24 Oktober 2019 | Lokales

Sozialschutz steht vor Reform

Swakopmund (er) – Die Erstellung einer landesweiten Sozialschutzpolitik, die ein „menschenwürdiges Leben für alle Namibier“ garantieren soll, steht kurz vor dem Abschluss und soll noch vor Ende des Finanzjahres dem Kabinett und der Nationalversammlung vorgelegt werden. Das sagte Erongo-Gouverneur Cleophas Mutjavikua diese Woche in Swakopmund, als er bei der Einweihung einer Lebensmittelbank für die Erongo-Region stellvertretend für Präsident Hage Geingob eine Rede verlas (AZ berichtete).

„Es ist unser Ziel, sämtliche soziale Sicherheitsnetze zu verbessern“, sagte Mutjavikua. „Daher wurde das Ministerium für Armutsbekämpfung beauftragt, die Konsolidierung sämtlicher Sozialzuschüsse zu untersuchen.“ Es hätten mehrere Konsultationsrunden stattgefunden, wonach eine Reform der Sozialschutzsysteme in die Wege geleitet worden sei. „Die vorgeschlagene Reform schließt die Entwicklung einer maßgeschneiderten nationalen Sozialschutzpolitik ein“, so Mutjavikua.

Besonders Mütter nach der Geburt, lernende Kinder sowie junge, arbeitssuchende Personen würden davon profitieren. Der Gouverneur zählte weitere Nutznießer dieses Programms auf: Frauen, die ein besseres Einkommen und gleiche Möglichkeiten suchen; Männer, die auf der Suche nach einem angemessenen Einkommen sind; Personen mit Behinderungen, denen es schwer fällt, eine Arbeit zu finden; Kinder und Erwachsene mit einer unzureichenden Ernährung; Randgruppen, die unter extremer Armut leiden; und ältere Personen, die im hohen Alter ein geringes Einkommen verdienen.

„Diese Politik garantiert ein würdiges Leben für alle Namibier und wird sämtliche Risiken ansprechen“, sagte Mutjavikua. Weitere Details dazu nannte er allerdings nicht.

Gleiche Nachricht

 

Rollendes Hotel geht in Flammen auf

vor 9 stunden | Lokales

Swakopmund (er) - Ein Bus des deutschen Reiseunternehmens Rotel Tours ist am Freitagvormittag auf der Schotterstraße C14 zwischen Walvis Bay und Solitaire komplett ausgebrannt. Verletzt...

Rotel-Bus brennt aus

vor 2 tagen - 08 November 2019 | Lokales

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein Bus des Reiseunternehmens Rotel Tours ist am Vormittag auf der Schotterstraße C14 zwischen Walvis Bay und Solitaire komplett ausgebrannt. Laut...

Begegnung auf Grassroots-Ebene

vor 4 tagen - 07 November 2019 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) – Der Swapo-Parteipräsident und Staatsoberhaupt Namibias, Hage Geingob, fuhr am Dienstagnachmittag als Teil seiner Wahlkampagne gemeinsam mit First Lady Monica Geingos in einem...

Swakopmunder Stadtverwaltung verweigert angeblich Tarifverhandlungen

vor 5 tagen - 06 November 2019 | Lokales

Swakopmund (er) – Mehrere Angestellte der Swakopmunder Stadtverwaltung werfen dem Management vor, die Verhandlungen um eine Gehaltserhöhung zu verzögern oder sich Tarifgesprächen gänzlich zu verweigern....

Keine Zukunft ohne Nachwuchs

vor 5 tagen - 06 November 2019 | Lokales

Von Clemens von Alten und Claudia Reiter, WindhoekSich im namibischen Kontext für die deutsche Sprache und Kultur einzusetzen, ist das große Ziel. Doch zurzeit sind...

Schiffskapitän wählt Freitod

vor 5 tagen - 06 November 2019 | Lokales

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Ein 61 Jahre alter Kapitän eines Fischtrawlers der Firma Merlus Fishing Company hat sich am Sonntagmorgen in Swakopmund das Leben genommen....

Jugend soll den Wirtschaftskampf übernehmen

vor 6 tagen - 05 November 2019 | Lokales

Laut der Nachrichtenagentur Nampa, hat der namibische Gerichtspräsident Petrus Damaseb die Jugend aufgefordert, den Stab zu übernehmen und für eine wirtschaftliche Unabhängigkeit zu kämpfen. Damaseb...

Deutscher Kulturrat will hiesigen Nachwuchs erreichen

1 woche her - 04 November 2019 | Lokales

Der gekürzte, im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Deutschen Kulturrates (DKR) am Samstag in Windhoek verlesene Jahresbericht des Vorsitzenden:Diesjährige Jahreshauptversammlung ist aus zwei Gründen eine ganz...

Uanguta ist erstmal Namra-Chef

1 woche her - 04 November 2019 | Lokales

Windhoek (NMH/cev) – Der stellvertretende Gouverneur der namibischen Zentralbank, Ebson Uanguta (Bild), soll während der ersten sechs Monate als Chef der neuen Steueragentur Namra (Namibia...

Katutura Expo größer als je zuvor

1 woche her - 01 November 2019 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) - Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila hat die neunte Katutura Expo offiziell gestern in Windhoek eröffnet. Die Veranstaltung endet am 3. November. Der Vorsitzende des...