13 November 2020 | Lokales

Stromeinspeisung jetzt erwünscht

Windhoek (ste) - Stadt Windhoek gab nun in einer öffentlichen Mitteilung bekannt, dass die Stadtverwaltung das sogenannte Net Metering sogar unterstützt. Jahrelang hatte sich die Stadt schwer damit getan, ihren Einwohnern zu erlauben, die aus Solaranlagen gewonnene Energie ins städtische Versorgungsnetz einzuspeisen. Im März 2017 gab sie die Nettoverrechnung von Strom als neue Option bekannt und erlaubte die Einspeisung ab Juli 2017.

Bis dahin hatte die Stadt die Einspeisung von Solarstrom ins Stromversorgungsnetz durch Privatpersonen und Firmen nur über einige gesondert verhandelte Abmachungen zugelassen. Mittlerweile hat die Stadt erkannt, dass sie mit diesem indirekten Stromeinkauf nicht nur zusätzliche Stromversorgung gewinnt, sondern dass sie dabei obendrein Geld beziehungsweise Bargeldreserven verdient. Denn die Stromeinspeisung wird nicht zum gleichen Tarif abgerechnet wie der Strom, den der Verbraucher von der Stadt abkauft. Der Unterschied liegt darin, dass die Stadt dem Verbraucher die Infrastruktur- sowie Verwaltungskosten berechnet, diese aber nicht bei der Einspeisung in Acht nimmt.

Wenn Besitzer von Solaranlagen in den Jahren davor, der Stadt oft hatten erklären müssen, welchen Vorteil diese erneuerbare Energie dem Land bringen könne, sitzt der Schuh neuerdings am anderen Fuß. „Die Nettoverrechnung bringt dem Verbraucher große Vorteile“, wirbt die Stadt in ihrem Schreiben. Wer eine entsprechende Speicheranlage besitze und diese zum Einspeisen nutzen wolle, müsse einen Zweirichtungszähler installieren und der Stadt erlauben, die Anlage zu prüfen und gutzuheißen. Außerdem muss der Verbraucher ein normal angeschlossener Kunde mit Kreditanspruch sein, also kein Prepaid-Stromverbraucher.

Gleiche Nachricht

 

Mukapuli ersetzt seit gestern Mensah-Williams

vor 6 stunden | Lokales

Windhoek (ste) - Helaria Mukapuli aus Lüderitz wurde gestern, am 1. Dezember 2020, im Beisein des Obersten Richters Peter Shivute, als Mitglied der Nationalversammlung vereidigt....

UNFPA spendet wiederverwendbare Masken

vor 6 stunden | Lokales

Der Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) übergab am Montag 2000 wiederverwendbare Gesichtsmasken im Wert von 75774 Namibia-Dollar an die Organisation zur Unterstützung von Witwern, Witwen...

Großes Kino: Namibischer Film „The White Line”

vor 1 tag - 01 Dezember 2020 | Lokales

Seit November ist der Film endlich auch im Heimatland Namibia in einigen Kinos zu sehen. Regie führte Desiree Kahikopo-Meiffret, die auch Co-Autorin ist. Der Film...

Elisenheim-Auftakt in die Weihnachtszeit

vor 2 tagen - 30 November 2020 | Lokales

Am Samstag fand der diesjährige Weihnachtsmarkt auf der Gästefarm Elisenheim am Rande der Stadt Windhoek statt. In einem Gespräch mit dem Eigentümer des Gästebetriebs, Andreas...

„Es kann alles nur besser werden“

vor 2 tagen - 30 November 2020 | Lokales

Von Michael Vaupel, SwakopmundDie Veranstaltung fand bei vollem Haus in der Swakopmunder Sam Cohen Bibliothek statt. Ernste Themen, vorausschauende Planung, einstimmige Ergebnisse – und das...

Deutsche Botschaft unterstützt Suppenküchenprojekt

vor 5 tagen - 27 November 2020 | Lokales

Die Deutsche Botschaft unterstützt die gemeinnützige Organisation „OANA Community Development Project“ in Warmbad beim Aufbau eines Suppenküchenprojektes, das fünf Dörfern im Süden Namibias zugutekommen soll....

Namibischer Spielfilm läuft im Fernsehen

vor 5 tagen - 27 November 2020 | Lokales

Der mehrfach preisgekrönte namibische Spielfilm „Hairareb“ wird am Samstag, 28 November, um 21 Uhr auf NBC gesendet. Der Film wurde 2019 bei den namibischen Theater-...

Krebspatienten erhalten Unterstützung

vor 6 tagen - 26 November 2020 | Lokales

1. GEKA Pharma hat erneut seine Unterstützung im Kampf gegen Kinderkrebs zugesagt, indem es 150000 N$ für die Hilfsorganisation CHICA (Children Fighting Cancer in Namibia)...

Ein großes Herz für Mensch und Tier

1 woche her - 24 November 2020 | Lokales

Die Farm Liebenwerda, gelegen in der Nähe von Outjo, betreut zur Zeit unter anderem 65 Hunde, 18 Pferde, neun Katzen, neun Esel, ein Dromedar und...

Familienhaus in Windhoek abgebrannt

1 woche her - 20 November 2020 | Lokales

Gestern Vormittag brannte in der Hauptstadt ein Familienhaus in der Kenneth McArthur-Straße in Auasblick ab. Die Bewohner des Hauses sollen nicht Zuhause gewesen sein, als...