30 März 2010 | Lokales

Termin für Zeremonie steht

Windhoek - Die Wiedereinweihung des Reiterdenkmals am neuen Standort vor der Alten Feste in Windhoek wird am 7. November stattfinden. Das teilte Harald Koch gestern mit. "Dazu ist Jeder herzlich willkommen", ergänzte er, die Zeremonie soll um 9.30 Uhr beginnen.

Koch war vom Deutschen Kulturrat (DKR) mit der Versetzung des Standbildes beauftragt worden und ist nun Sprecher von fünf Vereinen bzw. Organisationen, welche die Wiedereinweihung nach dem Rückzug des DKR im Alleingang organisieren wollen (AZ berichtete).

Bereits am vergangenen Sonntag hatte diese Gruppe am Denkmal eine Kranzniederlegung durchgeführt. Damit sollte die "Totenruhe aller Kriegsopfer, die durch die Verschiebung des Reiterdenkmals gestört wurde, (...) in stillem Gedenken und in vollen Ehren wieder hergestellt" werden, erklärte Koch. In seiner Ansprache am Sonntag sagte er: "Hier am Reiterdenkmal gedenken wir in Treue der ermordeten Männer, Frauen und Kinder sowie der Gefallenen, Vermissten und in Lazaretten verstorbenen Soldaten der Kaiserlichen Schutztruppe für Deutsch-Südwestafrika. Wir gedenken in Ehrfurcht der durch die Waffen der Schutztruppe gefallenen einstigen Gegner, die Herero und Nama, und wir gedenken in Dankbarkeit der in weiteren Kriegen für Freiheit, Demokratie und Gerechtigkeit getöteten Menschen unseres Landes." Und weiter: "Es ist an der Zeit, (...) dass die deutschsprachige Gemeinschaft in Namibia ihren rechtmäßigen Platz in der Gesellschaft einnimmt. Sie sollte Hammer ihres eigenen Schicksals sein und nicht der Amboss. Sie sollte aufhören, hilfloses Opfer in einer neuen Umgebung zu sein, sich erheben für den Erhalt des Deutschtums in diesem Lande und sich wehren gegen alle Anschuldigungen der Verantwortung für Missetaten in der Vergangenheit, an denen sie nicht aktiv beteiligt war."

Gleiche Nachricht

 

NamPort beschafft den Spürhunden ein neues Dach über dem...

vor 11 stunden | Lokales

Die Hafenbehörde NamPort hat vor kurzem alle Hundekäfige bei der Polizeistation auf dem Walvis Bayer Hafengelände renoviert – dort werden alle Spürhunde untergebracht. Dies hat...

Swakopmunder Hauptfeuerwehrmann Adri Goosen verstorben

vor 1 tag - 16 Juni 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Der Chef des Swakopmunder Feuerwehr- und Rettungsdienstes, Adri Goosen, ist am Montagnachmittag im Alter von 56 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben. Goosen...

Vom Interview bis hin zum Audioschnitt

vor 1 tag - 16 Juni 2021 | Lokales

Die PASCH-Schulen in Namibia haben vor kurzem das Projekt LaboRadio abgeschlossen, das Schülern, die Deutsch als Fremdsprache belegen, an das Radio und den Umgang mit...

Von Gewaltdrohungen absehen

vor 2 tagen - 15 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (cr) - Der Vorstand des Forums deutschsprachiger Namibier begrüßt laut ihrer gestrig veröffentlichten Pressemitteilung das Ergebnis der Genozidverhandlungen zwischen Namibia und Deutschland. „Wir fühlen...

Trainingszentrum für Swakop

vor 2 tagen - 15 Juni 2021 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Swakopmund könnte bald nicht nur in Namibia, sondern im gesamten südlichen Afrika eine Hochburg sein, wo Krankenschwestern ausgebildet werden. Die Entwicklung...

NBC-Panne: Jobs sind gesichert

vor 2 tagen - 15 Juni 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Die beiden Nachrichtensprecherinnen des Fernsehunternehmens NBC, Jessica Kaimu und Elmarie Kapunda, die wegen einer Panne während einer Livesendung inzwischen international Schlagzeile machen,...

Schulessen für Kinder in der Kunene-Region

vor 2 tagen - 15 Juni 2021 | Lokales

Die World Food Bank (WFP) der Vereinten Nationen hat in Zusammenarbeit mit dem namibischen Bildungsministerium ein Nahrungsmittelprogramm für Schüler in der Kunene-Region gestartet. Das 1,7...

AgriBusDev wird aufgelöst

vor 3 tagen - 14 Juni 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Das Staatsunternehmen AgriBusDev (Agricultural Business Development Agency), das landesweit sogenannte Green Schemes betreibt, wird aufgelöst. Das teilte die amtierende Geschäftsführerin Berfine Antindi...

Kandjeke offenbart Namibias Sondermüll-Dilemma

vor 3 tagen - 14 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) - In Namibia gibt es keine Gesetze und Vorschriften, die die Arbeit der lokalen Behörden und den Erzeugern von Sondermüll regeln, was dazu...

Schulung zur GBV-Prävention

vor 6 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/sb) - Das Ministerium für Geschlechtergleichstellung, Armutsbekämpfung und soziale Wohlfahrt bietet seit Mittwoch eine dreitägige Schulung im Bereich der Prävention von geschlechtsspezifischer Gewalt (GBV)...