21 Mai 2019 | Gesellschaft

Susanne-Grau-Seniorenheim wieder vergrößert

Wer regelmäßig das Susanne-Grau-Seniorenheim besucht, dem werden die kleinen, doch ständigen Veränderungen wahrscheinlich nicht entgehen, dass das Auge mit der Entwicklung Schritt hält. Wer dagegen nur hin und wieder das Heim besucht und dann noch obendrein an einer Führung teilnimmt, wie es dem Autor von Britta van der Vaart am vergangenen Samstag – dem Tag der offenen Tür – ermöglicht wurde, nimmt die vielen positiven Veränderungen viel intensiver wahr.

Der Deutsche Frauenverein Windhoek wird am 1. April 2021 sein hundertstes Jubiläum feiern, doch ist die Zielsetzung dieser Gruppe wesentlich von dem ursprünglichen Bestreben deutschsprachiger Damen nach dem Ersten Weltkrieg abgerückt, die danach trachteten, das Deutschtum im Ausland zu fördern.

Immer wieder machen diese Damen von sich reden, indem das Susanne-Grau-Seniorenheim nicht nur modernisiert und mit heiteren Farben aufgefrischt wird, sondern wird ständig vergrößert – und doch bleibt Luft. „Zwölf Zimmer und ein Aufenthaltsraum haben wir dazugewonnen, jetzt wo das Von-Heydebreck-Haus fertiggebaut ist. Zwei der Wohnungen haben wir bereits verkauft und zwei vermietet, und es besteht weiteres Interesse“, erklärte van der Vaart der AZ am vergangenen Samstag, als die Organisation stolz ihre Mühen vorstellte. Das neue Gebäude sei von Afrideca errichtet worden und habe man sich durch weitsichtige Planung jetzt nicht in unnötig hohe Schulden zu stürzen brauchen.

Wer Interesse hat, kann sich eine Wohnung auf dem ersten Flur kaufen, oder eine der Wohnungen zu ebener Erde mieten(zwei Zimmer mit Bad und kalter Küche) mieten. In beiden Fällen wird durch die Entrichtung eines monatlichen Obolus die Vollverpflegung mit Putzen und Wäsche möglich. Wenn Sie Interesse an solch einer Wohnung haben, nehmen Sie den Kontakt mit dem Geschäftsführer Peter Krebs oder Sekretärin Annemarie Ludwig auf, unter der Telefonnummer 061-235 719 oder schreiben Sie ein Email an „[email protected]“.



Frank Steffen

Gleiche Nachricht

 

Grellmanns Vermächtnis für die Zukunft

vor 2 tagen - 15 Oktober 2019 | Gesellschaft

Volker Grellmanns konsequent verfolgte Berufslaubahn, sein Einsatz für nachhaltige Jagd und Hege, sein Engagement auf rund zwei Dutzend nationalen und internationalen Körperschaften und mit Interessenträgern...

Clown Knopf begeistert junges Publikum

vor 3 tagen - 14 Oktober 2019 | Gesellschaft

Eine große und vor allem schöne Überraschung erlebten Anfang Oktober die 29 Kinder des Kindergartens Bärenhöhle im Windhoeker Stadtteil Suiderhof - Clown Knopf stattete ihnen...

Welternährungstag nicht vergessen

1 woche her - 10 Oktober 2019 | Gesellschaft

Windhoek (cr) - Mit dem Ziel, den Welthunger zu bekämpfen und mehr Bewusstsein für globale Ernährungsprobleme zu schaffen, wird am 16. Oktober der Welternährungstag in...

TrenTyre bemüht sich für eine sicherere Stadt

vor 2 wochen - 03 Oktober 2019 | Gesellschaft

Die Reifenwerkstadt TrenTyre Namibia unterstützt die namibische Polizei und die Nachbarschaftswache des Stadtteils Pionierspark im Kampf gegen das Verbrechen in Windhoek. Dafür hat Geschäftsführer, Henrico...

Familienausflug auf Schienen

vor 2 wochen - 30 September 2019 | Gesellschaft

Süßigkeiten, eine Hüpfburg und ein gemütlicher Braai im Schatten von Kameldornbäumen – ein Tag wie im Bilderbuch, so lässt sich ein Ausflug mit dem Family...

Sind ma net zu lekker!

vor 3 wochen - 20 September 2019 | Gesellschaft

Wie reagiert ein Deutsch-Namibier, wenn er zum Grillen eingeladen wird? Vielleicht ist er erst einmal irritiert. „Grillen“ mag in Deutschland ein gängiger Begriff sein –...

Synode 2019 endet mit neuen Aufgaben

vor 4 wochen - 18 September 2019 | Gesellschaft

Die zwölf Gemeinden der DELK waren mit 34 Synodalen von Tsumeb bis Lüderitzbucht vertreten. Die Synode haben hat Grußbotschaften von Vertretern der NG-Kirche in...

Heide Baufeldt ist 100 Jahre alt

vor 1 monat - 11 September 2019 | Gesellschaft

In einer niedrigen, bäuerlichen Kate in Diensthoop, einem winzigen norddeutschen Bauerndorf, kam Heidrun Kulenkampff am 12. September 1919 als drittes Kind der Eltern Hedwig...

Geingob ermutigt neues Sozialwerk

vor 1 monat - 11 September 2019 | Gesellschaft

Von Eberhard HofmannWindhoek Hauptreferent bei der Vorstellung der Stiftung war das Staatsoberhaupt Geingob, dessen Referat in seiner Abwesenheit von Vizepräsident Nangolo Mbumba vorgetragen wurde. Mbumba...

Neuer Pastor im Amt

vor 1 monat - 09 September 2019 | Gesellschaft

Die Deutsche Evangelisch Lutherische Kirche in Namibia konnte einen neuen Pastor begrüßen. Pastor Utz Brunotte wurde Anfang September in einem Gottesdienst von Bischof Brand der...