28 August 2018 | Energie

Solarkraftwerk in Gobabis eröffnet

Ejuva-Projekte sollen knapp 26 GWh pro Jahr ins Netz einspeisen

Windhoek/Gobabis (nic) - Das aus zwei Teilprojekten bestehende Solarkraftwerk Ejuva hat am Donnerstag vergangener Woche den Betrieb aufgenommen. Wie Lucy Reyburn von der Marketingagentur für den Anteilseigner Mergence Unlisted Investment Managers, noch am gleichen Tag in einer Pressemeldung bekanntgab, soll die Anlage in der Nähe von Gobabis künftig pro Jahr schätzungsweise 25,8 Gigawattstunden (GWh) in das namibische Netz einspeisen und damit zum Energiemix und dem Aufbau der erneuerbaren Energiequellen im Land beitragen.

Das für rund 250 Millionen Namibia-Dollar errichtete Werk liege dabei zu 17 Prozent dem Vermögensverwalter Mergence Unlisted Investment Managers sowie zu 34 Prozent den beiden lokalen Unternehmen OKA Capital (Pty) Ltd und BPI Energy Solutions (Pty) Ltd. Die weiteren 49 Prozent des Eigenkapitals seien vom südafrikanischen Entwickler CIGenCo investiert worden.

Über die „starke lokale Komponente“ freute sich auch Kornelia Shilunga, stellvertretende Ministerin für Bergbau und Energie, in ihrer Eröffnungsrede. „Dies hat positive Auswirkungen auf die Schaffung von Arbeitsplätzen und Ausbildungsmöglichkeiten“, so Shilunga, die ferner den Beitrag von Ejuva zu den namibischen Strom-Erzeugungskapazitäten sowie zur Reduzierung der CO2-Emission betonte.

Gemäß der Mitteilung hat es insgesamt fünf Jahre gedauert, bis die Anlage von den Projektpartnern fertiggestellt wurde. Das Projekt habe während der Bauphase 20 Arbeitsplätze geschaffen sowie fünf für den ab sofort laufenden Betrieb. Weiter heißt es: „Die Lage von Ejuva ist wohlbedacht – Die Anlage grenzt an eine 11 kV-Nampower-Linie und das regionale Umspannwerk befindet sich nur 100 m entfernt.“ Mit dem regionalen Stromanbieter Nampower sei hierzu zudem ein 25-jähriger Stromabnahmevertrag abgeschlossen worden.

Entstanden sei die Anlage als eines von insgesamt 14 Projekten für erneuerbare Energie im Rahmen des sogenannten Tarifprogramms für erneuerbare Energien (REFIT-Programm). Diese gemeinschaftliche Initiative des Energieministeriums und dem Rat für Elektrizitätskontrolle habe zum Ziel, unabhängige Stromproduzenten in Namibia zu etablieren.

Gleiche Nachricht

 

Solaranlage jetzt in namibischen Händen

vor 5 tagen - 14 Juni 2019 | Energie

Windhoek (ste) • Hileni Nghinaunye, Portfolio-Verwalterin des Anlagenverwalters Mergence Unlisted Investment Managers (Namibia), kündigte gestern an, dass der „Mergence Namibia Infrastructure Fund Trust“ im Namen...

Coca-Cola setzt auf Solarstrom

1 woche her - 07 Juni 2019 | Energie

Windhoek (nic) • Der Getränkehersteller Coca-Cola hat zu Anfang der Woche eine Solaranlage mit insgesamt 1740 Solarpanelen an seinem Standort in Windhoek eingeweiht. Dies teilte...

Sprit wird 30 Cent teurer

vor 2 wochen - 31 Mai 2019 | Energie

Windhoek (nic) – Die Spritpreise werden ab Mittwoch, dem 5. Juni, um 30 Cent pro Liter Benzin und Diesel steigen. Dies gab das Energieministerium vorgestern...

NamPower verringert Strompreis

vor 1 monat - 03 Mai 2019 | Energie

Von Marc Springer, WindhoekWie die Hauptgeschäftsführerin des ECB, Foibe Namene, gestern bekanntgab, habe der staatliche Stromversorger sogar eine Senkung seines Erzeugertarifs in Höhe von 3,11...

Energieimporte sind „zu hoch“

vor 1 monat - 03 Mai 2019 | Energie

Von Clemens von Alten, Windhoek Im aktuellen Haushaltsentwurf 2019/20 soll das Ressort Bergbau und Energie insgesamt 286,2 Millionen Namibia-Dollar erhalten. Von diesem Mitteln erhält die...

Benzin wird deutlich teurer

vor 1 monat - 30 April 2019 | Energie

Windhoek (cev) – In der morgigen Nacht von Mittwoch auf Donnerstag werden in Namibia die Treibstoffpreise angehoben. Benzin kostet ab dann 70 namibische Cent mehr...

Treibstoffpreise bleiben im April gleich

vor 2 monaten - 29 März 2019 | Energie

Auch im April bleiben die namibischen Kraftstoffpreise unverändert, wie das Energieministerium am Mittwoch mitteilte. Somit kostet jeder Liter Benzin 12,05 Namibia-Dollar, während für die beiden...

Spritpreise bleiben gleich

vor 3 monaten - 04 März 2019 | Energie

Windhoek (cev) – Obwohl im Februar der Kurs von Öl auf dem Weltmarkt gestiegen ist, bleiben die namibischen Treibstoffpreise im Folgemonat März unverändert. Das teilte...

Am Sonntag zeitweise kein Strom im Nordosten

vor 4 monaten - 15 Februar 2019 | Energie

Windhoek (cev) – Am kommenden Wochenende müssen sich tausende Einwohner im Nordosten des Landes auf einen bis zu sechsstündigen Stromausfall vorbereiten. Wie der staatliche Stromversorger...

Spritpreise bleiben gleich

vor 4 monaten - 01 Februar 2019 | Energie

Windhoek (cev) • Die Treibstoffpreise bleiben im kommenden Monat unverändert. Wie das Ministerium für Bergbau und Energie gestern schriftlich in Windhoek mitteilte, kostet somit jeder...