17 Juli 2020 | Soziales

Swakopmunder SPCA erhält Decken und Futter

Swakopmund (er) – Die Swakopmunder Salt Company hat den örtlichen Tierschutzverein (SPCA) mit unter anderem mit Decken sowie Hunde- und Katzenfutter unterstützt. „Dies ist Teil unserer sozialen Unternehmensverantwortung“, sagte Mitinhaber der Salyfabrik, Jan Klein, im AZ-Gespräch.

Die Salt Company reagiert mit der Spende auf einen Spendenaufruf, der vor rund einem Monat in der AZ erschienen war. In dem Beitrag hatte der örtliche SPCA-Vorsitzende Peter Witt erklärt, dass der Tierschutzverein in finanziellen Schwierigkeiten stecke. Im Zuge der Coronakrise habe der SPCA deutlich mehr Haustiere als sonst aufnehmen müssen, auch weil sich viele Tierbesitzer ihre Vierbeiner nicht mehr leisten könnten und keine andere Wahl hätten, als die Tiere beim SPCA abzugeben. Gleichzeitig seien aber auch die Spenden zurückgegangen, auf die der Tierschutzverein allerdings angewiesen sei. „Es haben sich einige Personen nach dem Bericht bei uns gemeldet und uns unterstützt“, sagte Ingried Gürtel vom SPCA. „Wir sind unheimlich dankbar, dass so viele Leute trotz finanzieller Schwierigkeiten ihre Herzen für den Tierschutzverein öffnen.“

„Nachdem wir in der AZ über den SPCA gelesen haben, haben wir beschlossen zu helfen“, sagte Klein weiter. Die Firma habe für insgesamt 11000 Namibia-Dollar Decken sowie Hunde- und Katzenfutter, darunter auch Reis, gekauft und gestern dem SPCA in Swakopmund übereicht. „Wir wollen mit einem guten Beispiel vorangehen, damit sich auch andere Firmen in Küstenstadt entscheiden, sich ebenfalls für einen sozialen Zweck einzusetzen und der Gemeinschaft etwas zurückgeben“, sagte Klein abschließend.

Gleiche Nachricht

 

Wissenschaftler sprechen sich für BIG aus

vor 3 wochen - 23 April 2021 | Soziales

Windhoek (km) - Namhafte Politikwissenschaftler haben sich hinter die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens, genannt BIG, gestellt. Der Forschungsdirektor des wirtschaftspolitischen Instituts in Kapstadt, Michael Samson,...

Schrein zu Ehren des Herero-Oberhäuptlings Hosea Kutako

vor 1 monat - 12 April 2021 | Soziales

Das namibische Oberhaupt Hage Geingob nahm am vergangenen Freitag am formellen Spatenstich zur Errichtung eines Schreins zu Ehren des ehemaligen Stammesoberhauptes der OvaHerero, Oberhäuptling Hosea...

Kid Care Kollege in Goreangab

vor 2 monaten - 12 März 2021 | Soziales

Von Jannik Läkamp Windhoek Der Gesellschaft etwas zurückgeben. Das möchte der 42-jährige Mateus Johannes. Deshalb gründete der Staatslehrer das Kid Care Kollege in Goreangab. „Ich...

David überwältigt Goliath

vor 3 monaten - 11 Februar 2021 | Soziales

Von J-M. Smith & F. Steffen, Otjohorongo/Windhoek Umweltaktivisten aus dem Kommunalgebiet bei Otjohorongo haben gemeinsam mit einem namibischen Farmer einen hart umkämpften Sieg gegen Bergbauunternehmen...

Kanalisation mit Müll verstopft

vor 3 monaten - 09 Februar 2021 | Soziales

Swakopmund (er) - Die Swakopmunder Stadtverwaltung hat einen deutlichen Anstieg an Verstopfungen der Kanalisation festgestellt. Ein Grund dafür liegt darin, dass Einwohner große Gegenstände entweder...

Weihnachtsmann gibt sich besondere Mühe bei CLaSH

vor 4 monaten - 23 Dezember 2020 | Soziales

Anfang Dezember organisierten die Mitarbeiter des Immobilienverwalters „Broll Namibia“, eine Tochtergesellschaft der Ohlthaver & List-Gruppe, in Khomasdal (Windhoek) eine Weihnachtsfeier für die Vereinigung für Kinder...

Die Möglichkeit Traumata zu überwinden

vor 4 monaten - 22 Dezember 2020 | Soziales

Windhoek (ws) – Mitte November haben Schüler der Môreson-Sonderschule im Windhoeker Stadtteil Khomasdal, eine großzügige Spende vom namibischen Landwirtschaftshandel Agra erhalten. Ihnen stehen nun 20000...

Frauenhaus in Windhoek unterstützt

vor 4 monaten - 18 Dezember 2020 | Soziales

Windhoek (hf) - Der Windhoeker Zufluchtsort für Frauen in Not - Friendly Haven - hat von der deutschen Botschaft in dieser Woche eine zweckbestimmte Spende...

The value of giving

vor 6 monaten - 20 Oktober 2020 | Soziales

Mariselle Stofberg The WLCC has been open for more than 19 years with the sole purpose of supporting the most vulnerable groups in society...

Our differences shouldn’t matter

vor 6 monaten - 20 Oktober 2020 | Soziales

Mariselle Stofberg It is any parent’s biggest fear to realise their child has been the victim of bullying. Bullying does not choose an age, gender,...