22 September 2021 |

Swakopmund: Woche des nationalen Erbes eröffnet

Auch in Swakopmund ist offiziell die Woche des Nationalerbes eröffnet worden. Der Erongo-Gouverneur Neville Andre Itope rief alle Namibier auf, der Erosion und Zerstörung kultureller Traditionen Einhalt zu gebieten. „Wir haben die Verpflichtung, unser Erbe zu bewahren. Angesichts der Veränderungen in der Welt durch die Globalisierung muss das relevant bleiben“, so Itope. Das indigene Wissen könne noch immer wertvoll sein, um die Probleme zu lösen, denen man heutzutage gegenüberstehe. Der Bildungsdirektor der Erongo-Region riet Eltern bei der Veranstaltung, Kindern die Bedeutung des nationalen Erbes mit auf den Weg zu geben. „Wir sind eine so bunte Nation, jeder hat seine einzigartige Kultur. Lasst uns daher unser Erbe feiern und dankbar für seine Einzigartigkeit sein.“ Foto: Nampa

Gleiche Nachricht

 

The Namibian travel agency Rennies Travel recommends:

vor 3 stunden | Tourismus

The flight schedule of the airline Airlink

Financial Service in Namibia

vor 3 stunden |

Bank Windhoek - Oshana RegionOngewedivaBranch code: 485673ATM only

Exploring the coastal strip along the vast Namib

vor 4 stunden | Tourismus

by Le Roux van Schalkwyk As if the universe was eavesdropping on our conversation and granted me my wish, I received an email from Desert...

Großer Andrang auf Elisenheimer Weihnachtsmarkt

vor 15 stunden | Gesellschaft

Hunderte Menschen haben am vergangenen Samstag auf Elisenheim nahe Windhoek den Weihnachtsmarkt von Farmers Kitchen besucht. An über 50 Ständen wurde ihnen Taschen und Schmuck,...

„Für Transparenz bestraft“

vor 15 stunden | Gesundheit

Erwin Leuschner „Es wird, wie so oft wenn es um Entwicklungsländer geht, mit zweierlei Maß gemessen“, teilte das Forum Deutschsprachiger Namibier (FDN) am Wochenende mit...

Mehr als 100 Mio. N$ geschuldet

vor 15 stunden | Lokales

Swakopmund (er) - Swakopmunder schulden der Stadt über 100 Millionen Namibia-Dollar. Diese Ziffer wurde am vergangenen Donnerstag bei der letzten Stadtratssitzung in diesem Jahr bekanntgegeben....

Toter Buckelwal nahe der Mole gestrandet

vor 15 stunden | Natur & Umwelt

Ein junger Buckelwal ist am Samstag in Swakopmund tot an Land gespült. Der Kadaver des Tieres liegt am Strand nahe dem gelben Imbisswagen Fork ’n...

Nchindo-Untersuchung abgeschlossen

vor 15 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Kasane (sno) - Lokalen Medien ist zu entnehmen, dass der Gerichtsfall, in dem drei Namibier, die der Wilderei in Botswana verdächtigt waren und dort erschossen...

Autounfälle: 426 Todesopfer

vor 15 stunden | Unfälle

Keetmanshoop/Windhoek (Nampa/cr) - Der Generalinspekteur der namibischen Polizei, Generalleutnant Sebastian Ndeitunga, sagte, dass zwischen dem 1. Januar und dem 14. November 2021 mindestens 426 Menschen...

Aufguss des Investitionsgesetzes verfassungswidrig

vor 15 stunden | Lokales

Brigitte Weidlich Windhoek Die regierende Swapo hatte vor einiger Zeit beschlossen, Namibias Wirtschaft sozialistisch mit „namibischem Charakter“ auszurichten. Am 9 April 2021 beriet sich die...