20 November 2018 | Kommunikation

Sendemast soll Netz in Walvis Bay verstärken

Windhoek/Walvis Bay (cev) – Aufgrund wachsenden Bedarfs wird in der Hafenstadt Walvis Bay ein neuer Sendemast errichtet. Vergangene Woche sei der Auftrag in Höhe von einer halben Million Namibia-Dollar an ein Unternehmen vergeben worden und im Januar kommenden Jahres soll der Turm stehen, teilte gestern die Firma PowerCom schriftlich in Windhoek mit. Dabei handelt es sich um ein Tochterunternehmen des staatlichen Festnetzbetreibers Telecom Namibia, das sich auf den Bau von Infrastruktur konzentriert.

Der 30 Meter hohe Stahlfachwerkturm wird im Stadtteil Kuisebmond errichtet und soll unter anderem von Mobilfunkdienstleistern, Internetanbietern, Fernsehveranstaltern und Rundfunkstationen genutzt werden. „Ende Januar wird der Funkturm für vier zusätzliche Kunden bereitstehen“, erklärte die PowerCom-Hauptgeschäftsführerin Alisa Amupolo. „Der Mast wird mit LED-Warnleuchten ausgestattet und mit einem robusten Erdungssystem vor Blitzeinschlägen geschützt“, heißt es. Zudem soll ein besonderer Farbanstrich die Konstruktion wind- und wetterfest machen. Ferner soll ein 42 Quadratmeter großer Geräteraum gebaut werden.

„Das wird unser vierte Sendemast in Walvis Bay sein und die Gesamtanzahl in der Erongo-Region auf 22 bringen“, erklärte die PowerCom-Hauptgeschäftsführerin Alisa Amupolo, die sich einen großen Nutzen für umliegende Gemeinden verspricht. Ihr zufolge verbessern zusätzliche Türme die Netzverfügbarkeit in zweierlei Hinsicht: Der Bau neuer Mäste weite das Netzwerk aus und entlaste gleichzeitig andere Türme, die somit ein stärkeres Signal senden können. „Somit wird Dienstleistern in der Erongo-Region mehr Platz geboten, während sich die privaten und kommerziellen Endverbraucher über eine bessere Verbindung freuen können“, so Amupolo.

Gleiche Nachricht

 

Nordkoreanische Cyber-Attacken aus Windhoek

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Kommunikation

Windhoek (NMH/ste) - Amerikanische EDV-Fachkräfte haben nordkoreanische Cyber-Attacken im Internet zurück nach Windhoek verfolgen können. Die sogenannten Internet-Protokoll-Nummern (kurz IP-Adressen) der betroffenen PCs sollen unmissverständlich...

Telecom zieht Konsequenz

vor 1 monat - 07 Februar 2019 | Kommunikation

Windhoek (nic) – Telecom Namibia wird am 10. Februar 2019 alle Dienste, für die noch offene Beträge ausstehen, einstellen. Dies teilte der Kommunikationsanbieter gestern schriftlich...

Regierung soll sich „dickes Fell“ zulegen

vor 1 monat - 29 Januar 2019 | Kommunikation

Windhoek (nic) – Der Namibia Media Trust (NMT) hat sich der Aufforderung des Informationsministers Stanley Simataa, „abfällige und beleidigende Äußerungen“ gegenüber dem Staatsoberhaut Hage Geingob...

Datenschutz im Dark Net garantiert

vor 1 monat - 22 Januar 2019 | Kommunikation

Von Frank Steffen, Windhoek In der vergangenen Woche hat die Namibische Wissenschaftliche Gesellschaft sich mithilfe des Privatdetektivs und selbsterklärten „Hackers“, Andrew Fordred, an ein...

Kabelklau in Windhoek

vor 2 monaten - 18 Januar 2019 | Kommunikation

Windhoek (nic) • Über 900 Telecom-Kunden in den Windhoeker Stadtteilen John Pandeni (Soweto) und im östlichen Katutura können seit Dienstag keine Telekommunikationsdienste mehr nutzen. Dies...

Das All als letzte Front

vor 2 monaten - 28 Dezember 2018 | Kommunikation

Von L. Louw & F. Steffen, Windhoek Als einer der Senior-Direktoren der zivilen US-Bundesbehörde bekannt als Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde (NASA), hat der gebürtige Namibier...

Sendemast soll Netz in Walvis Bay verstärken

vor 4 monaten - 20 November 2018 | Kommunikation

Windhoek/Walvis Bay (cev) – Aufgrund wachsenden Bedarfs wird in der Hafenstadt Walvis Bay ein neuer Sendemast errichtet. Vergangene Woche sei der Auftrag in Höhe von...

Wettrennen um Effizienz

vor 5 monaten - 19 Oktober 2018 | Kommunikation

Von Clemens von AltenWindhoek/PretoriaWochenlang wurde der Prototyp der Namibia Eco Warriors auf einem verlassenen Grundstück in Windhoek getestet. „Kommende Woche müssen wir 9,6 Kilometer innerhalb...

Digitalen Wandel als Sprungbrett nutzen

vor 5 monaten - 17 Oktober 2018 | Kommunikation

Von Clemens von Alten, WindhoekDie digitale Transformation kann unvergleichlichen Komfort und Effizienzsteigerungen ermöglichen und so die Wettbewerbsfähigkeit Namibias erhöhen. Das sagte der Minister für Informations-...

Telekom suspendiert Vorstände

vor 5 monaten - 11 Oktober 2018 | Kommunikation

Windhoek (nic) – Telecom Namibia hat drei Vorstandsmitglieder mit sofortiger Wirkung suspendiert. Dies teilte der Kommunikationsdienstleister gestern schriftlich mit und führte aus, dass vorerst Finanzchef...