17 April 2019 | Bildung

Singen fördert die Gemeinschaft

Chorklasse an der DHPS ist großer Erfolg

Windhoek (lp) – An der Deutschen Höheren Privatschule (DHPS) sollen die Schüler nicht nur auswendig lernen, sondern auf das wahre Leben vorbereitet werden. Dies geschieht an der Schule auf eine ungewöhnliche Art und Weise: Die Schüler singen. Denn das Singen und Musizieren in der Gemeinschaft fördert Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit und gegenseitige Rücksichtnahme. Dadurch sollen die Schüler ein umfassenderes Körperbewusstsein entwickeln und Freude an gemeinsamen Konzerterlebnissen haben. Deshalb gibt es an der DHPS seit dem Schuljahr 2019 eine eigene Chorklasse und dadurch die Möglichkeit, Musik neu zu erleben.
Zusätzlich zur DHPS-Bläserklasse – ein im südlichen Afrika einmaliges Unterrichtsmodell für die 5. und 6. Klassenstufen, im Rahmen dessen die Schülerinnen und Schüler ein Orchesterblasinstrument erlernen – bietet die Chorklasse die Möglichkeit, Musik durch aktives Musizieren zu begreifen. Anstatt des regulären Musikunterrichts haben die Fünft- und Sechstklässler die Chance, neben dem Spaß am Singen und Musizieren auch Musiktheorie wie zum Beispiel Notenschrift, Rhythmus, Formen- und Harmonielehre zu erlernen.
Der Erfolg der neuen Chorklasse an der DHPS ist bereits nach dem ersten Tertial sichtbar: Die Chorsänger erfreuen sich an ihrem neuen Chorraum und genießen gemeinsame Teambuilding- und Kennenlerntage, die das Gemeinschaftsgefühl und das gegenseitige Vertrauen bei Konzerten stärken. Davon gab es bereits einige: Nicht nur die Besucher des Tag der offenen Tür der DHPS konnten dem jungen Chor lauschen, sondern auch die 1. und 2. Klassen hatten im Rahmen eines Pausenhofkonzerts am 29. März das Vergnügen, ihren Mitschülern zu lauschen.

Gleiche Nachricht

 

Goldförderer nterstützt Ausbildung von San-Schülern

vor 3 tagen - 17 September 2019 | Bildung

Zwölf Mitglieder der Hai//Om-San-Gemeinschaft bei Otavi können sich dank des Bergbaubetriebs B2Gold auf eine Ausbildung bei dem Institut für Minenkunde und Technologie (NIMT) freuen. Die...

Laternenfest in Otjiwarongo

1 woche her - 13 September 2019 | Bildung

Am ersten August kamen die Schülerinnen und Schüler der Privatschule Otjiwarongo gemeinsam mit den Kindergartenkindern zusammen, um den Mitarbeitern und Kranken einen Besuch in der...

Förderprogramm für Umweltschutz besucht Sambesi-Region

vor 3 wochen - 28 August 2019 | Bildung

Windhoek (ste) - Im Rahmen der von der GIZ finanzierten „Partnerschaft gegen Wilderei und illegalen Wildtierhandel“ führt das namibische Rechtsbeistandsbüro LAC derzeit ein Förderungsprogramm zum...

Fünf Stipendiaten besuchen Deutschland

vor 1 monat - 08 August 2019 | Bildung

Windhoek (ste) • „Am 1. August 2019 verabschiedeten Clarissa Judmann (Deutsche Botschaft Windhoek) und Ingrid Barth (Goethe-Institut Namibia) die Schülerinnen und Schüler Yi Cai...

Deutsch auf wackligen Füßen

vor 1 monat - 31 Juli 2019 | Bildung

Prof. Marianne Zappen-Thomson von der Germanistik-Abteilung der Universität von Namibia (UNAM) hat letzthin bei der Dieter-Esslinger-Lehrertagung, die vom 19. Bis 21. Juli in Otjiwarongo einberufen...

Schulmädchen in „Löwenkäfigen“

vor 1 monat - 24 Juli 2019 | Bildung

Von Ileni Nandjato & Frank SteffenOmuthiya/Windhoek Bei einem Treffen der Lokalbevölkerung mit dem namibischen Staatsoberhaupt, Präsident Hage Geingob, am Montag in Omuthiya, gab Finanzminister Calle...

Mit Rednerwettbewerb eine Tradition fortsetzen

vor 1 monat - 23 Juli 2019 | Bildung

In diesem Jahr war die Privatschule Swakopmund für die Organisation und Durchführung des Kurt-Böhme-Rednerwettbewerbs zuständig, da die teilnehmenden Schulen immer abwechselnd für den Wettbewerb verantwortlich...

Bau von Süden-Campus schreitet bald fort

vor 2 monaten - 19 Juli 2019 | Bildung

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/cev) – Noch in diesem Jahr soll die erste Bauphase des neuen Süden-Campus der Universität von Namibia (Unam) abgeschlossen werden. Das sagte die Ministerin...

Naturschutz an der Schule fördern

vor 2 monaten - 18 Juli 2019 | Bildung

Die Onguta AfriCat Mobile Primary School öffnete am 11. Juli 2019 erstmals ihre Türen für die Schulkinder der Onguta-Gemeinschaft. Vor fünf Jahren saßen Tammy Hoth...

Schwangere Schülerinnen bereiten Sorge

vor 2 monaten - 17 Juli 2019 | Bildung

Windhoek/Oshakati (Nampa/cev) – In der Oshana-Region sind besorgniserregend viele Schülerinnen schwanger. Insgesamt sind im ersten Tertial dieses Jahres 88 Schwangerschaften gemeldet worden, wie der regionale...