01 Oktober 2020 | Sport

Super-Bayern sind auch Supercup-Sieger

Der FC Bayern ist bei seiner Titeltour nicht zu stoppen. Der Supercup ist die bereits fünfte Trophäe 2020. Die Mentalität von Matchwinner Joshua Kimmich ist mustergültig für das Mia-san-Mia. Gerüchte um einen Neuen sorgen für Spannung. Einen Abschied gibt's auch.

München (dpa) - Beim Tanz mit dem nächsten Pokal war Joshua Kimmich mittendrin. Seine Super-Einlage beim Siegtreffer rettete den Titeljägern des FC Bayern beim 3:2 gegen Borussia Dortmund zuvor den Supercup als fünften Titel. „Am Ende haben wir den Pokal, das fühlt sich gut an“, sagte der 25-Jährige. „Wir haben für den Pott gefightet, auch wenn es nicht unser bestes Spiel war. Aber man hat gesehen, dass wir die Mentalität besitzen, auch ein Spiel, in dem wir nicht so super spielen, für uns zu entscheiden.“
Kimmichs Willensleistung vor dem Siegtor imponierte auch Trainer Hansi Flick. „Joshua Kimmich hat eine ganz besondere Mentalität, enorme Qualitäten. Deswegen ist er auf einem richtig guten Weg, einer dieser Spieler zu sein, der diesen Verein prägt. Kompliment“, rühmte Flick den Fußball-Nationalspieler.
Das unterhaltsame, aber nicht hochklassigen Spiel hätten nach der Münchner Führung durch Corentin Tolisso (18. Minute) und Thomas Müller (32.) aber auch die Dortmunder für sich entscheiden können. „Am Ende ist es auch eine Qualität der Münchner, wenn man eine Chance in der zweiten Halbzeit hat, die dann auch zu machen», haderte Julian Brandt. Ihm glückte das 1:2 (39.), der wuchtige Erling Haaland (55.) glich aus. Danach schnupperte der BVB im letzten Spiel von Bibiana Steinhaus als Schiedsrichterin am 3:2 - bis Kimmich kam.
„Wir konnten dieses Spiel auch gewinnen, das ist klar. Wir können das 3:2 machen und dann ist es durch“, haderte Trainer Lucien Favre. Doch seinem Team fehlt dieser Punch, der die Münchner bei ihrer Titelhatz auszeichnet. Meisterschaft, DFB-Pokal, Champions League, der Supercup in Europa und in Deutschland - fehlt nur noch die Club-WM. „Ich glaube, dass unsere Spieler das möchten“, sagte Flick und verriet, dass nach dem Schlusspfiff die noch ausstehende Vereins-WM Gesprächsinhalt war. „Man muss einen Termin finden, was sicherlich nicht so einfach ist.“
Für die proppenvollen kommenden Wochen will der FC Bayern auch seinen Kader weiter aufrüsten. Ein frisches Gerücht: Hoffenheims Torjäger Andrej Kramaric, der beim 4:1 der TSG am Wochenende zweimal gegen die Bayern traf. „Ich kenne ihn sehr gut, er ist einer der besten Spieler in der Bundesliga“, sagte Flick zwar, ließ sich aber nicht locken. Bis zum Ende der Transferperiode am 5. Oktober sei es nicht mehr allzu lange, betonte er. „Warten wir einfach ab. Ich lasse mich auch überraschen.“
Klarer war der 55-Jährige, als er zum Auftritt von Steinhaus befragt wurde. „Sie hat den deutschen Fußball lange geprägt. Sie hat ihre Sache sensationell gut gemacht“, sagte Flick. Das Spiel in München war ihr letzter Einsatz in einem Stadion. (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

FIFA stellt zwanzig tägiges Ultimatum

vor 8 stunden | Sport

Windhoek (omu) - Nach dem Hick-Hack um die Namibische Premier League (NPL) und dem mehr als ungeschickten Agieren der Ministerin für Sport scheint in der...

Airlink erweitert Flugangebot

vor 3 tagen - 16 Oktober 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek/Walvis Bay (sb) - Die private südafrikanische Regionalfluggesellschaft Air Link wird ab dem 26. Oktober einen täglichen Direktflug von Johannesburg nach Windhoek aufnehmen. Das gab...

Topspiele in der HopSol Jugendliga

vor 4 tagen - 15 Oktober 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Halbzeit in der HopSol Fußball-Jugendliga (HYSL). Seit gestern begehen die Nachwuchskicker den vierten von acht angesetzten Spieltagen. Ursprünglich sollte die Spielzeit 2020...

Jauss und Nashiku mit zweitem Titel

vor 5 tagen - 14 Oktober 2020 | Sport

Insgesamt 94 Nachwuchstennisspieler traten am vergangenen Wochenende auf dem Areal des namibischen Tennis-Verbands bei den „Trustco Juniors“ an. Gespielt wurde in den Altersklassen der unter...

Am 11. Dezember ist es wieder Desert-Dash-Zeit

vor 6 tagen - 13 Oktober 2020 | Sport

Windhoek (sno) - Gestern Mittag fiel der Startschuss für alle Beteiligten des diesjährigen Desert Dash. In einer Pressekonferenz gab der Haupt Sponsor Nedbank das Datum...

Der Countdown läuft

1 woche her - 12 Oktober 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Die Internationale Dachorganisation des Fußballs (FIFA) hat offensichtlich genug und somit ein Ultimatum von 20 Tagen gesetzt. Der nationale Verband (NFA) ist...

Hamilton siegt in der Eifel und stellt Schumacher-Rekord ein

1 woche her - 11 Oktober 2020 | Sport

Nürburg (dpa) - Lewis Hamilton hat mit seinem Triumph beim Großen Preis der Eifel den Siegrekord von Michael Schumacher eingestellt. Für den 35 Jahre alten...

Und das war sonst noch so los – in...

1 woche her - 11 Oktober 2020 | Sport

VORZEITIG BEENDET: Der ehemalige Tour-de-France-Gewinner Egan Bernal will sich voll auf seine Genesung konzentrieren und hat deshalb seine Rad-Saison vorzeitig beendet. Er werde dieses Jahr...

Endlich wieder ein Sieg

1 woche her - 11 Oktober 2020 | Sport

Von K. Bergmann und J. Mende, dpaKiewJoachim Löw stand nach dem Abpfiff im Nationalstadion von Kiew und wirkte erst einmal erleichtert. Beim Comeback der Erstbesetzung...

Polin Iga Swiatek gewinnt French Open

1 woche her - 10 Oktober 2020 | Sport

Paris (dpa) - Die polnische Tennisspielerin Iga Swiatek hat die French Open und damit den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere gewonnen. Die 19-Jährige setzte sich am...