29 Oktober 2015 | Sport

Titelkämpfe in Otjiwarongo

Windhoek (ap) • Zwei Wochen nach Abschluss der Wertungsturniere kommt es an diesem Wochenende zum finalen Showdown der namibischen Inlinehockey-Meisterschaft. Dem nationalen Verband (NIIHA) zufolge treffen von Freitag bis Sonntag die jeweils vier besten Mannschaften aller Kategorien in der brandneuen Halle in Otjiwarongo aufeinander. Danach findet an gleicher Stelle die Preisverleihung statt. Nach NIIHA-Reglement empfängt der Tabellenerste jeder Klasse den Vierten, währen der Zweite und Dritte den zweiten Finalisten ermitteln. Mit insgesamt elf Mannschaften stellen die Coastal Pirates in Otjiwarongo den Großteil des Teilnehmerfeldes. In den Altersklassen U10 und U12 sind die Küsten-Inliner gar mit jeweils zwei Teams beim Saisonshowdown vertreten. Zudem bilden die „Piraten“ in der U18-Kategorie eine gemischte Truppe mit den Scorpions, die vor heimischer Kulisse in acht Klassen vertreten sind. Die Hauptstadtclubs Badgers und Kamikaze schicken ihrerseits je sieben Mannschaften ins Rennen, während ihr Lokalrivale Cazadores nur in vier Kategorien um nationale Titel kämpft. Zum Auftakt des Turniers treffen ab 6 Uhr die Junioren (U8 bis U12) aufeinander. Ab 20.16 Uhr greift dann die ältere Garde im ersten Spiel der „Master/Ladies“ in das Geschehen ein. Am Samstag sind schließlich alle Teams in Aktion. Ab dem späten Nachmittag und am nächsten Morgen werden die Endspiele ausgetragen. Die Medaillenvergabe soll am Sonntag gegen 11 Uhr über die Bühne gehen.

Gleiche Nachricht

 

Nur 1:1 gegen Wales: Schweiz vergibt EM-Auftaktsieg

vor 16 stunden | Sport

Baku (dpa) - Die Schweiz hat in ihrem ersten Spiel der Fußball-Europameisterschaft einen Sieg verschenkt. Die Eidgenossen kamen trotz Führung am Samstag in Baku nicht...

Mehr Tennis geht nicht!

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

Windhoek/Paris (omu) – Es war einer der ganz besonderen Momente des Sports, als bei dem vorweggenommenen Finale der French Open zwischen Novak Djokovic und Rafael...

Die EM-Teilnehmer im Kurzporträt (Gruppen A und B)

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

Die Reise der EM-Teilnehmer begann am 2. Dezember 2018 mit der Auslosung der Qualifikation in Dublin. Von 55 Mitgliedern der Europäischen Fußball-Union qualifizierten sich 24...

Stadion wohl nicht voll: Wenige Fans vor dem ersten...

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

Baku (dpa) - Eigentlich könnten in Baku mehr als 30 000 Fußballfans die EM-Spiele im Stadion verfolgen - die Stadt am Kaspischen Meer zählt zu...

Das bringt der Tag bei der Fußball Europameisterschaft

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

BerlinMit drei Spielen nimmt die Fußball-EM nach dem 3:0-Sieg Italiens im Eröffnungsspiel gegen die Türkei an diesem Samstag so richtig Fahrt auf. Gespielt wird nach...

EM im Fernsehen

vor 1 tag - 11 Juni 2021 | Sport

Die Fans müssen sich umstellen. Die wichtigsten Spiele der um ein Jahr verlegten Fußball-Europameisterschaft laufen zwar wieder bei ARD und ZDF - doch mit der...

Die EM-Ausrichter im Kurzporträt

vor 2 tagen - 11 Juni 2021 | Sport

Wissenswertes zu den Austragungsorten und Stadien - Teil 3 Gruppe E und F Eine Europameisterschaft in elf Ländern. Das hat es noch nicht gegeben. Ursprünglich...

System hinter dem Fall Silas

vor 2 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

Von Matthias Jung, dpaStuttgartDer Schritt an die Öffentlichkeit ist dem Fußballprofi Silas Katompa Mvumpa, aber auch dem VfB Stuttgart sicher nicht leicht gefallen. Dass der...

Und das war sonst noch so los – in...

vor 2 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

REICHEL WECHSELT: Berlin (dpa) – Eishockey-Profi Lukas Reichel wechselt vom deutschen Meister Eisbären Berlin zum NHL-Club Chicago Blackhawks. Wie die Hauptstädter am Mittwoch mitteilten, erhält...

DOSB-Spitze um Hörmann stellt Vertrauensfrage

vor 2 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) - In der Krise beim Deutschen Olympischen Sportbund stellen Verbandschef Alfons Hörmann und das weitere Präsidium kurz nach den Sommerspielen und Paralympics in...