15 November 2019 | Tourismus

Sperrgebiet auf neuen Wegen

Lüderitzbucht (emb) – Am heutigen Freitag wird in der Alten Post in Lüderitzbucht in Anwesenheit des Umweltministers Pohamba Shifeta sowie des neuen deutschen Botschafters Herbert Beck die neue Infrastruktur des Sperrgebiet-Nationalparks Tsau //Khaeb eingeweiht. Shifeta betonte den Reichtum der Region an tourismusrelevanten Sehenswürdigkeiten und hofft, durch die neue Infrastruktur mehr Touristen für die Region zu begeistern und den Zugang zu erleichtern.

Die Investitionen in Höhe von rund 80 Millionen N$ werden in erster Linie von der KfW-Bank als Hauptinvestor sowie der namibischen Regierung getragen. Das Geld wurde in den Bau von insgesamt 25 neuen Häusern in Lüderitzbucht, Aus, Rosh Pinah und Oranjemund für die Angestellten und Ranger des Parks sowie in acht Schilder, die das Gebiet als Nationalpark ausweisen, investiert. Außerdem wurde von dem Geld ein neues Rangerbüro in Aus errichtet und ein umfassender Plan der Nutzung der verschiedenen Areale innerhalb der Nationalparks erstellt.

Die Delegation schaute sich in den vergangenen zwei Tagen einige Sehenswürdigkeiten von Tsau //Khaeb aus nächster Nähe an. Auf dem Programm standen unter anderem ein Besuch der Geisterstadt Kolmannskuppe.

Gleiche Nachricht

 

Faszinierendes Namibia

1 woche her - 14 Januar 2020 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Dreißig Jahre im Dienste des Tourismus

vor 1 monat - 17 Dezember 2019 | Tourismus

Windhoek (AZ) Unlängst hat der namibische Reiseverband TASA (TASA, Tour and Safari Association) sein 30. Jubiläum gefeiert. Die Organisation wurde 1989 mit gegründet, um einen...

Partnerschaft mit und in Europa

vor 1 monat - 09 Dezember 2019 | Tourismus

Nach Allianzen in Frankreich und Asien, ist Gondwana Collection Namibia der erste Partner von Romantik Hotels und Restaurants auf dem afrikanischen Kontinent. Gondwana unterhält mehr...

Sondernachrichten!

vor 1 monat - 25 November 2019 | Tourismus

Geschäftsanzeige anlässlich des Black Fridays:• Gondwana nimmt zum ersten Mal mit Sonderangeboten am Black Friday teil.• Black Friday "online" findet in unserem Webshop unter https://store.gondwana-collection.com/...

„Queen Elizabeth“ neun Stunden in Namibia zu Besuch

vor 2 monaten - 21 November 2019 | Tourismus

Das Kreuzfahrtschiff „Queen Elizabeth“ hat am frühen Sonntagmorgen beim neuen Anlagesteg in Walvis Bay angedockt – es handelt sich um das größte Passagierschiff, das bis...

The untamed South

vor 2 monaten - 18 November 2019 | Tourismus

Chloe DurrDay 1: Gateway to the Namib Desert Hiking boots, sun cream and camera in tow, we left Windhoek in the midst of a Monkey's...

Der ungezähmte Süden

vor 2 monaten - 18 November 2019 | Tourismus

Die Tourismus-Namibia-Korrespondentin Chloe Durr hat sich auf ihrem vergangenen Trip in den Süden mit Alternativen befasst. Regelmäßige Leser des Tourismus-Namibia-Magazins, werden sich an Berichte über...

Die namibische Küste mal anders erleben

vor 2 monaten - 18 November 2019 | Tourismus

Erwin Leuschner Sommer, Sonne, Strand. Das klingt doch wie ein Traumurlaub auf den Malediven, oder? Braucht es aber nicht unbedingt zu sein, denn Ähnliches bietet...

Luderitz - A diamond in the Rough

vor 2 monaten - 18 November 2019 | Tourismus

Surrounded by the mighty Namib Desert, Luderitz lies like a rough-cut gem along the notoriously treacherous southwestern coast of Namibia. A picturesque harbor town and...

Anderssons at Ongava

vor 2 monaten - 18 November 2019 | Tourismus

Marc Springer Answering the question, whether this would apply to the recently activated research centre Anderssons at Ongava, the resident scientist Dr Florian Weise -...