11 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Stampriet: Wasser führt zu Gerichtsstreit

Stampriet/Windhoek (jms) - Ein Geschäftsmann in Stampriet nimmt die Ortsverwaltung vors Gericht, nachdem ihm die Wasserzufuhr abgeschnitten worden ist. Angefangen hatte es mit einer Rationierung infolge der Rationierung seitens des staatlichen Wasserversorgers NamWater, da die Ortschaft ihre Wasserrechnungen nicht beglichen hatte.

Hennie Martinus Theron, der Eigentümer des Supermarkts „Hennie Theron Sentra” trat mit einem dringenden Antrag an das Obergericht heran, nachdem die Wasserversorgung an Privatverbraucher sowie Geschäfte seit dem Monat Juni 2018 rationiert wird. „Nachfragen haben ergeben, dass die öffentlichen Mittel der Misswirtschaft zum Opfer gefallen sind. Außerdem ist der Rat nachlässig, indem er nicht die ausstehenden Wasserrechnungen der Einwohner eintreibt“, erklärte Theron in seinem dringenden Antrag, den die Ortschaft allerdings anfechtet.

Laut dem Geschäftsführer der Dorfverwaltung, Dino Kohima, wird Wasser in der Tat rationiert, aber zu dem Theron-Fall will er sich nicht äußern. Ein Beamter bestätigte, dass täglich nur in der Zeit zwischen acht und 15 Uhr, Wasser geliefert werde. Laut Theron hat die Wasserzufuhr an manchen Tagen nur drei Stunden lang angehalten. Er habe sich einen Wassertank angeschafft und verlange nun das Recht, sein Wasser direkt von NamWater zu beziehen.

Trotz anhaltender diesbezüglicher Verhandlungen habe die Verwaltung ihm inzwischen das Wasser abgeschnitten und vorenthalte ihm und seinen Angestellten somit ihr Grundrecht auf Wasser. Richter Liebenberg wird sich den dringenden Fall am 10. März anhören.

Gleiche Nachricht

 

Farmer Rust freigelassen

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Der Farmer Kai Rust, der im Februar 2018 wegen fahrlässiger Tötung zu drei Jahren Haft verurteilt wurde, ist am Montag wegen guter...

Mörder erhält lebenslänglich

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDer 30-jährige Rodney Ricardo Rooi ist am Freitag zum bislang letzten einer Reihe von Straftätern geworden, die in jüngster Vergangenheit zu lebenslanger...

Polizei weiht neues Oshana-Hauptquartier ein

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Oshakati (Nampa/cev) – Das 77 Millionen Namibia-Dollar teure Polizeihauptquartier der Oshana-Region wurde von Sicherheitsminister Charles Namoloh am vergangenen Freitag in Oshakati eingeweiht. „Die Beamten, die...

Polizei- und Militäreinsatz im Fokus

vor 1 tag - 17 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Von Frank Steffen, Windhoek Am vergangenen Freitag veröffentlichte das namibische Rechtsbeistandszentrum (Legal Assistance Centre, LAC) eine Abhandlung zu der Anwendung von Gewalt durch Polizei und...

Polizei gibt ­Details bekannt

vor 5 tagen - 13 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) • Die Polizei in der Erongo-Region hat jetzt mehr Details über den Tod von zwei Personen veröffentlicht, die Ende vergangener Woche bei...

Schiffskapitäne bestraft

vor 5 tagen - 13 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (Nampa/er) – Zwei Kapitäne von Fischtrawlern wurden am Dienstag vor dem Magistratsgericht in Walvis Bay wegen illegaler Fischerei in Namibia verurteilt und gemeinsam...

Juristische Krisenverwaltung dauert an

vor 5 tagen - 13 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekAls eine der Ursachen für die andauernde Krisenverwaltung hat Oberrichter Peter Shivute gestern während der offiziellen Eröffnung des Justizjahres die andauernde Konjunkturflaute und...

Staatszeugen belasten Amerikaner

vor 6 tagen - 12 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekBei der Fortsetzung des Verfahrens gab der Zeuge Gaylo Kavari gestern während seiner Befragung durch Staatsanwältin Antonia Verhoef zu Protokoll, er und...

Rentner bedroht und ausgeraubt

vor 6 tagen - 12 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Nach zwei getrennten Raubüberfällen am Wochenende in der Hauptstadt Windhoek suchen die Behörden nach insgesamt acht Tätern, die zum Teil bewaffnet sind....

Samherji erwägt Klage gegen Schiffbeschlagnahmung

vor 6 tagen - 12 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das isländische Fischereiunternehmen Samherji, das sechs wegen Korruption angeklagten Namibiern rund 130 Millionen N$ Bestechungsgeld gezahlt und so lukrative Fischfang-Quten erlangt haben...