 2018 | Tourismus

Für viele Mitarbeiter der Gondwana Collection beginnt das Jahr 2018 mit einem Besuch der Gondwana Ausbildungsakademie im Kalahari Farmhouse in Stampriet. Die Lodge-Gruppe lädt gezielt...

Luxuriöses Reisen in Luxus-Safari-Fahrzeugen

vor 4 tagen - 20 Februar 2018 | Tourismus

Das namibische Reiseunternehmen Orlando-Safaris, mit seinem Sitz in Windhoek, hat nun drei Luxus-Toyota Landcruiser. Jedes Fahrzeug ist für sieben Reisenden und einen Fahrer vorgesehen. Diese...

RTA - Eine Auszeichnung zum Schutz des empfindlichen Ökosystems...

vor 4 tagen - 20 Februar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr wird die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) den Preis für nachhaltigen Tourismus (Responsible Tourism Award, RTA) vergeben. Alle...

RTA - Eine Auszeichnung zum Schutz des empfindlichen Ökosystems...

vor 5 tagen - 19 Februar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr wird die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) den Preis für nachhaltigen Tourismus (Responsible Tourism Award, RTA) vergeben. Alle...

Grenzenlose Fahrt auf zwei Rädern

1 woche her - 13 Februar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) – Der staatliche Rastlagerbetreiber Namibia Wildlife Resorts (NWR) wird in Kürze 40 Biker und 20 Jeep-Fahrer versorgen, die sich auf einer neuntägigen Tour...