27 April 2018 |

SKW-Raub bleibt ungeklärt

Windhoek (ste) - In der Nacht vom Sonntag auf Montag, gleich nachdem der Windhoeker Karneval zu Ende gegangen war - drangen bisher unbekannte Räuber in das Manager-Haus auf dem Gelände des Sportklub-Windhoeks (SKW) und überfielen den dort wohnhaften Aushilfsmanager Sean Drukker und seinen Bruder. Sie zwangen Drukker die Alarmanlage abzuschalten, mussten dann aber feststellen, dass der Klubmanager tatsächlich keinen Schlüssel für den Panzerschrank an sich trug. Sie fesselten die Brüder im Haus und verschafften sich letztendlich Zugang zu dem begehbaren Tresor mithilfe eines Schneidbrenners (AZ berichtete).

Anfangs hatte man mit vier bis fünf Verbrechern gerechnet, doch laut Kommissar Silvanus Nghishidimbwa, dem Polizeichef der Khomas-Region, können es sieben bis acht Mann gewesen sein. Verhaftet wurde allerdings bisher niemand.

Ralf Wenn, der Vorstandvorsitzende des SKWs, bestätigte die Aussage der Polizei, dass nach dem Betrag von 220000 N$ gesucht wird: „Mehr kann ich dazu nicht sagen, außer dass die Versicherung nun damit beschäftigt ist und wir die Wach- und Schließgesellschaft wechseln werden.“

Gleiche Nachricht

 

Merkel: EU muss bei Krisenbewältigung besser werden

vor 28 minuten | International

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Fehler der Europäischen Union bei der Bewältigung der Corona-Pandemie eingeräumt und Konsequenzen für künftige Krisen gefordert. Im ersten...

„Damit haben wir nie gerechnet“

vor 13 stunden | Gesundheit

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Windhoek „Wir befinden uns in der schlimmsten Phase der Pandemie. Damit haben wir nie gerechnet“, sagte Präsident Hage Geingob am späten Dienstagnachmittag...

Bewohner vor Überschwemmung retten

vor 13 stunden | Lokales

Der Stadtrat von Ongwediva hat beschlossen, Drainagekanäle für die Gemeinde von „Reception two“ und „Extension 10“ zu bauen, um zu verhindern, dass die Anwohner in...

Rukoro-Nachfolge momentan zweitrangig

vor 13 stunden | Politik

Windhoek (ste) • Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass das Volk der OvaHerero momentan eine Krisensituation bewältigen müsse, hat die Kommunalverwaltung der Herero-Bevölkerung nach dem Ableben...

Studenten Vereinigung droht NSFAF

vor 13 stunden | Bildung

Windhoek (Nampa/sb) - Der Präsident der Namibischen Studenten Vereinigung (Student Union of Namibia, SUN), Bernhard Kavau, zeigt sich besorgt, dass der Namibische Studentenfinanzierungsfonds (Namibia Students...

Samherji entschuldigt sich

vor 13 stunden | Politik

Von Katharina Moser, WindhoekDie isländische Fischereigesellschaft Samherji, die in Namibia in die Korruptionsaffäre um den Fishrot-Skandal involviert war, hat die Schlüsselergebnisse eines Untersuchungsberichts in der...

NamPort wird Fleisch in die Welt verschiffen

vor 13 stunden | Verkehr & Transport

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Der Schlachtbetrieb MEATCO wird künftig erstklassige Rindfleischprodukte mittels des Hafens von Walvis Bay exportieren. Das teilte die Hafenbehörde NamPort jetzt schriftlich...

NWR verlängert Buchungsfrist

vor 13 stunden | Tourismus

Windhoek (Nampa/sb) - Kunden mit sogenannten Black Friday-Gutscheinen, die vor dem 17. Juni 2021 eine Unterkunft bei Namibia Wildlife Resorts (NWR) gebucht haben, können ihre...

FNB finanziert Schulung für Mathelehrer

vor 13 stunden | Bildung

FNB hat 25 000 Namibia-Dollar bereitgestellt, um Mathematiklehrern der Oshikoto-Region einen neuen Lehransatz zu vermitteln. Alle Lehrer für die elfte und zwölfte Klasse und 25...

Betrügerische Aktivitäten

vor 13 stunden | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) – Der Fahrzeug-Unfallfonds (MVA) hat die Öffentlichkeit vor betrügerischen Aktivitäten gewarnt, die darauf abzielen, persönliche Informationen von Antragstellern zu erlangen.Laut der Sprecherin des...