10 Februar 2020 | Sport

Tennis: Teilnehmerrekord gebrochen

Windhoek/Kapstadt (sno) • Tennis-Superstars Roger Federer und Rafael Nadal haben einen neuen Besucherrekord für ein Tennisspiel aufgestellt: Mehr als 51000 Zuschauer waren am Freitagabend zu der „Match in Africa“-Partie ins Kapstadt Stadion gereist. Nach Information der Organisatoren war die Nachfrage nach Karten beim Federer-Nadal-Spiel in der Größenordnung von rund 200000 gewesen. Nach dem Ausverkauf waren es schließlich 51954 Zuschauer, die mit Spannung das Spiel miterleben durften. Federer gewann die Partie gegen Nadal mit 6:4, 3:6 und 6:3. Insgesamt nahm die „Roger Federer Founda­tion“ an dem Tag 3,5 Millionen US-Dollar ein.

„Es war ein absolutes Vergnügen, den Platz mal wieder mit Rafa (Nadal) zu teilen, und dazu noch zum ersten Mal im schönen Kapstadt. Es bedeutet mir so viel mehr und es ist wirklich etwas Besonderes auf so vielen Ebenen”, sagte der Schweizer nach dem Spiel. Die Zuschauerzahl vom Freitag brach den bisherigen Rekord von 42517, als Federer im vergangenen November eine andere Show-Partie gegen den Deutschen Alexander Zverev in Mexiko-Stadt spielte. Neben dem Hauptevent war an dem Abend auch eine Double-Partie mit zwei Freunden von Federer angesagt. Federer und Microsoft-Milliardär Bill Gates besiegten Nadal, der mit TV-Moderator Trevor Noah antrat, mit 6:3 in einer Ein-Satz-Doppel-Partie.

Gleiche Nachricht

 

Freundschaftsspiel gegen Bafana Bafana

vor 18 stunden | Sport

Windhoek (omu) - Der südafrikanische Fußballverband (SAFA) hat die Absicht bestätigt, gegen die Brave Warriors ein Testspiel bestreiten zu wollen. Demnach hat der Generalsekretär des...

Pogacar gewinnt Tour-de-France

vor 1 tag - 21 September 2020 | Sport

In der Nacht zu seinem 22. Geburtstag grinste Tadej Pogacar (Bild) vom höchsten Gebäude der Welt. Ein Sponsor hatte das Konterfei des neuen Radsport-Superstars nach...

Jauss siegt ohne einen Satzverlust

vor 1 tag - 21 September 2020 | Sport

Windhoek (omu)- Daniel Jauss (Bild) hat das sechste Junioren-Tennisturnier des Jahres gewonnen. Bei den U18-Juniorinnen holte sich Lisa Yssel den Sieg. Rund einen Monat...

„In den Wolken“

vor 4 tagen - 18 September 2020 | Sport

Rom (dpa) - Überflieger Armand Duplantis (Bild) greift nach den Sternen - und nun gehört „Mondo“ die Leichtathletik-Welt: Mehr als 26 Jahre nach dem Freiluft-Weltrekord...

Air Namibia bietet Umbuchungsmöglichkeiten und Fristverlängerungen

vor 5 tagen - 17 September 2020 | Verkehr & Transport

Gestern gab die staatliche Fluggesellschaft Air Namibia bekannt, dass der seit 2012 als Pressesprecher tätigte Paul Nakawa am Ende des Monats September von der Fluggesellschaft...

Politik legt vor: Bundesliga-Clubs bereiten sich auf Fan-Rückkehr vor

vor 6 tagen - 16 September 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Nach der ersehnten Freigabe durch die Politik will die Fußball-Bundesliga im Eiltempo schon zum Saisonstart wieder tausende Zuschauer in die Stadien lassen....

Regionaler Flugverkehr in Limbo

1 woche her - 15 September 2020 | Verkehr & Transport

Von R. Rademeyer, S. Balzar & F. Steffen, Windhoek Die Regional-Fluggesellschaften, die vor den Corona-Einschränkungen wöchentlich tausende Passagiere zwischen Windhoek, Johannesburg und Kapstadt beförderten, stecken...

Die Hälfte der Straßen in Otjiwarongo unbenannt

1 woche her - 15 September 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek/Otjiwarongo (Ester Kamati/sno) - In Otjiwarongo haben über die Hälfte der Straßen keinen Namen. Von den fast 490 Straßen, darunter ungefähr 99 in der...

St. Pauli stolpert über Viertligisten

1 woche her - 14 September 2020 | Sport

Von Jan Mies, dpaBerlinTausende euphorische Fans in Rostock und Chemnitz gaben alles, die Favoriten wackelten bedenklich, doch der Pokal, Trend in Corona, Zeiten hat...

Ethiopian Airlines landen wieder in Namibia

1 woche her - 14 September 2020 | Verkehr & Transport

Die Luftfahrtgesellschaft Ethiopian Airlines nahm am Freitag wieder den Flugbetrieb nach Namibia auf. Gegen Mittag landete eine Maschine aus Addis Abeba auf dem Hosea-Kutako-Flughafen in...