15 Juni 2017 | Lokales

Spenden gegen die Kälte

Auf Initiative des Regionalgouverneurs von Otjozondjupa, Otto Ipinge, hat eine Sammelaktion für Bedürftige begonnen, für die bereits Kleidung und Decken gespendet wurden.

Ipinge hatte mit Hinweis auf den bevorstehenden Winter bereits am 15. März einen Appell an Bewohner und Unternehmen in seiner Region gerichtet, sowohl neue als auch gebrauchte Textilien, Schuhe und Decken bei seiner Behörde abzugeben, die gegen Ende des Monats unter mittellosen Einwohnern in den Ortschaften Okahandja, Okakarara, Otjiwarongo, Otavi, Grootfontein und Tsumkwe verteilt werden sollen.

Am Dienstag war die Firma B2Gold mit gutem Beispiel vorangegangen und hatte beim Büro des Regionalgouverneurs 122 neue Decken abgegeben, die von dessen Assistentin Sonja Iyambo (rechts) in Empfang genommen wurden. Bei dieser Gelegenheit erklärte der Öffentlichkeitsbeauftragte von B2Gold, Ignasius /Awaseb (links), seine Firma fühle sich dem Wohlergehen der umliegenden Gemeinschaft verpflichtet und sei deshalb erfreut, mit der Spende im Werte von rund 20000 N$ zum Schutz gegen die Kälte beitragen zu können.

Iyambo versicherte persönlich dafür Sorge tragen zu wollen, dass die Spende der Zielgruppe der Sammelaktion zu Gute komme werde und noch vor Ende des Monats verteilt werden würde. Foto: Mulisa Simiyasa/NAMPA

Gleiche Nachricht

 

Traubenernte bei Aussenkehr beginnt

vor 4 stunden | Lokales

Bei der am Oranje gelegenen Siedlung Aussenkehr, die saisonbedingt bis zu 30000 Angestellte diverser Traubenproduzenten beherbergt, hat die Erntezeit begonnen. Das rund 24 Kilometer flussaufwärts...

Ortschaft Oranjemund wagt Anschluss an die Außenwelt

vor 1 tag - 14 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek/Oranjemund (ms) - Durch den sukzessiven Rückzug der Diamantengesellschaft Namdeb muss die Ortschaft Oranjemund neue Einnahmequellen erschließen und setzt dabei alle Hoffnung auf den Tourismus....

Deutsch weiter fördern

vor 2 tagen - 13 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek (fis) - Nach der Premiere im vergangenen Jahr (in Otjiwarongo) wird es 2018 erneut einen „Tag der deutschen Sprache“ geben, der von der deutschen...

Kaufhaus in Elisenheim geplant

vor 2 tagen - 13 Dezember 2017 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek Die Firma Oryx Properties (Oryx) gab bekannt, dass die Elisenheim Property Development Company (EPDC), eine Tochter der Trustco-Gruppe, dem Verkauf von...

Riaan Smit tritt in Namibia auf

vor 2 tagen - 13 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek (nic) – Der in Südafrika lebende Musiker Riaan Smit wird trotz des kürzlich stattgefundenen Überfalls auf ihn und sein Produktionsteam in der Nähe von...

Für Toleranz und Respekt: In Swakopmund wehen Regenbogen-Flaggen

vor 2 tagen - 13 Dezember 2017 | Lokales

In bunten Farben gekleidet und mit Regenbogen-Fahnen bestückt zog am Samstag eine Reihe von Menschen bei der zweiten namibischen Schwulen- und Lesbenparade gut gelaunt durch...

Umweltfreundlich entsorgt

vor 3 tagen - 12 Dezember 2017 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek Seit dem Jahre 2015 plant Windhoek die Anschaffung einer neuen Abfallverbrennungsanlage. Am Freitag erklärte der zuständige Ingenieur der städtischen Abteilung für...

Die Jugend inspirieren und ermutigen

vor 3 tagen - 12 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek (fis) – Eine Broschüre mit dem Titel „Moving Namibia´s Youth Forward“ soll jungen Menschen als Leitfaden für die Zukunftsplanung dienen, vor allem bei Existenzgründung....

Einkaufszentrum in Elisenheim

vor 3 tagen - 11 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek (ste) - Der Immobilien-Verwalter „Oryx Properties“ (Oryx) gab bekannt, dass die Tochtergesellschaft der Trustco-Gruppe, EPDC, dem Verkauf von 19 934 Quadratmetern an Oryx...

Riaan Smit kehrt zurück nach Namibia

vor 3 tagen - 11 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek (nic) – Der in Südafrika lebende Musiker Riaan Smit wird trotz des kürzlich stattgefundenen Überfalls auf ihn und sein Produktionsteam in der Nähe von...