20 April 2017 | Politik

SWAPO feiert 57-jähriges Parteibestehen

Windhoek (ab) - Die regierende SWAPO-Partei hat gestern in der Hauptstadt ihr 57-jähriges Bestehen gefeiert. Zahlreiche Parteimitglieder hatten sich zu diesem Anlass im SWAPO-Hauptsitz in Katutura versammelt; mit Gesängen und „Viva, SWAPO, Viva!“-Rufen zelebrierten sie den Jahrestag der Partei.

„Seit mehr als einem halben Jahrhundert verkörpert die SWAPO die Wünsche und Bestrebungen aller Namibier. Das wird sie auch in Zukunft tun“, erklärte Generalsekretär Nangolo Mbumba während seiner Ansprache. Die Partei wolle das Land weiterhin „auf unvoreingenommene Weise anführen.“ Zudem erinnerte er an geschichtliche Ereignisse seit der Gründung der Partei und sprach seinen Dank an alle Mitglieder aus. „Wir sind glücklich über die kontinuierliche Unerstützung seitens der namibischen Bevölkerung“, so Mbumba.

Die Feierlichkeiten sollen am Wochenende fortgesetzt werden: Anlässlich des Jahrestags der Partei wird Präsident Hage Geingob am Samstag eine Rede im Mokati-Stadion in Otjiwarongo halten.

Gleiche Nachricht

 

Gute Noten auf allen Ebenen

vor 8 stunden | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek/London Dank Verbesserungen in allen vier untersuchten Bereichen hat Namibia im aktuellen Afrika-Ranking der Mo-Ibrahim-Stiftung mit 71,2 Punkten abgeschnitten und im Ranking...

Gerangel um Posten eskaliert

vor 8 stunden | Politik

Von Nampa, M. SpringerWindhoekDer Wettlauf um die Präsidentschaft der regierenden Partei hat die Kandidaten Nahas Angula, Jerry Ekandjo und Hage Geingob gegeneinander positioniert, von denen...

Namibia macht Fortschritte

vor 19 stunden | Politik

Windhoek/London (fis) – Leichte Verbesserungen in allen Kategorien haben dazu beigetragen, dass Namibias Regierungsführung im aktuellen Ergebnis des Rankings der Mo-Ibrahim-Stiftung 71,2 von 100 Punkten...

Zeitenwende in Simbabwe

vor 1 tag - 20 November 2017 | Politik

Von Marc Springer und Reuters, Windhoek/HarareNur wenige Tage nach dem Militärputsch in Simbabwe hat die Regierungspartei Zanu-PF Robert Mugabe (93) als Parteichef abgewählt und ihn...

PDM kritisiert Verkauf von Farmland

vor 1 tag - 19 November 2017 | Politik

Windhoek (ste) – Nico Smit, Parlamentsvertreter der „Popular Democratic Movement“ (PDM), bzw. der ehemaligen DTA, zeigt sich in einer Pressemitteilung kritisch und besorgt zu der...

Simbabwer demonstrieren in Windhoek

vor 2 tagen - 18 November 2017 | Politik

Windhoek (ste) – Rund 250 simbabwische Staatsbürger haben heute Vormittag in der Robert-Mugabe-Avenue in Windhoek demonstriert. Sie forderten den Rücktritt von Simbabwes Präsident Robert Mugabe....

Viele Spekulationen: Wo ist Grace Mugabe?

vor 4 tagen - 17 November 2017 | Politik

Windhoek/Harare (fis) - Die Spekulationen vom Mittwoch über die „Flucht“ von Simbabwes First Lady, Grace Mugabe, nach Namibia haben gestern neue Nahrung bekommen. Gesichert bestätigt...

PDM kritisiert Sitzungsausfall

vor 5 tagen - 16 November 2017 | Politik

Windhoek (fis) - Die Oppositionspartei PDM hat die kurzfristige Absage der gestrigen und heutigen Sitzungen der Nationalversammlung kritisiert. Es sei eine „völlige Verhöhnung des Parlaments...

Parteiwechsel von Kaura war nicht eigennützig

vor 5 tagen - 16 November 2017 | Politik

Windhoek (Nampa/ms) • Der ehemalige Präsident der DTA (heute PDM), Katuutire Kaura, hat sich nicht der SWAPO angeschlossen, weil ihm diese einen Posten versprochen habe.Das...

Lkw-Beschlagnahme war „inakzeptabel“

vor 6 tagen - 15 November 2017 | Politik

Von Marc Springer, WindhoekWie Handelsminister Immanuel Ngatjizeko vor kurzem auf Fragen des UDF-Abgeordneten Apius Auchab im Parlament mitteilte, sei der Disput nach Intervention von Präsident...