14 September 2018 | Kultur & Unterhaltung

Spiel, Sport und Spaß

Windhoek (cn) • Seit 1986 teilen die deutschen Schulen des südlichen Afrikas eine Tradition, die sie bis heute fortführen: die Sportolympiade. Auch in diesem Jahr wird dieses Spektakel ausgetragen, zu dem sich etwa 250 Schüler und Schülerinnen aus Afrika versammeln. Dabei reisen die Jugendlichen aus Kapstadt, Johannesburg, Pretoria, Hermannsburg und seit 2016 sogar aus Accra in Ghana an. In diesem Jahr trägt die Deutsche Höhere Privatschule (DHPS) aus Windhoek die Veranstaltung aus, bei der es zu Wettkämpfen in sechs verschiedenen Disziplinen kommt. „Wichtig sind die Begegnung, das Kennenlernen und die Kontaktpflege bei Spiel, Sport und Spaß. Diese Zielsetzung schließt Verständnisbereitschaft, gegenseitige Anerkennung und die Förderung des Gemeinschaftsgefühls mit ein“, meint Thorsten Horenburg, der Leiter der DHPS-Sportfachschaft. Weiter führt er aus, die Stoppuhr und das Maßband seien nicht die wichtigsten Utensilien – wenn auch ein gesunder Wettkampfgeist nicht fehlen dürfe.

Die alle zweijährlich stattfindende Sportolympiade beginnt am 17. und endet am 21. September. So können sich die Schüler im Alter zwischen 12 und 18 Jahren in Schwimmen, Leichtathletik, Handball, Volleyball, Basketball und Fußball beweisen – wobei Zuschauer, ob Eltern, Freunde oder Sportbegeisterte, gerne willkommen sind. Die Olympiade wird mit einer Ausnahme auf den Sportstätten der DHPS ausgetragen, die sich besonders dank der neuen Turnhalle bestens dazu eignen. Die Ausnahme bildet auf Grund hoher Teilnehmerzahlen die Leichtathletik, die jedoch trotzdem im Independence Stadion verfolgt werden kann.

Gleiche Nachricht

 

Texte, die Luft abschnüren - Texte, die befreien

vor 3 tagen - 16 November 2018 | Kultur & Unterhaltung

„Versuche zu verstehen“ - so vorsichtig texten die drei Redakteure der neusten Perspektiven 2018/2019, Erika von Wietersheim, Bischof Burgert Brand und Pastor Achim Gerber,...

Es kommt zum ersten Kuss

vor 6 tagen - 13 November 2018 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek/Grootfontein (nic) • Nachdem sich Bauer-sucht-Frau-Teilnehmer Jörn am Ende der letzten Sendung für die 28-jährige Oliwia entschieden und Konstrukteurin Ilona die Farm verlassen musste, kommen...

Die merkwürdige Biographie des mehrsprachigen Südwesters Hermann Deetlefs

vor 2 wochen - 02 November 2018 | Kultur & Unterhaltung

Der Untertitel des Buches „Boertjie“ besagt: „Ein Blick in sein Leben, seine Zeit in Südwestafrika/Namibia und ein tiefer Blick in seine zahlreichen Tagebücher.“ Boertjie war...

„Bauer sucht Frau“: Farm-Azubinen im Test

vor 2 wochen - 30 Oktober 2018 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek/Grootfontein (nic) - Für Ilona und Oliwia ging es gestern in der dritten Folge von „Bauer sucht Frau“ ans Eingemachte: Denn Farmer Jörn fackelt nicht...

Schul-Detektive ermitteln

vor 3 wochen - 26 Oktober 2018 | Kultur & Unterhaltung

Mitte Oktober wurde an der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) der Pudding „gestohlen“ - Die Kinder im Ferienprogramm des DHPS Kinder- & Jugendzentrums (KiJuZe) vermissten...

Ein Abend voller Unterhaltung

vor 3 wochen - 23 Oktober 2018 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (ws) • Einen genußreichen Abend verbringen und gleichzeitig etwas Gutes tun? Das kann man am Abend des 3. Novembers, ab 18 Uhr, im Garten...

Migranten zurückgeschickt

vor 3 wochen - 23 Oktober 2018 | Kultur & Unterhaltung

Madrid/Melilla (dpa) - Nur 24 Stunden nach dem Massenansturm Hunderter Migranten auf die spanische Nordafrika-Exklave Melilla hat Spanien 55 Afrikaner nach Marokko zurückgeschickt. Die Rücküberstellung...

EES beweist seinen X Factor

vor 4 wochen - 22 Oktober 2018 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek/Köln (nic) - Unzählige namibische Flaggen wurden am Freitag beim Live-Finale der Musik-Casting-Show X Factor vom Publikum geschwungen. Und das bis zum Schluss, denn der...

Komm an meine Wange

vor 1 monat - 19 Oktober 2018 | Kultur & Unterhaltung

Von Antonia Hilpert, WindhoekAls Teenager hat er beim Tanzen einen Korb bekommen, den er nicht mehr vergessen sollte. „Sie behauptete, sie müsse kurz auf die...

EES stellt im TV-Finale seinen „X Factor“ unter Beweis

vor 1 monat - 18 Oktober 2018 | Kultur & Unterhaltung

Ob er ein Star in Namibia sei, fragt ihn Jurymitglied Sido. Nein, man kenne ihn nur, antwortet EES. Ob Bescheidenheit oder Untertreibung, wenn der 35-jähriger...