11 Januar 2019 | Wetter

Stand der Dämme weiterhin kritisch

Ein guter Regen brachte Besserung - reicht aber längst nicht

Windhoek (ste) – Der Von-Bach-Damm war Heiligabend nur zu knapp 40% gefüllt – 14 Tage später steht der Pegel des Dammes auf 52,1%. Immer wieder berichteten Einwohner aus dem Auffanggebiet des Dammes gute Niederschläge, doch nicht überall im Lande wurden solch gute Niederschläge gemessen, sodass der Wasservorrat wieder wie im Jahr 2015 zu einem drohenden Damoklesschwert wird.

Momentan befindet sich in dem Drei-Dämme-System (Swakop-Pforte-, Von-Bach- und Omatako-Dämme), eine Wassermenge von 39,9 Millionen m³; das entspricht 25,8 Prozent des Gesamtfassungsvermögens und liegt knapp 9% niedriger als im Vorjahr. Die Dämme im Osten drohen mittlerweile vollkommen auszutrocknen, denn der der Otjivero-Damm ist seit einiger Zeit so gut wie leer und die Dämme direkt vor Gobabis – die Tilda-Viljoen- und Daan-Viljoen-Dämme – geben auch nicht mehr viel her.

Insgesamt befinden sich mit 233,5 Millionen m³ knapp 7% weniger Wasser in sämtlichen Dämmen Namibias als zur geleichen Zeit des Vorjahres.

Gleiche Nachricht

 

Stand der Dämme weiterhin kritisch

vor 5 tagen - 11 Januar 2019 | Wetter

Windhoek (ste) – Der Von-Bach-Damm war Heiligabend nur zu knapp 40% gefüllt – 14 Tage später steht der Pegel des Dammes auf 52,1%. Immer...

Regen am Wochenende: Starker Wind richtet Schäden in Windhoek...

1 woche her - 07 Januar 2019 | Wetter

In der Landeshauptstadt Windhoek herrschte am Wochenende regnerische Stimmung, die am Freitagmittag mit stürmischen Wetterbedingungen eingeläutet wurde. Die starken Windböen aus östlicher Richtung brachten nicht...

Überraschender Wassereinlauf

1 woche her - 04 Januar 2019 | Wetter

Windhoek (ste) - Zum Ende des Jahres 2018 verzeichnete der staatliche Wasserversorger NamWater die folgenden Pegel im zentralnamibischen Gebiet: Swakop-Pforte-Damm 23,5%, Von-Bach-Damm 41,5% und...

Ideale Wetterbedingungen begleiten Jahreswechsel in namibia

vor 2 wochen - 02 Januar 2019 | Wetter

Abgesehen von der vergleichsweise geringen Anzahl Verkehrsunfälle verlief die Feriensaison auch in meteorologischer Hinsicht positiv: Während sich die zahlreichen Küstenurlauber wie hier am Langstrand (Foto...

Wasserstand jetzt besorgniserregend

vor 3 wochen - 20 Dezember 2018 | Wetter

Windhoek (ste) - Im Februar 2016 berichtete die AZ über den Stand der Dämme wie folgt: Swakop-Pforte-Damm 14,5%, Von-Bach-Damm 21,5% und Omatako-Damm 6,5%, welches...

Von Sturzflut überrascht

vor 1 monat - 28 November 2018 | Wetter

Eine Sturzflut im Hoanib-Rivier hat am Montag mindestens drei Fahrzeuge weggerissen. Mehrere Fotos und Videos kursierten gestern im Internet, die drei Bakkies zeigen, die bis...

Unwetter richten Chaos und Verwüstung an

vor 2 monaten - 04 November 2018 | Wetter

Die schweren Unwetter in Italien haben weitere Todesopfer gefordert. Taucher bargen in der Nacht auf Sonntag neun Leichen aus einem gefluteten Landhaus auf Sizilien, wie...

Hitzewelle dauert an

vor 2 monaten - 30 Oktober 2018 | Wetter

Eine Hitzewelle mit Temperaturen von weit über 30 Grad Celsius herrschte am vergangenen Wochenende in großen Teilen Namibias – auch an der Küste. Laut dem...

Hunderte Ziegen und Schafe verenden bei Regen und Kälte

vor 2 monaten - 25 Oktober 2018 | Wetter

Mehrere Farmer im Umkreis der Ortschaft Rietoog etwa 50 Kilometer östlich von Solitaire gelegen haben nach den starken Niederschlägen am Montag gewaltige Viehverluste zu verzeichnen....

Große Kleine Regenzeit

vor 2 monaten - 24 Oktober 2018 | Wetter

Von Erwin Leuschner, SwakopmundEin derartiges Naturschauspiel hat es in Namibia lange nicht mehr gegeben – und schon gar nicht zu dieser Jahreszeit. Das Swakop-Rivier hat...