29 September 2011 | Branche

Suche nach dem letzten Gefecht

Windhoek - Heute Abend wird Carsten Möhle von Bwana Tucke-Tucke in den Räumlichkeiten der Wissenschaftlichen Gesellschaft um 19 Uhr über seine Expedition zum Auffinden des letzten Gefechtsfeldes des Hottentottenkrieges 1908 berichten. Damals standen sich 400 deutsche Soldaten und 400 Hottentotten gegenüber.
Diesen November will Möhle gemeinsam mit einem Team, darunter auch Prof. Haack aus Südafrika, und acht Touristen in den Kgalagadi-Trandsfrontier-Park reisen. Bei einer Exkursion 2010 hatte er bereits anhand von Konservendosen den Anmarschweg des deutschen Kamelreiter-Korps ausfindig gemacht und dokumentiert. Nun gilt es, die genaue Stelle zu finden, wo letzteendlich das Gefecht stattfand. "Es ist ein bisher weißer Fleck in der Geschichte. Niemand hat die Gräber der Gefallenen gefunden. Doch wir haben gute Anhaltspunkte und hoffen demnächst, die Geschichte des Parks vervollständigen zu können", meint Möhle. Der Vortrag wird die Vorbereitungen für die 12-tägige Expedition beschreiben. Dazu wurden historische Karten vorbereitet, damit sich die Anwesenden genauere Vorstellungen können.

Gleiche Nachricht

 

Leoparden im "Klein-Etoscha des Südens"

vor 8 jahren - 18 Dezember 2012 | Branche

17 Jahre Naturschutz haben Farmland am Fischfluss-Canyon in ein Tierparadies verwandelt. Die Wildhüter des Gondwana Canyon Parks waren begeistert, als sie vergangene Woche die Fotos...

Thule zeichnet langjährige Mitarbeiter aus

vor 8 jahren - 18 Dezember 2012 | Branche

Thule zeichnet langjährige Mitarbeiter aus

Hilton ernennt neuen Geschäftsführer

vor 8 jahren - 18 Dezember 2012 | Branche

Hilton ernennt neuen Geschäftsführer

Was bleibt von der Million?

vor 8 jahren - 06 Dezember 2012 | Branche

In Kooperation mit dem Millenium Challenge Account Namibia (MCA-N) und dem Tourismusministerium wurde diese Woche eine wunderbare Besucherstatistik präsentiert. Beim Hinterfragen der Zahlen wird jedoch...

News aus der Tourismusbranche

vor 8 jahren - 06 Dezember 2012 | Branche

Piloten auf StreikEin knapp zweiwöchiger Streik von Air-Namibia-Piloten im November hat für Stornierungen und Umbuchungen im Flugplan der staatlichen Fluggesellschaft gesorgt. Vor allem Regionalverbindungen waren...

Tourismus-Journal im Dezember

vor 8 jahren - 06 Dezember 2012 | Branche

Im Mittelpunkt des aktuellen AZ-Journals "Tourismus Namibia", das heute beiliegt, steht die Jagd. Sie spielt hierzulande eine bedeutende Rolle: Die Jagd schafft Arbeitsplätze, ist Einkommensquelle...

Tourismus im Januar

vor 8 jahren - 06 Dezember 2012 | Branche

Das kommende Tourismus-Journal erscheint am 3. Januar 2013. Weitere Informationen Sybille Schott, [email protected]

Die Kunst, ein Tier wieder auferstehen zu lassen

vor 8 jahren - 05 Dezember 2012 | Branche

Mit aufgerissenem Maul stürzt sich die Löwin auf das Zebra. Die Anspannung der beiden Tierkörper ist scheinbar in jedem Muskel zu sehen und fast könnte...

Über eine Million Touristen

vor 8 jahren - 04 Dezember 2012 | Branche

Windhoek - Aus dem Bericht geht hervor, dass die meisten Besucher aus Angola, Südafrika und Sambia stammen. Dann folgen Deutschland, Simbabwe, Großbritannien und die USA....

Köche zeigen ihr Können

vor 8 jahren - 04 Dezember 2012 | Branche

Windhoek - Der namibische Kochverband bereitet sich auf ein großes Ereignis vor. Am 15. und 16. Mai kommenden Jahres wird in Windhoek das Halbfinale für...