27 Dezember 2018 | Sport

Stars verpassen CAF-Qualifikation im schwachen Heimspiel

Das Orlando Pirates Fußballteam aus Südafrika überzeugt im Rückspiel und dringt in die Gruppenphase vor

Swakopmund (sno/Nampa) • Die African Stars verloren ihr Rückspiel gegen die Orlando Pirates aus Südafrika mit 0:1 und konnten sich somit nicht für die Afrika-Fußballverband-Meisterschaften-2019 (CAF) qualifizieren. Vor zwei Wochen traten die Stars nach ihrem Hinspiel in Südafrika gegen die Piraten - das mit einem Remis 0:0 geendet hatte - die Heimreise an. Dies Resultat wiederholte sich nicht am vergangenen Samstag im Sam Nujoma Stadion in Windhoek, denn Justin Shonga schoss für die Pirates in der 55. Minute das einzige Tor der Partie. Die Gäste aus Südafrika dominierten anfangs das Spiel komplett und ließen die Stars nicht aus ihrer eigenen Hälfte heraus, konnten aber keine ordentlichen Torchancen erspielen. In der 20. Minute traf dann der Ball, von Xola Mlambo geschossen, das namibische Tor, doch hatte der Schiedsrichter aufgrund eines Abseitsfehlers bereits abgeblasen. Knappe fünf Minuten später traf Thembinkosi Lorch von den Pirates nur die Außenseite des namibischen Netzes, nachdem er vorher einen gelungenen Durchschuss von Justine Shonga geschickt an Torhüter Ratanda Mbazuvara vorbei hatte dribbeln können. Die Stars waren ihren Gegnern nicht gewachsen und auch als Tjiuana-Tja Tjatindi auf der rechten Flanke an vier Spielern der Pirates vorbeikam, kam sein Schuss auf das Tor nicht an Torhüter Jackson Mabokgwane vorbei, der den Ball spielend neutralisierte. Somit gingen die beiden Mannschaften torlos in die Pause.

Die zweite Hälfte begann ähnlich wie die erste. Die Stars standen einerseits wie mit dem Rücken an der Wand in ihrer eigenen Hälfte, während die Pirates andererseits keine ordentlichen Torchancen zustande brachten. Vincent Pule köpfte für die Pirates einmal den Ball übers namibische Tor und im zweiten Anlauf schoss er weit daneben. Einen cleveren Pass in der 52. Minute von Shonga an Mulenga ergab eine weitere Torchance, die Mulenga jedoch für die Pirates verpatzte. Knapp drei Minuten danach schoss Shonga auf das namibische Tor. Der Schuss konnte jedoch von Namibias Ivan Kamberipa abgeblockt werden, allerdings fand der Nachschuss danach das Netz. Das Tor zum 0:1 für die Pirates schreckte die Stars aus ihrem scheinbaren Schlummerschlaf. Der eingewechselte Aubrey Omseb verpasste in der 66. Minute bei einem Freistoß das Tor mit nur wenigen Zentimetern. Ivan Kamberipa verpatzte einen weiteren Kopfball und Gustav Isaaks schoss in der 92. Minute meilenweit neben das Tor, nachdem Omseb an zwei Verteidigern vorbeigekommen war und ihm eine super Vorlage zugespielt hatte. Mit dem Sieg der südafrikanischen Piraten, qualifizieren diese sich nun für die Gruppenphase der CAF-Meisterschaft, während die Stars beim CAF Confederations Cup landen.

Gleiche Nachricht

 

Nur 1:1 gegen Wales: Schweiz vergibt EM-Auftaktsieg

vor 16 stunden | Sport

Baku (dpa) - Die Schweiz hat in ihrem ersten Spiel der Fußball-Europameisterschaft einen Sieg verschenkt. Die Eidgenossen kamen trotz Führung am Samstag in Baku nicht...

Stadion wohl nicht voll: Wenige Fans vor dem ersten...

vor 19 stunden | Sport

Baku (dpa) - Eigentlich könnten in Baku mehr als 30 000 Fußballfans die EM-Spiele im Stadion verfolgen - die Stadt am Kaspischen Meer zählt zu...

Mehr Tennis geht nicht!

vor 23 stunden | Sport

Windhoek/Paris (omu) – Es war einer der ganz besonderen Momente des Sports, als bei dem vorweggenommenen Finale der French Open zwischen Novak Djokovic und Rafael...

Die EM-Teilnehmer im Kurzporträt (Gruppen A und B)

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

Die Reise der EM-Teilnehmer begann am 2. Dezember 2018 mit der Auslosung der Qualifikation in Dublin. Von 55 Mitgliedern der Europäischen Fußball-Union qualifizierten sich 24...

Das bringt der Tag bei der Fußball Europameisterschaft

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

BerlinMit drei Spielen nimmt die Fußball-EM nach dem 3:0-Sieg Italiens im Eröffnungsspiel gegen die Türkei an diesem Samstag so richtig Fahrt auf. Gespielt wird nach...

EM im Fernsehen

vor 1 tag - 11 Juni 2021 | Sport

Die Fans müssen sich umstellen. Die wichtigsten Spiele der um ein Jahr verlegten Fußball-Europameisterschaft laufen zwar wieder bei ARD und ZDF - doch mit der...

Die EM-Ausrichter im Kurzporträt

vor 2 tagen - 11 Juni 2021 | Sport

Wissenswertes zu den Austragungsorten und Stadien - Teil 3 Gruppe E und F Eine Europameisterschaft in elf Ländern. Das hat es noch nicht gegeben. Ursprünglich...

System hinter dem Fall Silas

vor 2 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

Von Matthias Jung, dpaStuttgartDer Schritt an die Öffentlichkeit ist dem Fußballprofi Silas Katompa Mvumpa, aber auch dem VfB Stuttgart sicher nicht leicht gefallen. Dass der...

Und das war sonst noch so los – in...

vor 2 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

REICHEL WECHSELT: Berlin (dpa) – Eishockey-Profi Lukas Reichel wechselt vom deutschen Meister Eisbären Berlin zum NHL-Club Chicago Blackhawks. Wie die Hauptstädter am Mittwoch mitteilten, erhält...

DOSB-Spitze um Hörmann stellt Vertrauensfrage

vor 2 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) - In der Krise beim Deutschen Olympischen Sportbund stellen Verbandschef Alfons Hörmann und das weitere Präsidium kurz nach den Sommerspielen und Paralympics in...