15 September 2021 | International

Söder sieht erste Anzeichen einer Trendwende

Berlin (dpa) - CSU-Chef Markus Söder hat sich optimistisch zu den Aussichten der Union bei der Bundestagswahl gezeigt. „Wir sehen bereits die ersten Anzeichen einer Trendwende“, sagte er der „Augsburger Allgemeinen“. „Ich halte alles für möglich, wir können die SPD im Bund noch abfangen. Es ist viel knapper, als die meisten im Moment glauben.“ Er sei sehr zuversichtlich, dass die Union stärkste Kraft bei der Bundestagswahl werde. „Wir werden am Wahlabend vorne liegen. Klar ist das wie beim Fußball: Tipp und Hoffnung liegen eng beieinander. Man muss aber Optimist sein. Als Fan des 1. FC Nürnberg sowieso.“
Für die Probleme der Union machte Söder auch die Einschränkungen in der Corona-Pandemie mitverantwortlich. „Das ist die Grundproblematik der Politik in diesen Zeiten - es gibt zu wenig Nähe.“ Auch für die CSU sei es eine Herausforderung, dass viele Begegnungen wegen Corona nicht stattfinden könnten. „Die normale Liturgie des bayerischen Polit-Alltags fehlt uns allen wegen Corona. Es fehlen die Neujahrsempfänge, die Faschingszeit, die Starkbierzeit, die unzähligen Vereins- und Feuerwehrfeste, Kirchweihen, bis zum Oktoberfest als Höhepunkt.“

Gleiche Nachricht

 

Kinderärzte: Über Impfpflicht für Lehr- und Pflegekräfte nachdenken

vor 10 stunden | International

Berlin (dpa) - Der Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte, Thomas Fischbach, hat eine Corona-Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen ins Gespräch gebracht. „Wenn viele Beschäftigte...

Mützenich: Sondierungen noch diese Woche möglich

vor 10 stunden | International

Berlin (dpa) - Erste Sondierungsgespräche der SPD mit Grünen und FDP könnten nach Aussage von Fraktionschef Rolf Mützenich noch in dieser Woche geführt werden. „Grüne...

VW-Manager im Prozess um hohe Betriebsratsgehälter freigesprochen

vor 10 stunden | International

Braunschweig (dpa) – Im Untreue-Prozess um die jahrelange Genehmigung hoher Gehälter für leitende Betriebsräte bei Volkswagen hat das Landgericht Braunschweig die vier angeklagten Personalmanager freigesprochen....

VW-Manager im Prozess um hohe Betriebsratsgehälter freigesprochen

vor 10 stunden | International

Braunschweig (dpa) – Im Untreue-Prozess um die jahrelange Genehmigung hoher Gehälter für leitende Betriebsräte bei Volkswagen hat das Landgericht Braunschweig die vier angeklagten Personalmanager freigesprochen....

Enges Rennen bei deutscher Bundestagswahl

vor 22 stunden | International

Windhoek (ste/dpa) - Hätte es von den 53 Gästen der deutschen Botschaft in Namibia abgehangen, die spaßeshalber an einer kleinen Mini-Wahl am Sonntagabend teilnahmen, würde...

MV-Wahl: SPD bekommt mehr Mandate als CDU und AfD...

vor 1 tag - 27 September 2021 | International

Schwerin (dpa/mv) - Die SPD hat bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern nach dem vorläufigen Ergebnis mehr Mandate im Landesparlament errungen als AfD und CDU zusammen....

Pannen bei Berliner Wahl: Landeswahlleiterin verspricht Aufklärung

vor 1 tag - 27 September 2021 | International

Berlin (dpa) - Neben dem Wahlergebnis dürfte die Berliner Politik in den kommenden Tagen noch ein zweites Thema beschäftigen: Die Pannenserie in den Wahllokalen. Während...

Rennen um Kanzleramt offen - Grüne und FDP bereit...

vor 1 tag - 27 September 2021 | International

Berlin (dpa) - Am Tag nach der Bundestagswahl bereiten sich die Parteien auf die ersten Gespräche für eine künftige Regierungsbildung vor. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, dessen...

“Moulin Rouge” gewinnt Tony Award als bestes Musical

vor 1 tag - 27 September 2021 | International

New York (dpa) - Die Bühnen-Version des Musikfilms «Moulin Rouge» hat den Tony Award als bestes Musical gewonnen. Die Show gewann am Sonntag in New...

Johnson fordert Weltgemeinschaft zu Klimaschutz auf

vor 1 tag - 27 September 2021 | International

Windhoek/New York (km) - Großbritanniens Premierminister Boris Johnson hat sich in einer eindringlichen Rede vor der UN-Vollversammlung für eine kollektive Anstrengung im Klimaschutz ausgesprochen. Er...