24 November 2011 | Politik

Streng private Audienz

Windhoek - Der deutsche Botschafter Egon Kochanke hat in Begleitung seines Stellvertreters André Scholz gestern ein 45 Minuten langes "sehr privat gehaltenes Gespräch" mit Präsident Hifikepunye Pohamba geführt. Zu Beginn der Begegnung gratulierte der Botschafter dem Staatsoberhaupt zu seinem neuen Ehrenamt als Kanzler (Schirmherr) der Universität von Namibia (UNAM). Auch hat Kochanke einen deutschen Beitrag zum Ausbau des Nordenkampus der UNAM in Höhe von rund 56 Mio. N$ (acht Mio. US-Dollar) angekündigt.

Nach Beendigung des Hauptgesprächs zwischen Kochanke und Pohamba, das hinter verschlossener Tür stattfand, hatte die deutsche Delegation für die Medien keine Erklärung bereit, außer des Hinweises auf die Vertraulichkeit des Gesprächs keine weitere Erklärung.

Gleiche Nachricht

 

Andjaba wird Bildungsminister

vor 4 tagen - 11 Juli 2019 | Politik

Windhoek (ms) – Präsident Hage Geingob hat den früheren Botschafter Martin Andjaba zum amtierenden Nachfolger der ehemalige Ministerin für Erziehung, Kunst und Kultur, Katrina Hanse-Himarwa,...

Hanse-Himarwa tritt nach Verurteilung zurück

vor 5 tagen - 10 Juli 2019 | Politik

Windhoek (ms) – Nachdem Erziehungsministerin Katrina Hanse-Himarwa am Montag wegen Korruption verurteilt wurde, hat sie gestern ihren Rücktritt erklärt.Zur Begründung führt sie in einer Pressemitteilung...

Bundesratspräsident zu Besuch

vor 5 tagen - 10 Juli 2019 | Politik

Windhoek (ste) - Der Präsident des deutschen Bundesrates, Daniel Günther, führt in der Zeit vom 11. bis zum 18. Juli eine Delegation an, die Angola...

Mit Angola gemeinsamen Nenner finden

vor 5 tagen - 10 Juli 2019 | Politik

Windhoek (cev) • Die langanhaltende Dürre rückt auch die Wasserversorgung des Landesnordens in den Vordergrund der Kooperationsgespräche mit Angola, die heute in Windhoek starten. Namibias...

Neue Wähler registrieren sich in Otjozondjupa

vor 5 tagen - 10 Juli 2019 | Politik

Windhoek/Otjiwarongo (Nampa/cev) • Im Zuge der ergänzenden Wählerregistrierung wurden in der Otjozondjupa-Region bereits hunderte neue Wahlberechtigte erfasst. Das berichtete der zuständige Koordinator der Wahlkommission (ECN),...

SADC noch nicht am Ziel

vor 6 tagen - 09 Juli 2019 | Politik

Windhoek/Niamey (ste) • Die Afrikanische Union (AU) hält zum ersten Mal ein AU-REC-Treffen ab, zu welcher Gelegenheit der Namibische Präsident als Vorsitzender der südafrikanischen Staatengemeinschaft...

Ergänzende Wählerregistrierung läuft nur langsam an

vor 6 tagen - 09 Juli 2019 | Politik

Mitarbeiter der namibischen Wahlkommission (ECN) testen die Geräte bei der Registrierungsstelle auf dem Gelände der Eros-Grundschule in Windhoek. Am gestrigen Montag hat landesweit die ergänzende...

Im Klartext | WAHL 2019

1 woche her - 08 Juli 2019 | Politik

Die namibische Wirtschaft wurde gelegentlich mit einem angeschlagenen Boxer verglichen, der sich in der Ecke verschanzt. Wenngleich wir noch stehen, ist das K.o. abzusehen, solang...

Kaptein Witbooi: Clan muss zusammenhalten

1 woche her - 08 Juli 2019 | Politik

Windhoek/Gibeon (Nampa/ste) • Hendrik Ishmael Witbooi wurde am Samstag in Gibeon als Gaob des |Khowesen-Clans eingesetzt und trat damit als Stammesoberhaupt bzw. „Kaptein“ die Nachfolge...

Junge Generation erhöht Einfluss

1 woche her - 05 Juli 2019 | Politik

Von Clemens von AltenWindhoekDie Vorbereitungen für die am Montag beginnende ergänzende Wählerregistrierung laufen auf Hochtouren – denn der organisatorische Aufwand ist gewaltig, wie der Vorsitzende...