26 Oktober 2018 | Lokales

Tag der offenen Tür zum 50. Jahrestag

Wissenschaftliche Gesellschaft in Swakopmund feiert Jubiläum

Swakopmund (er) – Die Wissenschaftliche Gesellschaft Swakopmund (WGS) feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeit beginnt am kommenden Montag (29. Oktober) mit einem Tag der offenen Tür beim Swakopmunder Museum. Alle Besucher erhalten von 10 bis 17 Uhr freien Eintritt.

Danach folgt eine offizielle Feier für geladene Gäste, die am Freitag (2. November) stattfindet. Ein Tag der offenen Tür bei der Sam-Cohen-Bibliothek, die zusammen mit dem Museum von der gemeinnützigen privaten Organisation geführt wird, ist für den 14. November geplant. „Wir wollen interessierte Personen motivieren, bei der Bibliothek reinzuschnuppern, um zu sehen, was wir alles im Archiv haben“, sagte der Vorsitzende der WGS, Joachim von Wietersheim, im Gespräch mit der AZ. Es seien Führungen und ein Buchverkauf geplant.

Eigentlich ist die Wissenschaftliche Gesellschaft Swakopmund älter als 50 Jahre. So war die WGS für lange Jahre eine Ortsgruppe der großen Muttergesellschaft in Windhoek. Sie wurde Anfang 1951 mit nur zehn Mitgliedern gegründet, der erste Vorsitzende war Dr. Alfons Weber. Im gleichen Jahr wurde das erste Museum in Swakopmund beim Berchtesgadener Bauerntheater eingeweiht. Das Swakopmunder Museum, das in dem Gebäude des ehemaligen Zollamts ein neues Zuhause gefunden und noch immer an der gleichen Stelle steht, wurde 1960 eingeweiht – insgesamt 700 Besucher waren bei der Feierlichkeit damals dabei. Das Museum gilt als das größte private Museum in Namibia.

Die Gesellschaft für Wissenschaftliche Entwicklung wurde offiziell am 29. Oktober 1968 gegründet – das Datum stellt somit den Geburtstag dar. Über die Jahre wurde der Name der Organisation mehrfach geändert – inzwischen ist die Organisation als WGS oder auf Englisch als Scientific Society Swakopmund (SSS) bekannt.

Gleiche Nachricht

 

Musik zur Besänftigung der Seele in schwierigen Zeiten

vor 14 stunden | Lokales

„In den letzten Wochen hat das Jugendorchester von Namibia (YONA) zusätzlich zum Präsenzunterricht auf Online-Unterricht und Lernvideos zurückgegriffen“, sagt Gretel Coetzee, Direktorin von YONA. Coetzee...

Identifikationsdokumente stapeln sich

vor 1 tag - 26 Juli 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) – Der Staatssekretär des Innenministeriums, Etienne Maritz, erklärte, dass die Erhöhung der Gebühren für nationale Dokumente durch verschiedene Faktoren notwendig wurde. Maritz sagte...

Knapp 20 Millionen für Sanierung von Bohrlöchern

vor 1 tag - 26 Juli 2021 | Lokales

Der Regionalrat von Sambesi hat im Finanzjahr 2020/21 19,8 Millionen N$ für die Sanierung von 48 Bohrlöchern in der Region ausgegeben. Dies sagte der Gouverneur...

Deutsche Zivilgesellschaft hilft Namibia

vor 4 tagen - 23 Juli 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek/Berlin (er) - Nicht nur aus allen Ecken Deutschlands bekommt Namibia Unterstützung im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie, sondern auch aus Polen und sogar Tschechien. Das...

Neue Webseite fürs Parlament

vor 4 tagen - 23 Juli 2021 | Lokales

Die Konrad Adenauer Stiftung (KAS) hat gestern Vormittag die neue Webseite des namibischen Parlaments offiziell vorgestellt und an den Staat übergeben. Die KAS-Direktorin Natalie Russman...

Wohnbauprojekte in Aussicht

vor 4 tagen - 23 Juli 2021 | Lokales

Windhoek (nve) In einer Ansprache gestern Mittag äußerte sich Windhoeks Bürgermeister, Job Amupanda, zu den am Montag vorgefallenen Hauszerstörungen in der informellen Siedlung Babylon, bei...

Lebensmittelpakete für dürregeplagte Gemeinde

vor 4 tagen - 23 Juli 2021 | Lokales

Bank Windhoek hat am Donnerstag über das Büro des Gouverneurs 700 Lebensmittelpakete im Wert von rund 100000 N$ an die von der Dürre betroffene Gemeinden...

#aznamnews Tourismusbranche zeigt sich vorsichtig optimistisch

vor 4 tagen - 22 Juli 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Angesichts rückläufiger Coronazahlen zeigt sich die Tourismusbranche vorsichtig optimistisch: Es ist aber noch ein langer Weg, wieder ein profitables Niveau zu erreichen....

GBV: Gleichbleibendes Bild

vor 5 tagen - 22 Juli 2021 | Lokales

Von Steffi Balzar, Windhoek Der Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) bot kürzlich eine virtuelle Veranstaltung zum Thema Gleichberechtigung an. Die stellvertretende Staatssekretärin des Ministeriums für...

Vieh wegen illegaler Beweidung beschlagnahmt

vor 5 tagen - 22 Juli 2021 | Lokales

Otjiwarongo/Windhoek (Nampa/cr) - Über 530 Stück Vieh, das illegal auf dem Gemeindeland von Otjiwarongo weidet, wurde am Dienstagmorgen von den Notfallbeamten der Ortschaft beschlagnahmt. Laut...