15 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Sommer, Sonne, Strand und Eiscreme

Die meisten Einwohner Namibias ertappen sich zumindest einmal im Jahr beim träumen - ein Moment, in dem sie sich nach dem typischen Urlaubsgefühl an der Küste sehnen: den Sommer mit Sonne bei herrlichem Wetter am türkisblauen Atlantischen Ozean erleben wollen.

In dieser typisch-namibischen Weihnachtszeit treffen sich die Urlauber am Strand zum Sonnen oder Angeln, oder sogar hinten auf einem Quad-Bike auf dem Weg zu den Dünen. Unweigerlich verursachen alle diese verschiedenen Aktivitäten Appetit auf herrliche Mahlzeiten, womit wir beim Thema sind.

Die alte Swakopmunder-Mole ist ein bekanntes Urlaubsziel, das nie an seiner magischen Anziehungskraft verloren hat. Tausende Besucher aus aller Welt finden sich an der Mole wieder, ob zu einem gemütlichen Spaziergang am Wasser oder zum Baden. Die eigentliche logische Folge ist ein Besuch im Café Mole, denn hier gibt es ein gutes Eiscreme und eine Auswahl an appetitlichen Mahlzeiten zum Mitnehmen.

Das Café Mole ist Teil des ebenso bekannten Strand-Hotels und wurde vom Hotel für Gäste und Kunden eingerichtet, die sich nicht unbedingt an einen Tisch setzen wollen, sondern eben etwas zum Mitnehmen suchen - ein typisches Take-Away-Restaurant. Da ein gutschmeckendes Eiscreme die Voraussetzung für den Erfolg eines solchen Cafés am Strand ist, musste etwas Besonderes her. Und genau das hat der Betrieb geschafft, indem ihr Sahneeis grundsätzlich nach italienischen Rezepten gemischt wird. Wenn es nicht sogar das beste Eis an der Küste ist, dann zählt es auf jeden Fall zu den besten Eisprodukten - halt wie ein Gelato schmecken soll.

An der Mole ist das Café natürlich perfekt gelegen und kann mit seinem freundlichen und hilfsbereiten Personal punkten. Während sich Erwachsene auch kurz auf den rustikalen Möbeln niederlassen und einen gemütlichen Rock Shandy genießen können, finden die Kinder gleich in der Nähe den Spielplatz und natürlich das Meer.

Abgesehen von der süßen Erfrischung gibt es auch herzhaftere Angebote in der Form von typischen Take-Away-Gerichten wie Hamburger und Pommes sowie Bratwürste, Frikadellen, Samosas oder einer Auswahl an Quiche-Gerichten. Im Winter gibt es sogar eine Suppe des Tages. Das beliebteste und meisten von Besuchern sowie Swakopmundern bestellte Gericht bleibt indessen das herkömmliche „Fish & Chips“ mit seinen knusprigen Pommes und frischem Hecht.

Und wer eine gute Tasse Kaffee trinken möchte, kann sich zu einem Slowtown-Kaffee niederlassen und sich zusätzlich mit einem Berliner, einem Tortenstück oder sonstigem Gebäck verwöhnen lassen.

Besuchen Sie das Café Mole, es lohnt sich auf jeden Fall. Das Café ist täglich von 10 Uhr morgens bis 18 Uhr am frühen Abend geöffnet. Erfahren sie Näheres auf der Internetseite der O&L-Firmengruppe.

Gleiche Nachricht

 

Ein musikalisches Intermezzo

vor 1 tag - 15 Februar 2019 | Kultur & Unterhaltung

Von Marcel Nobis, Windhoek Die Saiten der Violine beginnen leicht zu beben. Der Bogen streicht über sie - erst vor, dann zurück. Geigenlaute erfüllen den...

Mit Bewegungen Geschichten erzählen

vor 1 tag - 15 Februar 2019 | Kultur & Unterhaltung

Die nackten Füße klatschten auf den harten Betonboden. Röcke wehten umher und Muskeln glänzten von Schweißperlen überzogen im Scheinwerferlicht. Die Tänzer der Ombetja Yehinga Organisation...

Zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit

vor 2 wochen - 01 Februar 2019 | Kultur & Unterhaltung

Von Marcel Nobis, Windhoek Kunst kann Ausdruck eines kreativen Prozesses sein. In einem künstlerischen Werk spiegeln sich nicht selten die Fantasien, Ideen und Gefühle seines...

Eine Passion für die Musik

vor 3 wochen - 25 Januar 2019 | Kultur & Unterhaltung

Moses Seibeb lebt für das, was er macht. Wenn er über seine Musikschule spricht, dann lässt sich eine tiefsitzende Passion spüren. Mit Freude zeigt er...

Soloausstellung: Nach zwölf Jahren gibt es zwölf Kunstwerke

vor 1 monat - 04 Januar 2019 | Kultur & Unterhaltung

Eine Kunstausstellung der besonderen Art: Der Swakopmunder Pierre van der Westhuizen stellt zurzeit zwölf einzigartige Werke in dem Geschäft „Die Muschel“ aus - es ist...

Zweites Album voll mit namibischem Rock

vor 1 monat - 21 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (ahi) Nach dem breiten Erfolg mit ihrem ersten Album „This is Africa” ist die Windhoeker Rockband RUSHOUR zurück an der Front mit ihrem neuen...

Skatturnier in Grootfontein

vor 1 monat - 19 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Nicht nur in Windhoek und Swakopmund, auch in Grootfontein gibt es einen regen Skatverein. Jeden Mittwoch treffen sich die 4-7 Mitglieder vom „Harten Kern” zum...

Die Gewinn-Nummern der Lions-Adventskalender-Aktion 2018

vor 1 monat - 18 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat der Lions-Club Alte Feste auch dieses Mal einen Adventskalender herausgebracht, der innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Jeder...

Tauchgang in die namibische Kultur

vor 2 monaten - 15 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (ahi) Im Warehouse Theatre in Windhoek wird es ab dem neuen Jahr täglich eine neue Show geben, bei der die namibische Kultur im Vordergrund...

Sommer, Sonne, Strand und Eiscreme

vor 2 monaten - 15 Dezember 2018 | Kultur & Unterhaltung

Die meisten Einwohner Namibias ertappen sich zumindest einmal im Jahr beim träumen - ein Moment, in dem sie sich nach dem typischen Urlaubsgefühl an der...