29 November 2018 | Lokales

Stadtgebiet für Vizebürgermeisterin

Grünes Licht: Wohnungsbau als öffentlich-private Partnerschaft geplant

Swakopmund (er) – Die Vizebürgermeisterin von Swakopmund, Maria Elago (SWAPO), ist seit geraumer Zeit nebenher auch Entwicklerin. Der Stadtrat der Küstenstadt hat ihrer Firma, Matsi Investment CC, eine Stadterweiterung (Extension 13) zugeteilt. Das Areal soll nun als öffentlich-private Partnerschaft (PPP) entwickelt werden.

Der Beschluss der Grundstückszuordnung wurde während der jüngsten Stadtratssitzung gefasst. Allerdings haben nicht alle Ratsmitglieder dem Vorhaben zugestimmt – die Vertreter einiger Oppositionsparteien haben die Entscheidung im AZ-Gespräch als „kontrovers“ beschrieben und sich davon distanziert. Als Grund wird die Tatsache genannt, dass Elago als Einzelperson bereits im September einen Antrag für die gleiche Entwicklung eingereicht hatte. Laut der Beschlussvorlage wurde der Antrag allerdings zurückgewiesen, da „die Antragstellerin im Namen einer Körperschaft“ (bzw. einer Firma) den Antrag stellen müsse.

Elago habe daraufhin die Firma Matsi Investment CC gegründet, die ihr zu 100 Prozent gehöre, und sich erneut für die Entwicklung beworben. Schließlich gab der Stadtrat dem Antrag grünes Licht allerdings unter der Auflage, dass Matsi Investment CC das gesamte Areal saniert und die für städtische Dienstleistungen benötigte Infrastruktur errichtet. Danach werde die Stadtverwaltung Elagos Firma insgesamt 40 Grundstücke zuteilen, auf denen mittels öffentlich-privater Partnerschaften Häuser errichtet werden sollen. Dabei handele es sich um kostengünstige Wohnungen, die für Geringverdiener gedacht sind.

Gleiche Nachricht

 

Oshikuku wird aufgerüstet

vor 15 stunden | Lokales

Windhoek/Oshikuku/Pfungstadt (nic) - Die in der Omusati-Region gelegene Stadt Oshikuku kann sich seit kurzem über einen deutschen Unterstützer freuen: So wurde in einer Ende September...

Alte Münze entdeckt

vor 15 stunden | Lokales

Swakopmund (er) – Eine spannende Geschichte am Strand: Eine mehr als 200 Jahre alte spanische Münze wurde dort vor kurzem von dem zehn Jahre alten...

Hoch hinaus über Ferienhochburg Swakopmund

vor 1 tag - 12 Dezember 2018 | Lokales

So wackelig ein Ultraleichtflugzeug auf den ersten Blick erscheint, so leicht und wendig windet es sich durch die Lüfte – und das selbst dann, wenn...

Abwasseranlagen eingeweiht

vor 1 tag - 12 Dezember 2018 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisWährend einer Feierlichkeit beim NIMT-Campus in Arandis wurden vor kurzem zwei der Anlagen eingeweiht. Zwei weitere System wurden inzwischen auch beim Campus...

Mit Leichtigkeit durch die Lüfte über Swakopmund

vor 1 tag - 12 Dezember 2018 | Lokales

Ganze elf Stunden könnte das Ultraleichtflugzeug von Geophysiker Klaus-Peter Knupp in der Luft bleiben und dabei eine Distanz von 880 Kilometern überwinden. Ganz so lange...

Größtes namibisches Weingut eröffnet Gourmet-Restaurant

vor 1 tag - 12 Dezember 2018 | Lokales

Auf der Terrasse bei der Erongo Mountain Winery mit Blick auf den Weinberg am Ufer des Omaruru-Rivers am Mittagstisch zu sitzen, ist ein Erlebnis.Das Weingut...

Strandfahrer ignorieren Protest von Hausbesitzern

vor 2 tagen - 11 Dezember 2018 | Lokales

Das Fahren am Strand zwischen Swakopmund und Walvis Bay ist zwar nicht ausdrücklich verboten, für viele Bewohner bleibt es dennoch ein Ärgernis. Das gilt vor...

Geigenvirtuose Heinz Czech verstorben

vor 2 tagen - 11 Dezember 2018 | Lokales

Swakopmund (AZ) - Der bekannte namibische Musiker und Geigenspieler Heinz Czech ist am Wochenende im Alter von 77 in Swakopmund sanft entschlafen. Er hinterlässt seine...

Windhoek feiert die Adventszeit 2018

vor 2 tagen - 11 Dezember 2018 | Lokales

Nachdem Muesee Kazapua in der vergangene Woche für ein weiteres Jahr als Bürgermeister gewählt worden war, fiel ihm am vergangenen Mittwochabend die Ehre zu, die...

Massive Entwicklung im Norden

vor 6 tagen - 07 Dezember 2018 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek Im Beisein des Vizeministers für öffentliche Arbeiten und Transport, Sankwasa James Sankwasa, und dem Bürgermeister von Tsumeb, N Shetekela, sowie dessen...