20 Dezember 2006 | Lokales

Sohn von Minister verhaftet

Windhoek - Die Polizei hat den Sohn des Ministers für Handel und Industrie, Immanuel Ngatjizeko, verhaftet, der im dringenden Verdacht steht, am Sonntag seine Mutter umgebracht zu haben.

Wie Polizeisprecher Hieronymus Goraseb gestern auf Anfrage mitteilte, sei der 27-jährige Ngatangwe Ngatjizeko Ipinge am Montag gegen 17.00 Uhr in einer Shebeen in Katutura festgenommen worden.

Da der mutmaßliche Mörder verschiedene Schnittwunden an seinen Händen habe, liege der Verdacht nahe, dass er wie bereits vorher vermutet, seine Mutter erstochen habe. Goraseb zufolge ist Ipinge nach seiner Festnahme ins Krankenhaus eingeliefert worden, wo seine Verletzungen behandelt würden. Dort werde sich der Beschuldigte vermutlich bis Donnerstag aufhalten und dann vor Gericht erscheinen.

Die Fahndung nach Ipinge hatte am Sonntag begonnen, nachdem seine 58-jährige Mutter gegen 17.30 tot in ihrer Wohnung in der Dorp-Straße in dem Wohngebiet Shandumbala in Katutura aufgefunden wurde. Ihre Leiche wies neben zahlreichen Stichwunden auch Brandverletzungen auf, die ihr der Mörder durch kochendes Wasser zugefügt haben könnte.

Nachbarn hatten offenbar zunächst ein lautes Streitgespräch sowie Schreie aus der Wohnung gehört und wenig später bemerkt, wie der Sohn des Opfers das Haus verließ. Daraufhin soll einer der Nachbarn die Polizei verständigt haben, die schließlich die Tür der Wohnung aufbrach und die Tote dort auf dem Boden im Wohnzimmer vorfand.

Die ermordete Ipinge war zwischen 1992 und 2004 die persönliche Assistentin der damaligen First Lady Kovambo Nujoma.

Gleiche Nachricht

 

Swakopmunder Hauptfeuerwehrmann Adri Goosen verstorben

vor 18 stunden | Lokales

Swakopmund (er) - Der Chef des Swakopmunder Feuerwehr- und Rettungsdienstes, Adri Goosen, ist am Montagnachmittag im Alter von 56 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben. Goosen...

Vom Interview bis hin zum Audioschnitt

vor 18 stunden | Lokales

Die PASCH-Schulen in Namibia haben vor kurzem das Projekt LaboRadio abgeschlossen, das Schülern, die Deutsch als Fremdsprache belegen, an das Radio und den Umgang mit...

Von Gewaltdrohungen absehen

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (cr) - Der Vorstand des Forums deutschsprachiger Namibier begrüßt laut ihrer gestrig veröffentlichten Pressemitteilung das Ergebnis der Genozidverhandlungen zwischen Namibia und Deutschland. „Wir fühlen...

Trainingszentrum für Swakop

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Swakopmund könnte bald nicht nur in Namibia, sondern im gesamten südlichen Afrika eine Hochburg sein, wo Krankenschwestern ausgebildet werden. Die Entwicklung...

NBC-Panne: Jobs sind gesichert

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Die beiden Nachrichtensprecherinnen des Fernsehunternehmens NBC, Jessica Kaimu und Elmarie Kapunda, die wegen einer Panne während einer Livesendung inzwischen international Schlagzeile machen,...

Schulessen für Kinder in der Kunene-Region

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Lokales

Die World Food Bank (WFP) der Vereinten Nationen hat in Zusammenarbeit mit dem namibischen Bildungsministerium ein Nahrungsmittelprogramm für Schüler in der Kunene-Region gestartet. Das 1,7...

AgriBusDev wird aufgelöst

vor 2 tagen - 14 Juni 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Das Staatsunternehmen AgriBusDev (Agricultural Business Development Agency), das landesweit sogenannte Green Schemes betreibt, wird aufgelöst. Das teilte die amtierende Geschäftsführerin Berfine Antindi...

Kandjeke offenbart Namibias Sondermüll-Dilemma

vor 2 tagen - 14 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) - In Namibia gibt es keine Gesetze und Vorschriften, die die Arbeit der lokalen Behörden und den Erzeugern von Sondermüll regeln, was dazu...

Schulung zur GBV-Prävention

vor 5 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/sb) - Das Ministerium für Geschlechtergleichstellung, Armutsbekämpfung und soziale Wohlfahrt bietet seit Mittwoch eine dreitägige Schulung im Bereich der Prävention von geschlechtsspezifischer Gewalt (GBV)...

NBC-Panne im Fernsehen regt zum Schmunzeln an

vor 5 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) • Eine Panne während der Live-Nachrichtensendung des staatlichen Fernsehsenders NBC am Mittwochabend sorgt inzwischen international für Aufsehen – und regt zum Schmunzeln an....