03 November 2010 | Sport

Simon-Comeback

Windhoek - Der umstrittene namibische Boxer Harry Simon kehrt in den Ring zurück. Am Freitag wird der frühere WBO-Weltmeister in seiner Heimatstadt Walvis Bay ein erneutes Comeback feiern. Simon trifft in einem Schaukampf über zwölf Runden auf vier unterschiedliche Boxer, die sich nach jeweils drei Runden ablösen werden. Hierbei handelt es sich um den Südafrikaner Jan Bergmann, WBU-Weltergewichts-Weltmeister im Jahr 2001, dessen Landsmann Lucky Samba sowie die namibischen Weltergewicht-Boxer Gotliep Shileka und Lucas Mukete.
Eintrittskarten sind bei Streethouse, OTB Sports und Pascal Salon in Walvis Bay erhältlich, ein Ticket kostet 20 Namibia-Dollar. Die Kämpfe werden im Kuisebmund-Stadion in Walvis Bay ausgetragen und beginnen am Freitagabend um 18 Uhr.
"Wir wollen den Box-Fans zeigen, dass Harry Simon es mit der Rückkehr in den Ring ernst meint", erklärt Simons Managerin Anita Tjombe und fügt an: "Außerdem ist dies Teil von Harrys Vorbereitung auf einen WM-Kampf im Februar 2011." Laut Tjombe hat der inzwischen 37-jährige frühere Titelträger den WBO-Gürtel des deutschen Weltmeisters Robert Stieglitz im Supermittelgewicht im Visier.

Gleiche Nachricht

 

Hoffnung auf Sieg im Nachbarschaftsduell beim Afrika Cup ...

vor 7 stunden | Sport

Windhoek/Kairo (pl) - Am Freitagabend um 22 Uhr trifft die namibische Fußballnationalmannschaft auf den Nachbarn Südafrika. Wie schon die erste Partie, spielen die Brave Warriors...

Fußball-Freude „made in Germany“

vor 7 stunden | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek/Khorixas Rouven Armbruster gehört zu den verlässlichen Größen beim SV Pfrondorf. Der 31-Jährige kickt in der Altherren-Mannschaft, trainiert Jugendmannschaften und ist auch...

Fall Semanya geht in die nächste Runde

vor 16 stunden | Sport

Lausanne (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband IAAF gibt im Dauerstreit um das vorläufige Startrecht von 800-Meter- Olympiasiegerin Caster Semenya nicht nach. Wenige Tage vor dem geplanten...

Botswana dominiert Namibian Open

vor 1 tag - 26 Juni 2019 | Sport

Von AZ-Reporter, Windhoek Am Samstag, den 22. Juni, fanden in Windhoek die sechsten Namibian Open statt. Das internationale Tischtennisturnier hielt in diesem Jahr fünf Konkurrenzen...

eSports Online-PC-Turnier

vor 1 tag - 26 Juni 2019 | Sport

Windhoek (sno) - Der namibische eSport-Verband (NESA) ist seit seiner Gründung im Jahr 2010 fortwährend gewachsen. Der Verband konnte in den letzten neun Jahren seine...

eSports Online-PC-Turnier

vor 1 tag - 26 Juni 2019 | Sport

Windhoek (sno) - Der namibische eSport-Verband (NESA) ist seit seiner Gründung im Jahr 2010 fortwährend gewachsen. Der Verband konnte in den letzten neun Jahren seine...

Titel für van Schalkwyk-Brüder

vor 1 tag - 26 Juni 2019 | Sport

Windhoek/Kelibia (sno) - Die beiden Brüder Codie (17) und Connor (14) van Schalkwyk haben in der vergangenen Woche an einem internationalen Juniorenturnier des Keliba-Tennis-Klubs teilgenommen....

Krimi bis zur letzten Sekunde

vor 2 tagen - 25 Juni 2019 | Sport

Windhoek (omu) - Nichts für schwache Nerven war die Partie in der Premier Rugby League der Western Suburbs, die den Tabellenführer United am Samstag im...

Einmal quer durch die Wüste an der Küste Namibias...

vor 2 tagen - 25 Juni 2019 | Sport

Die australische Radsportlerin und Entdeckerin Kate Leeming hat als erste Person die gesamte Küste Namibias mit einem Fatbike befahren. Die Expedition startete im Norden beim...

Eigentor verhindert Achtungserfolg

vor 2 tagen - 25 Juni 2019 | Sport

Von Philipp Lüßen, Windhoek/Kairo Namibias Fußballnationalmannschaft ist nur knapp an einem Achtungserfolg gegen Marokko vorbeigeschrammt. In einer physisch geprägten Partie hielt die Defensive um...