14 Juni 2018 | Verkehr & Transport

Sprengwarnung für Freitagmittag

Windhoek (ste) - Die namibische Straßenbaubehörde (RA) weist die Öffentlichkeit darauf hin, dass sie am Freitagmittag Sprengungen an der neuen Verbindungsstraße zwischen Windhoek und Okahandja vornehmen wird. Es handelt sich dabei um die Hauptstraße A1, die bisher als B1 bekannt war und im Rahmen des Ausbaus dieser Verkehrsader im vergangenen Jahr umbenannt wurde.

Laut der RA-Mitteilung von gestern, wird der Straßenabschnitt TR1/6 (Sektion 4A) in der Mittagszeit zwischen 11.40 Uhr und 12.30 Uhr auf der Höhe von Kilometer 2,2 abgesperrt. Genauer bezeichnet die RA diese Stelle als „Okapuka-Intersection“, also der Schnittstelle unweit der gleichnamigen Lodge.

Die Polizeibehörde werde die Absperrung der Straße vornehmen und die RA rechnet mit einer Sprengdauer von etwa 40 Minuten. Die RA entschuldigt sich für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Gleiche Nachricht

 

Flughafengesellschaft unter neuem Vorsitz

vor 1 tag - 15 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) • Nach dem Aufschrei der Reisebranche und im Zuge der Krisengespräche rund um die Sicherheit des namibischen Luftraumes, folgte nun ein Wechsel im...

Spitzenwechsel vor Luftraum-Inspektion

vor 4 tagen - 12 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Nach dem Aufschrei der Reisebranche und im Zuge der Krisengespräche rund um die Sicherheit des namibischen Luftraumes, folgte nun ein Wechsel im...

Simbabwe-Route eingestellt

vor 6 tagen - 10 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Von Nina CerezoWindhoekMit sofortiger Wirkung hat die staatliche Fluggesellschaft Air Namibia all ihre Flüge nach Harare, Simbabwe, storniert und leitet vorerst bis zum 27. Oktober...

Sprengung zwischen Windhoek und Okahandja

1 woche her - 08 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek/Okahandja (nic) – Auf der Fernstraße zwischen Windhoek und Okahandja findet am Mittwoch um 15.30 Uhr eine weitere Sprengung statt. Wie die Straßenbehörde (RA) heute...

Air Namibia-Flieger festgehalten

1 woche her - 08 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek/Harare (nic) – Ein Flugzeug von Air Namibia wurde am Freitag aufgrund eines laufenden Gerichtsverfahrens gegen die staatliche Fluggesellschaft in Harare, Simbabwe, rund 24 Stunden...

Lokführer beenden Streik

1 woche her - 03 Oktober 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (ms) • Die Lokführer und Rangierangestellten, die das staatliche Transportunternehmen TransNamib seit Montag vergangener Woche bestreikt und damit für Lieferprobleme im Bahnverkehr gesorgt haben,...

Mehr Flüge nach Gaborone und Durban

vor 2 wochen - 26 September 2018 | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) – Air Namibia hat sein Flugangebot auf der Strecke Windhoek - Gaborone - Durban von fünf auf sechs Mal wöchentlich erhöht. Dies gab...

Air Namibia ohne Zuschüsse

vor 3 wochen - 20 September 2018 | Verkehr & Transport

Laut der Aussage des bei der Air Namibia zuständigen Leiters für kommerzielle Dienstleistungen, Xavier Masule, will die staatliche Fluggesellschaft bis spätestens im Jahr 2021 ihren...

Unterschrift besiegelt Flughafensicherheit

vor 1 monat - 12 September 2018 | Verkehr & Transport

Mit einer Unterschrift hat sich die namibische Polizei (NamPol) verpflichtet, bei den acht zivilen Lufthäfen Namibias für Sicherheit zu sorgen. Dafür wurde am vergangenen Freitag...

SADC strebt gesamtes Netz an

vor 1 monat - 10 September 2018 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Die südafrikanische Staatengemeinschaft hat während des Gipfels in Windhoek im August weit mehr getan als nur bestehende Abkommen neu belebt. Der...