17 Dezember 2020 | Lokales

Stadtdirektor und Co. suspendiert

Swakopmund/Walvis Bay (NMH) - Nur eine Woche nachdem die Antikorruptionskommission (ACC) sämtliche elektronischen Geräte und Rechner von Seniorpersonal der Walvis Bayer Stadtverwaltung beschlagnahmt hatte, wurden vier Toppbeamte suspendiert. Betroffen sind Stadtdirektor Muronga Haingura, Hauptmanager Victor Augostinho, der Manager für Wohnungen und Immobilien, Jack Manale, sowie der Immobiliensachberater Connie Summers.

Die Entscheidung wurde laut der örtlichen Pressesprecherin Anita Kaihiva am Dienstag während einer Sondersitzung des Stadtrates getroffen. „Aufgrund der Untersuchung der Antikorruptionskommission im Zusammenhang mit der angeblichen Veruntreuung von Geldern wurde beschlossen, sie mit sofortiger Wirkung und mit voller Vergütung zu suspendieren“, teilte Kaihiva mit. Somit könne die Untersuchung ungehindert durchgeführt werden und es würden keine Dokumente oder sonstige Beweise manipuliert. „Alle kommunalen Ämter und Räumlichkeiten sind für die suspendierten Beamten bis auf weiteres nicht mehr zugänglich“, so Kaihiva.

Der Manager für Finanzen, Frans Gonteb, werde während der Dauer der Untersuchung als amtierender Stadtdirektor agieren.

Laut Kaihiva habe der Stadtrat außerdem beschlossen, einen geplanten Verkauf von Grundstücken bis auf weiteres auszusetzen. Es müsse außerdem ein vorheriger Beschluss im Zusammenhang mit dem Verkauf von Grundstücken unter die Lupe genommen werden - der Rat wolle „eine fundierte Entscheidung über den Weg nach vorn“ treffen.

Die Untersuchung der Antikorruptionskommission wurde eingeleitet, nachdem das ehemalige Regionalratsmitglied für den Wahlkreis Walvis Bay (Stadt), Knowledge Ipinge, den Vorwurf erhoben hatte, dass 24 Millionen Namibia-Dollar im Zusammenhang mit dem Wohnungsgroßbauprojekt „verschwunden sind“ (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

Shoprite verhandelt über Gehälter

vor 19 stunden | Lokales

Windhoek (cr) - Der von der Gewerkschaft NAFAU (Namibian Food and Allied Workers Union) mit Unterstützung der Aktivistengruppe Affirmative Repositioning (AR) organisierte Protest gegen die...

Linden-Museum digitalisiert „Beutekunst“

vor 19 stunden | Lokales

Von Jannik Läkamp, Windhoek Zum Start würden rund 2000 Objekte präsentiert. Ziel sei es, perspektivisch den gesamten Sammlungsbestand zu digitalisieren und ohne Einschränkungen online verfügbar...

Südafrika-Flüge gibt es weiterhin

vor 19 stunden | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Obwohl Südafrika angesichts der Corona-Pandemie und den in die Höhe schnellenden Neuinfektionen sämtliche Landesgrenzen bis Mitte Februar geschlossen hat, bleibt der...

Warmer Atlantik lockt Hammerhaie, Marlin und Schwertwale

vor 1 tag - 14 Januar 2021 | Lokales

Angesichts der besonders warmen Temperatur des Atlantischen Ozeans vor Namibias Küste trauen sich täglich viele Schwimmer an verschiedenen Stränden ins Wasser – am Dienstag wurde...

Deutsche Botschaft unterstützt Schüler

vor 1 tag - 14 Januar 2021 | Lokales

Die Deutsche Botschaft in Windhoek unterstützt Namibia auch während der COVID-19 Pandemie weiterhin in den Bereichen Bildung und Sport. Das geht aus einem gestrigen Schreiben...

Gegenseitige Schuldzuweisungen

vor 1 tag - 14 Januar 2021 | Lokales

Von NMH und Steffi Balzar, Windhoek Gemeindemitglieder in Mariental schlossen sich gestern den streikenden Mitarbeitern der Supermarktkette Shoprite & Checkers an. Aufgebrachte Gemeindemitglieder in Tsumeb...

Menschenhandel im Blickpunkt

vor 3 tagen - 12 Januar 2021 | Lokales

Windhoek (sb) - Die Vereinten Staaten von Amerika begehen jährlich am 11. Januar den Tag der Bewusstseinsschärfung für den Menschenhandel. Die US-Botschafterin in Namibia, Lisa...

Joch kommunaler Verschuldung

vor 4 tagen - 11 Januar 2021 | Lokales

Fünf Parteien aus der Opposition, drei neue und zwei alte, behaupten mit zehn aus 15 Sitzen im Windhoeker Stadtrat seit den Kommunalwahlen 2020 die Mehrheit....

Eltern aller Würde beraubt – Neugeborenes selbst beerdigt

vor 4 tagen - 11 Januar 2021 | Lokales

Windhoek (cr) - Ein aus Sozialen-Medien verbreitetes Video zeigt, wie ein junges Paar gezwungen war, sein Baby selbst zu beerdigen. Die Gesundheitsbeamten des Oshikuku Missions-Krankenhauses...

Müllhalde in Ludwigsdorf total verdreckt

1 woche her - 08 Januar 2021 | Lokales

Eine AZ-Leserin, die ihren Gartenmüll zur entsprechenden Müllhalde in Ludwigsdorf gebracht hatte, fand eine schockierende Szene vor. Der Platz, der eigentlich für Gartenmüll und Bauabfälle...