12 August 2019 | Polizei & Gericht

Sträfling erwirkt Haftverkürzung

Windhoek (ms) • Ein Sträfling, der im Alter von 15 Jahren einen mutmaßlichen Peiniger erstochen hat und dafür zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt wurde, hat eine Reduzierung seiner Haftstrafe erwirkt. In einem am Freitag ergangenen Revisionsurteil kommen die Richter Naomi Shivute und Kobus Miller zu dem Ergebnis, der inzwischen 25-jährige Ian Ndabeni habe nicht in Tötungsabsicht, sondern mit Eventualvorsatz gehandelt, als er am 23. August 2008 in Katutura den damals 18-jährigen Yasser Williams erstochen habe.

Zur Begründung führen die Richter an, die beiden Augenzeugen hätten sich in ihrer Darstellung komplett widersprochen. Es sei also nicht eindeutig, ob Ndabeni das Opfer im Verlaufe einer tätlichen Auseinandersetzung erstochen, oder diesen „hinterrücks angegriffen“ habe. Auszuschließen sei lediglich die Notwehrversion von Ndabeni, weil dieser nachweislich zu Hause ein Messer geholt habe und zu der Feier zurückgekehrt sei, auf der ihn Williams zuvor schikaniert habe.

Dass er sich zuvor bewaffnet habe, lasse jedoch nicht auf eine vorsätzliche Tötungsabsicht schließen. Vielmehr sei auch die Version des einen Zeugen denkbar, wonach Ndabeni seinen angeblichen Peiniger konfrontiert und ihm bei einer anschließenden Auseinandersetzung den tödlichen Messerstich versetzt habe. Weil er die fatalen Folgen seines Handelns hätte vorhersehen müssen, sei damit zwar ein Eventualvorsatz, nicht aber eine Tötungsabsicht gegeben.

Hinsichtlich der Strafe waren sich die Richter einig, bei der Verurteilung von Ndabeni sei dessen junges Alter zur Tatzeit nicht hinreichend berücksichtigt worden. Vielmehr habe das Magistratsgericht auf „Abschreckung und Vergeltung“ gesetzt, als sie ihn zu 15 Jahren Haft verurteilt und davon fünf Jahre zur Bewährung ausgesetzt habe. Diese Strafe sei „schockierend unangemessen“, weil Ndabeni zur Tatzeit erst 15 Jahre alt gewesen und zuvor mehrmals vom Opfer angegriffen worden sei. Demnach hoben die Richter das gegen Ndabeni verhängte Strafmaß auf und ersetzten es rückwirkend mit einem Freiheitsentzug von zehn Jahren, von denen sie vier Jahre zur Bewährung aussetzen.

Gleiche Nachricht

 

Imalwa rechnet mit Kritikern ab

vor 2 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek„Mein Büro beschäftigt zahlreiche Juristen, die alle an der Entscheidung mitwirken, ob gegen eine Person oder Institution Anklage erhoben wird“, sagte sie...

Hartmann-Mord: Angeklagter vollzieht Kehrtwende

vor 2 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Der mutmaßliche Mörder des Swakopmunder Einwohners Manfred Hartmann (78), der bei seinem ersten Gerichtstermin am Magistratsgericht in Swakopmund ein umfassendes Geständnis abgelegt...

Frau wird vor Mutter und Kind vergewaltigt

vor 1 tag - 21 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Die Polizei geht vier getrennten Sexualverbrechen nach. In einem Fall hat ein Einbrecher eine junge Frau in Anwesenheit ihrer Mutter und ihres...

Doppelmörder erhält lebenslange Haft

vor 1 tag - 21 August 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekDer Angeklagte Lukas Nikodemus war am 6. August von Richter Christie Liebenberg wegen zweifachen Mordes und Justizbehinderung schuldig gesprochen worden. Der Richter sah...

Kontroverse Gebühr löst Rechtsstreit aus

vor 1 tag - 21 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Eine namibische Firma, die ausländische Gerbereien mit Tierfellen versorgt, hat das Finanzministerium auf Rückzahlung von Exportgebühren in Höhe von 4,8 Millionen N$...

Doppelmörder erhält lebenslange Haftstrafe

vor 2 tagen - 20 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Der 50-jährige Lukas Nikodemus, der im Januar 2016 zwei Frauen ermordet und ihre Leichen bei einer Mülldeponie in Windhoek verbrannt hat, ist...

Plagiats-Streit wird im Februar entschieden

vor 2 tagen - 20 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Das Obergericht will am 19. Februar kommenden Jahres über einen Plagiatsstreit zwischen den rivalisierenden Lebensmittelherstellern NamibMills und Bokomo Namibia entscheiden, der sich...

Acht neue Fälle der Wilderei

vor 2 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Allein in der vergangenen Woche sind acht neue Fälle der Wilderei gemeldet worden. Insgesamt wurden 17 Personen verhaftet – in fünf beziehungsweise...

Fünf Tage in der Wüste überlebt

vor 3 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein 21-jähriger Sambier, der am Down-Syndrom leidet und bei der Polizei in Walvis Bay als vermisst angemeldet worden war, wurde nach...

Junger Mann filmt Suizid

vor 3 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein 22-jähriger Swakopmunder beging in der Zeit zwischen Mittwoch und Donnerstag Selbstmord und filmte sich dabei, teilte der amtierende Polizeisprecher der...