09 August 2021 | Unfälle

Sirenen und Blaulicht im Gedenken an verstorbenen Kollegen

Windhoek (km) - Im Gedenken an den am Dienstag im Einsatz verstorbenen Notarztfahrer Vazuvira Manasse Zeraeua haben sich am Samstag Angehörige sowie zahlreiche Mitglieder von Rettungsdiensten am Unglücksort zu einer Gedenkfeier versammelt. Der junge Mann war bei einem fatalen Unfall mit dem Rettungswagen ums Leben gekommen. Notärzte und Rettungsdienstler verschiedener staatlicher und privater Dienste sowie Angehörige und Freunde bildeten einen Konvoi und fuhren mit Blaulicht und Sirenen durch die Windhoeker Innenstadt bis nach Katutura. Dort fand im Beisein hochrangiger Hererovertreter und auf der von der Polizei und Ambulanzen abgeriegelten Straße die Gedächtnisfeier für Zeraeua statt. Auch seine Teammitglieder, die den Unfall überlebt hatten, waren zugegen. Zu Ehren des Kollegen, der im Dienst sein Leben ließ, ließen sämtliche Ambulanzen ihre Sirenen läuten.

Gleiche Nachricht

 

Verkehrsunfall zwischen Swakopmund und Arandis – Fahrer ist Wohl...

vor 2 tagen - 18 Oktober 2021 | Unfälle

Auf der B2 zwischen Swakopmund und Arandis kam es am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall, an dem ein LKW und ein Bakkie beteiligt waren. Laut Berichten...

Kampfflugzeug schießt über Landebahn hinaus

vor 2 tagen - 18 Oktober 2021 | Unfälle

Auf dem Flughafen Ondangwa ist es am vergangenen Freitag zu einem Unfall mit einem Kampfflugzeug der namibischen Luftwaffe gekommen. Die Ursache soll ein technischer Defekt...

Junger Farmer verstirbt bei Unfall

1 woche her - 13 Oktober 2021 | Unfälle

Windhoek (km) - Am Wochenende ist es zu zwei schwerwiegenden Lasterunfällen gekommen. Am Freitag Abend gegen elf Uhr verlor der 39-jährige Fahrer eines Lastwagens fünf...

Farmer stirbt bei Flugzeugabsturz

1 woche her - 11 Oktober 2021 | Unfälle

In der Nähe von Otavi ist am Freitag der Farmer Chris Coetzee bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Seine Privatmaschine Cessna 172 stürzte kurz nach...

Zwei Verletzte: NDF-Jet bei Karibib abgestürzt

vor 3 wochen - 29 September 2021 | Unfälle

Swakopmund/Karibib (er) - Ein Düsenflugzeug der namibischen Streitkräfte (NDF) ist am vergangenen Donnerstag nahe dem Luftwaffenstützpunkt bei Karibib abgestürzt. Frans Kapofi, Minister für Verteidigung und...

Schwerer Unfall mit Polizeifahrzeug

vor 1 monat - 16 September 2021 | Unfälle

Auf der B1 von Brakwater in Richtung Windhoek ist es auf Höhe des Katutura-Krankenhauses gestern gegen acht Uhr morgens zu einem schweren Autounfall gekommen. Verursacht...

Auf dem Weg nach Lüderitz: Erneut TransNamib-Zug entgleist

vor 1 monat - 13 September 2021 | Unfälle

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein Zug des staatlichen Unternehmens TransNamib auf der Strecke von Keetmanshoop nach Lüderitz entgleist. Der Güterzug war...

Verkehrstote gemeldet

vor 1 monat - 30 August 2021 | Unfälle

Windhoek/Usakos (sb) - Polizeilichen Angaben zufolge sollen bei einem Unfall am Freitag zwischen Karibib und Usakos vier Fahrzeuge betroffen gewesen sein. Demnach soll ein Fahrzeug...

#AZNamnews: Verkehrstote gemeldet

vor 1 monat - 28 August 2021 | Unfälle

Windhoek/Usakos (sb) – Polizeilichen Angaben zufolge sollen bei einem gestrigen Unfall zwischen Karibib und Usakos vier Fahrzeuge betroffen gewesen sein (AZ berichtete). Die Polizei hat...

Drei Personen im Dünengürtel verletzt

vor 1 monat - 24 August 2021 | Unfälle

Drei Personen wurden binnen wenigen Tagen bei zwei unterschiedlichen Unglücken mit Quadbikes im Dünengürtel zwischen Swakopmund und Walvis Bay verletzt. Das teilte die West Coast...