29 Juni 2012 | Lokales

Theron-Foto gesucht - Stuntmänner trainieren

Doch die zuständige Produktionsfirma Moonlighting Filmmakers Namibia hüllt sich noch immer in Schweigen und will keine Informationen bekannt geben. Indes kursieren derzeit in Swakopmund etliche Gerüchte um die Stars und den Film. So soll die zuständige Produktionsfirma eine Monatsmiete von 75000 Namibia-Dollar für das Haus in Swakopmund zahlen, in dem Schauspieler Tom Hardy wohnt. Ob dies stimmt, ist fraglich. Fakt ist: Moonlighting hat viele Gästehäuser und -betriebe gebucht und zahlt deutlich mehr als die normal geltenden Tarife. Dies wurde der AZ mehrfach bestätigt. In Swakopmund sind zurzeit etliche rosafarbene kleine Lieferwagen zu sehen, die überall in der Stadt unterwegs sind.

Für große Aufruhr haben Angestellte vom Film auch bei Umweltschützern gesorgt. Sehr merkwürdig gilt der Vorfall vom vergangenen Freitag, als drei angebliche Stuntmänner auf den Schotterflächen im Dünengürtel zwischen Swakopmund und Walvis Bay herumgerannt sind. Dieses Ereignis bestätigte Charles Pearce von Desert Explorers im AZ-Gespräch. Er habe am genannten Tag den Hinweis bekommen, dass "Leute im Brutgebiet der Damara-Seeschwalbe" Schaden anrichten würden. "Ich habe die Männer gesucht und auch drei Personen gefunden, die eine Düne hinauf und heruntergerannt waren und auf den Schotterflächen herumgerannt sind", sagte Pearce. Die Männer hätten ihr Verhalten so erklärt: Sie seien Stuntmänner, die im "Mad Max"-Film auftreten und müssten für ihre jeweiligen Rollen üben. Zudem müssten sie Gewicht verlieren, um so wie ein bestimmter Star auszusehen. "Ich habe die Personen aus dem Gebiet begleitet und verwarnt. Sie wussten offenbar nicht, dass ihr Verhalten nicht erlaubt ist", so Pearce.

Die Dreharbeiten zum Spielfilm "Mad Max: Fury Road" sollen schon begonnen haben. Noch immer werden in Swakopmund ab und zu Lastkraftwagen gesehen, die mit "Abnormal" (Überbreite) gekennzeichnet sind und merkwürdige Fahrzeuge transportieren - hauptsächlich gen Norden. Die Firma hatte vor kurzem in Anzeigen darauf hingewiesen, dass bestimmte Straßen während der Dreharbeiten, die bis November andauern sollen, geschlossen seien: Hier werden die Routen D1991 (durch die Mondlandschaft), D1984 (die Straße hinter dem Dünengürtel zwischen Swakopmund und Walvis Bay) sowie D1983 (nach Homeb entlang des Kuiseb-Riviers) genannt. Die Firma entschuldigt sich wegen der Einschränkungen.

Gleiche Nachricht

 

Sprengung legt B1 lahm

vor 3 stunden | Lokales

Windhoek (fis) – Erneut wird die Großbaustelle der Fernstraße B1/A1 zwischen Windhoek und Okahandja am heutigen Dienstag auf einem Teilstück wegen Sprengungsarbeiten für den Verkehr...

Tote Fische nicht zum Verzehr geeignet

vor 11 stunden | Lokales

Nachdem vergangene Woche einige Bewohner Windhoeks tote Fische aus dem Goreangab-Damm zum Verzehr eingesammelt hatten, warnt die Stadt Windhoek davor, diese nicht zu essen. Der...

Maerua Mall bald mit Kegelbahn, Kletterwand und Minigolf

vor 11 stunden | Lokales

Windhoek (kb) • Das zweitgrößte Einkaufszentrum in Windhoek wird in diesem Jahr ein neues Gesicht bekommen. Die Maerua Mall, die laut Carel Fourie „mehr als...

Scouts präsentieren sich voller Stolz im Jubiläumsjahr

vor 1 tag - 27 Februar 2017 | Lokales

Ein buntes Bild: Jung und alt, männlich und weiblich, schwarz und weiß - die Scouts vereinen viele Namibier, was man an der Parade erkennen konnte,...

Jubiläumparade der Scouts

vor 3 tagen - 25 Februar 2017 | Lokales

Windhoek (fis) – Hunderte kleine und große Scouts sind heute Vormittag mit einer Parade durch die Independence-Avenue von Windhoek gezogen, begleitet von der Polizeiband der...

Stadt, Land, Fluss

vor 4 tagen - 24 Februar 2017 | Lokales

Von Annika Brohm, Windhoek Als Inspiration für den Riverwalk dienten malerische Szenen aus Los Angeles und Denver. Menschen entspannen am Ufer; schlendern die Promenaden entlang...

Besuch aus Fernost in Walvis Bay

vor 4 tagen - 24 Februar 2017 | Lokales

Windhoek/Walvis Bay (ab) • Von Asien an die namibische Küste: Vertreter acht japanischer Firmen reisten Anfang dieser Woche nach Walvis Bay, um Investitionsmöglichkeiten im Land...

100 Jahre Pfadfinder

vor 4 tagen - 24 Februar 2017 | Lokales

Windhoek (kb)- Am morgigen Samstag findet die 100-Jahrfeier der Scouts in Namibia statt, zu der Scouts aus dem ganzen Land in die Hauptstadt Windhoek reisen....

100 Jahre Pfadfinder

vor 4 tagen - 24 Februar 2017 | Lokales

Windhoek (kb)- Am morgigen Samstag findet die 100-Jahrfeier der Pfadfinder in Namibia statt, zu der Scouts aus dem ganzen Land in die Hauptstadt Windhoek reisen....

SMS stammt von Standard Bank

vor 4 tagen - 24 Februar 2017 | Lokales

Windhoek (kb)- Die SMS bezüglich der Million Mania Competition von Standard Bank ist kein Schwindel, gab die Geschäftsführung des Finanzhauses bekannt, nachdem einige Kunden sich...