08 März 2017 | Polizei & Gericht

Sieben Leben durch Autounglücke verloren

Windhoek (ste) - Am vergangenen Wochenende stellte Polizeisprecherin Kauna Shikwambi fest, dass sich die Unglücke auf den Straßen landesweit aufgrund von rücksichtslosem Verhalten wieder mehren.

So war wohl am Freitagabend um etwa 9 Uhr der 65-jährige Dingomba Mbasikora längs der Trans-Caprivi-Autobahn auf der Höhe von Kongola zu Fuß unterwegs, als er von einem vorbeifahrenden LKW überfahren wurde. Der Fahrer beging Fahrerflucht, weswegen nach ihm gefahndet wird. Auffallend sei laut Polizei allerdings, dass der verstorbene Mbasikora zu jener Zeit 2 Liter Tombo (selbstgebrautes Bier) bei sich gehabt habe. Des Weiteren sei am Samstag, auf der Straße zwischen Werda und Omakange im Kaokoland, um etwa 21.30 Uhr ein bisher unbekannter Mann vor einen schweren Laster gelaufen und totgefahren worden. Ebenfalls am Samstag sei der 41-jährige Otto Skrywer vermutlich von einem LKW etwa einen Kilometer vor Witvlei überfahren worden. Die Leiche wurde in der Früh von Fußgängern entdeckt und die Polizei vermutet, dass der Passant betrunken war (eine Tombo-Bierflasche wurde gefunden) und mitten auf der Straße lief, wenn er nicht sogar auf der Fahrbahn eingeschlafen war. Auch hier wird wegen Fahrerflucht ermittelt.

Indes war am Samstagmittag ein 17-Jähriger unrechtmäßig mit dem Auto seines Vaters von außerhalb nach Khorixas unterwegs, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und sich der Wagen überschlug, wobei der 19-jährige Armando !Aubeb ums Leben kam und ein weiterer Junge im Alter von 18 Jahren mit leichten Verletzungen davonkam. Am selben Nachmittag kam um etwa 15 Uhr der 36-jährige Patrick Groenewaldt bei der Farm Nabasib (unweit Klein-Aub) ums Leben, als sich auch sein Wagen überschlug. Eine Stunde später starben Hileni Kamati (26) und Iipumbu Rehto (25) als sich ein weiteres Fahrzeug, in dem sie als Passagiere unterwegs waren, auf der Hauptstraße bei Brakwater wegen eines geplatzten Reifens überschlug. Der Fahrer und ein weiterer Passagier kamen mit leichten Verletzungen davon.

Gleiche Nachricht

 

Köhnke-Mörder bleiben in Haft

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Die Mörder des deutschen Staatsbürgers Ralph Köhnke werden beide weiter in Haft bleiben, nachdem einer von ihnen am Freitag am Obergericht mit...

Vorkaufsrecht hat Vorrang

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDer Befund geht auf einen langen Rechtsstreit zurück, der im Jahre 2011 seinen Anfang nahm. Damals hatte die als Kläger auftretende Firma...

„Kablous“ Tod unnötig

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Nachdem die Polizei vergangene Woche den gesuchten Tatverdächtigen Sakeus Amateta beim Versuch, ihn festzunehmen, erschossen hat, bezieht sie nun Stellung zu dem...

Korruption bei PSEMAS

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) - Laut Pressemitteilung der namibischen Antikorruptions-Kommission (ACC) hat diese einen Senior-Buchhalter des Finanzministeriums, Llewelyn Bezuidenhout, der angeblichen Korruption überführt und ihn bereits am...

Rechtsstreit um Bauverzögerung

vor 3 tagen - 18 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekMit dem Antrag wollen die Kläger eine gerichtliche Bestätigung dafür erwirken, dass sie angesichts des lange überfälligen Baubeginns befugt waren, einen am...

Schussopfer verklagen Regierung

vor 4 tagen - 17 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung führen die Antragsteller Harald Uwe und Teresa Keil in einer eidesstattlichen Erklärung an, Mitarbeiter der drei als Antragsgegner geführten Ministerien...

Polizist erhält Entschädigung

vor 4 tagen - 17 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Das am Montag am Obergericht in Oshakati ergangene Urteil von Richter Maphios Cheda geht auf eine Antrag des Polizisten David Kashululu...

Polizistinnen zeigen Einsatz

vor 4 tagen - 17 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Insgesamt 1700 „Frauen in Uniform“ waren bei der jüngsten Basadi-Initiative der namibischen Polizei dabei und setzten vom 7. bis zum 10. Mai...

Mörder fordert Kaution

vor 5 tagen - 16 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Ein Farmer aus Aranos, der wegen Mordes an seiner Frau verurteilt und dem deshalb die Kaution entzogen wurde, will noch vor seiner...

Klage gegen Landnahme

vor 5 tagen - 16 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Die Mitglieder des Hegegebietes Sesfontein haben die Stammesbehörde der Vita, den kommunalen Landrat der Kunene-Region und 13 mutmaßliche Landbesetzer verklagt, die sich...