28 August 2018 | Energie

Solarkraftwerk in Gobabis eröffnet

Ejuva-Projekte sollen knapp 26 GWh pro Jahr ins Netz einspeisen

Windhoek/Gobabis (nic) - Das aus zwei Teilprojekten bestehende Solarkraftwerk Ejuva hat am Donnerstag vergangener Woche den Betrieb aufgenommen. Wie Lucy Reyburn von der Marketingagentur für den Anteilseigner Mergence Unlisted Investment Managers, noch am gleichen Tag in einer Pressemeldung bekanntgab, soll die Anlage in der Nähe von Gobabis künftig pro Jahr schätzungsweise 25,8 Gigawattstunden (GWh) in das namibische Netz einspeisen und damit zum Energiemix und dem Aufbau der erneuerbaren Energiequellen im Land beitragen.

Das für rund 250 Millionen Namibia-Dollar errichtete Werk liege dabei zu 17 Prozent dem Vermögensverwalter Mergence Unlisted Investment Managers sowie zu 34 Prozent den beiden lokalen Unternehmen OKA Capital (Pty) Ltd und BPI Energy Solutions (Pty) Ltd. Die weiteren 49 Prozent des Eigenkapitals seien vom südafrikanischen Entwickler CIGenCo investiert worden.

Über die „starke lokale Komponente“ freute sich auch Kornelia Shilunga, stellvertretende Ministerin für Bergbau und Energie, in ihrer Eröffnungsrede. „Dies hat positive Auswirkungen auf die Schaffung von Arbeitsplätzen und Ausbildungsmöglichkeiten“, so Shilunga, die ferner den Beitrag von Ejuva zu den namibischen Strom-Erzeugungskapazitäten sowie zur Reduzierung der CO2-Emission betonte.

Gemäß der Mitteilung hat es insgesamt fünf Jahre gedauert, bis die Anlage von den Projektpartnern fertiggestellt wurde. Das Projekt habe während der Bauphase 20 Arbeitsplätze geschaffen sowie fünf für den ab sofort laufenden Betrieb. Weiter heißt es: „Die Lage von Ejuva ist wohlbedacht – Die Anlage grenzt an eine 11 kV-Nampower-Linie und das regionale Umspannwerk befindet sich nur 100 m entfernt.“ Mit dem regionalen Stromanbieter Nampower sei hierzu zudem ein 25-jähriger Stromabnahmevertrag abgeschlossen worden.

Entstanden sei die Anlage als eines von insgesamt 14 Projekten für erneuerbare Energie im Rahmen des sogenannten Tarifprogramms für erneuerbare Energien (REFIT-Programm). Diese gemeinschaftliche Initiative des Energieministeriums und dem Rat für Elektrizitätskontrolle habe zum Ziel, unabhängige Stromproduzenten in Namibia zu etablieren.

Gleiche Nachricht

 

Billiger fahren im neuen Jahr

vor 2 wochen - 02 Januar 2019 | Energie

Windhoek (cev) • Erfreuliche Nachrichten für Autofahrer zum Jahreswechsel: Der Literpreis für Benzin ist in der vergangenen Nacht um 90 namibische Cent gesunken, während Diesel...

Less time at the pump, more fun on the...

vor 1 monat - 04 Dezember 2018 | Energie

Due to increasing crude oil prices and exchange rate depreciation, Namibians now pay record prices for fuel at filling stations. These increases place even greater...

Bahn frei für neues Diesel

vor 1 monat - 03 Dezember 2018 | Energie

Von Clemens von Alten, WindhoekRund die Hälfte der Tankstellen verkaufen bereits kein Diesel mit einem Schwefelanteil von 0,05 Prozent (500 parts per million, ppm) mehr,...

Billige Energie nach Bedarf

vor 2 monaten - 16 November 2018 | Energie

Von Clemens von Alten, Windhoek/OmaruruBei dem neuen Energiespeicher handelt es sich um sogenannte Powerpacks (Li-Ion-Akkus) und einen Wechselrichter vom Hersteller Tesla. „Die Anlage wurde im...

Autofahren wird erneut teurer

vor 2 monaten - 06 November 2018 | Energie

Windhoek (cev) – Heute Nacht steigen die Treibstoffpreise in Namibia – bei Benzin um 50 namibische Cent und bei Diesel um ganze 70 Cent pro...

Sprit wird erneut teurer

vor 2 monaten - 05 November 2018 | Energie

Windhoek (cev) – In der morgigen Nacht von Dienstag auf Mittwoch steigen die Treibstoffpreise in Namibia erneut an. Das teilte das Ministerium für Bergbau und...

Saubere Energie erhält SADCs Zusage

vor 2 monaten - 26 Oktober 2018 | Energie

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Mitgliedsländer der Staatengemeinschaft zur Entwicklung des Südlichen Afrikas (SADC) sind „zu sehr“ von fossilen Brennstoffen abhängig. „Die regionale Bevölkerung wächst...

Nachhaltige Energie dieser Tage im Fokus

vor 2 monaten - 23 Oktober 2018 | Energie

Windhoek (cev) • Es soll der gesamten Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrikas (SADC) als Anlaufstelle für neueste Energietechnologie dienen: Am Donnerstag wird Namibias Bergbau- und Energieminister...

Mehr Solarstrom unterwegs

vor 3 monaten - 15 Oktober 2018 | Energie

Von Clemens von Alten, WindhoekDie hiesige Regierung hat unabhängigen Energieproduzenten (IPPs) in Namibia ein konkretes Ziel gesetzt und entsprechend in ihrer Versorgungsplanung einbezogen. „Unsere staatlichen...

Treibstoff wird immer teurer

vor 3 monaten - 02 Oktober 2018 | Energie

Von Clemens von Alten, WindhoekIn der Nacht von Dienstag auf Mittwoch steigen in Namibia wieder die Spritpreise, und zwar um ganze 50 Cent pro Liter....