20 Mai 2020 | Lokales

Streichelzoo im Umbruch

Windhoek (ste) – Nachdem die AZ den Umständen, die sich hinter dem Notverkauf der Tiere des „Haven Zoological Park“ in Kleine Kuppe (Windhoek) verbergen, auf den Grund hatte gehen wollen, war es ihr nicht gelungen den Kontakt mit den Eigentümern des Zoos aufzunehmen. Lediglich Xico Coetzee vom Auktionshaus „Namboer“ hatte bestätigt, dass die Tiere des Streichelzoos „notverkauft“ werden mussten, da sich der Zoo sich in einer finanziellen Sackgasse befunden habe (AZ-Bericht vom 20. Mai). Heute Morgen hat die Geschäftsführerin des beliebten Besuchsortes, Anta Mandy, den Kontakt mit der AZ hergestellt und erklärt, dass der Zoo allemal durch die COVID-19-bedingte Ausgangssperre erheblichen Schaden erlitten habe. Sie habe sich nicht länger auf dem Gelände aufgehalten, da ihr heftige, wenngleich unberechtigte Vorwürfe der Tiermisshandlung in den elektronischen Medien sowie übers Telefon und vor Ort gemacht worden seien. „Ich habe Namboer um Hilfe gebeten, gerade um die Tiere zu schützen – Namboer hilft mir immer. In der letzten Zeit ist mehrfach in den Betrieb eingebrochen worden. Am vergangenen Montag (11. Mai) fingen die Leute damit an, die Schafe und Ziegen zu klauen. Es handelt sich hier natürlich um notleidende Menschen“, erklärte sie. Momentan sei sie dabei, neue Pläne zu schmieden, denn es soll ein Streichelzoo entstehen, der prinzipiell nur mit Farmtieren bestückt sein wird. „Jetzt gilt es erst einmal die Neuvermietung des Grundstücks mit der Stadt zu regeln.“ Mehr dazu demnächst in der AZ. Foto: Steffi Balzar

Gleiche Nachricht

 

Wilderer erlegen zwei Nashörner nahe Gobabis

1 stunde her | Lokales

Windhoek (sb) - Im Zuge der Ermittlungen in einem Fall der Nashornwilderei wurden in dieser Woche acht Verdächtigte festgenommen. Den Beschuldigten werden unerlaubte Jagd geschützter...

Namibier auf Kreuzfahrtschiff gestrandet

1 stunde her | Lokales

Seit drei Tagen fährt das Kreuzfahrtschiff „Carnival Fascination“ die namibische Küste auf und ab und wartet vergebens auf eine Genehmigung, in Walvis Bay anzulegen. Auf...

Autovermietung steht still

1 stunde her | Lokales

Von Steffi BalzarWindhoek Auf der Internetseite der Hertz-Vertretung in Namibia findet man einen Hinweis, laut dem der Autovermieter als unabhängiger Franchisenehmer im südlichen Afrika nicht...

Frühkindliches Entwicklungszentrum hilft Kindern mit besonderen Bedürfnissen

1 stunde her | Lokales

Windhoek (cr) - Sie haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht: Die Frauen des Frühkindliches Entwicklungszentrum, Side-by-Side, kümmern sich um Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Die Aufgabe...

Bank Windhoek unterstützt Regierung

1 stunde her | Lokales

Im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie unterstützt Bank Windhoek die namibische Regierung mit 500 Reagenzien-Test-Kits und Nasen-Rachen-Abstrich-Kits. Jacquiline Pack (l.), Vorstand für Marketing und Unternehmenskommunikation bei...

Kampf gegen Wilderei: USA spenden zwei Allradwagen

vor 1 tag - 28 Mai 2020 | Lokales

Das US-Verteidigungsministerium hat vergangene Woche zwei Geländefahrzeuge an das namibische Umweltministerium (MEFT) gespendet. Einer der beiden Toyota Land Cruiser soll von dem Polizeischulungszentrum am Waterberg...

Mit Liedern in die Freiheit

vor 1 tag - 28 Mai 2020 | Lokales

Gestern jährte sich der Todestag des bekannten namibischen Musikers und Komponisten Jackson Kaujeua zum zehnten Mal. Kaujeua, der am 3. Juli 1953 in !Huns bei...

Spende im Kampf für GeschlechterGleichheit

vor 1 tag - 28 Mai 2020 | Lokales

Die EU-Botschafterin, Sinikka Antila (r.) übergab in der vergangenen Woche einen Scheck im Wert von 891706 Euro (circa 17.5 Millionen Namibia-Dollar) an den Leiter der...

Meldepflicht für Bohrlöcher

vor 2 tagen - 27 Mai 2020 | Lokales

Windhoek (ste) - Die Windhoeker Stadtverwaltung gab bekannt, dass sie im Rahmen eines „neuen Projekts alle bestehenden Bohrlöcher, die sich in Privatbesitz im Stadtgebiet befinden“...

Okakarara: Bauprojekt kann endlich fortfahren

vor 2 tagen - 27 Mai 2020 | Lokales

Windhoek/Okakarara (Nampa/cev) • Der Ausbau des Staatshospitals in Okakarara kann endlich fortgesetzt werden, nachdem das Projekt vor rund fünf Jahren ins Stocken geraten ist, weil...