30 März 2010 | Sport

Südafrikanischer Vize-Olympiasieger lobt namibisches Tennis-Talent

Im Alter von sieben Jahren begann Kerstin in ihrer Heimatstadt Swakopmund mit dem Tennisspielen, nur drei Jahre später gewann sie das nationale Masters-Turnier ihrer Altersklasse. Während dieser Zeit galt das Sport-Ass auch als hoffnungsvolle Schwimmerin, doch seit fünf Jahren konzentriert sie sich auf ihre Tenniskarriere. Im Jahr 2006 dominierte Kerstin als Nummer eins ihre Altersgruppe, gewann das Masters-Turnier und wurde namibische U14-Meisterin.
Im folgenden Jahr gewann die inzwischen Dreizehnjährige alle Turniere auf nationaler Ebene, an denen sie teilnahm und repräsentierte Namibia als jüngste Spielerin bei den African Zonal Championships, bei denen sie elfte wurde. Es folgte die Nominierung für zwei ITF (International Tennis Federation)-Turniere in Pretoria, bei denen sie einen Turniersieg und eine Finalteilnahme verbuchen konnte. Daraufhin wurde ihr ein Stipendium am ITF-Zentrum in Pretoria angeboten, doch Gressmann entschied sich für die Kainos-Tennis-Akademie in Stellenbosch.
Vor einem halben Jahr traf Kerstin in Stellenbosch ein, fest entschlossen, sich ihren Traum von einer Karriere als Tennisprofi zu erfüllen. Im Dezember 2009 und Januar 2010 traf Gressmann bei einer Turnierserie auf die Top-Spielerinnen Südafrikas - und konnte mithalten: Beim dritten Turnier zog sie in das Finale ein, ehe sie das vierte für sich entscheiden konnte.
"Ich betrachte Kerstin als eine der talentiertesten Spielerinnen, mit denen ich gearbeitet habe. Wenn sie weiter hart trainiert, ist ihre Zukunft unbegrenzt", meint Piet Norval, Chef-Trainer der Tennisakademie und ehemaliger Tennis-Profi. 1992 hatte Norval mit seinem Landsmann Wayne Ferreira bei den Olympischen Spielen in Barcelona die Silbermedaille im Herren-Doppel gewonnen - Gegner im Finale waren Boris Becker und Michael Stich.
Für das Jahr 2010 hat Norval mit seinem Schützling einiges vor: Gressmann soll verstärkt an ITF-Turnieren teilnehmen. Die mit dem höheren Aufwand verbundenen Kosten können ihre Eltern nicht alleine tragen. Um Kerstin zu helfen, können sie einen Betrag auf das folgende Bankkonto der Kainos Tennis Academy einzahlen:
FNB ( Stellenbosch): Bankleitzahl 200610 und Kontonummer 62092167959. Bitte geben sie als Verwendungszweck den Namen Kerstin Gressmann an und informieren sie Jürgen (081 128 6662) oder Birgit (081 296 6199) Gressmann über ihre Einzahlung.

Gleiche Nachricht

 

Nur 1:1 gegen Wales: Schweiz vergibt EM-Auftaktsieg

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

Baku (dpa) - Die Schweiz hat in ihrem ersten Spiel der Fußball-Europameisterschaft einen Sieg verschenkt. Die Eidgenossen kamen trotz Führung am Samstag in Baku nicht...

Mehr Tennis geht nicht!

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

Windhoek/Paris (omu) – Es war einer der ganz besonderen Momente des Sports, als bei dem vorweggenommenen Finale der French Open zwischen Novak Djokovic und Rafael...

Die EM-Teilnehmer im Kurzporträt (Gruppen A und B)

vor 1 tag - 12 Juni 2021 | Sport

Die Reise der EM-Teilnehmer begann am 2. Dezember 2018 mit der Auslosung der Qualifikation in Dublin. Von 55 Mitgliedern der Europäischen Fußball-Union qualifizierten sich 24...

Stadion wohl nicht voll: Wenige Fans vor dem ersten...

vor 2 tagen - 12 Juni 2021 | Sport

Baku (dpa) - Eigentlich könnten in Baku mehr als 30 000 Fußballfans die EM-Spiele im Stadion verfolgen - die Stadt am Kaspischen Meer zählt zu...

Das bringt der Tag bei der Fußball Europameisterschaft

vor 2 tagen - 12 Juni 2021 | Sport

BerlinMit drei Spielen nimmt die Fußball-EM nach dem 3:0-Sieg Italiens im Eröffnungsspiel gegen die Türkei an diesem Samstag so richtig Fahrt auf. Gespielt wird nach...

EM im Fernsehen

vor 2 tagen - 11 Juni 2021 | Sport

Die Fans müssen sich umstellen. Die wichtigsten Spiele der um ein Jahr verlegten Fußball-Europameisterschaft laufen zwar wieder bei ARD und ZDF - doch mit der...

Die EM-Ausrichter im Kurzporträt

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Sport

Wissenswertes zu den Austragungsorten und Stadien - Teil 3 Gruppe E und F Eine Europameisterschaft in elf Ländern. Das hat es noch nicht gegeben. Ursprünglich...

System hinter dem Fall Silas

vor 3 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

Von Matthias Jung, dpaStuttgartDer Schritt an die Öffentlichkeit ist dem Fußballprofi Silas Katompa Mvumpa, aber auch dem VfB Stuttgart sicher nicht leicht gefallen. Dass der...

Und das war sonst noch so los – in...

vor 3 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

REICHEL WECHSELT: Berlin (dpa) – Eishockey-Profi Lukas Reichel wechselt vom deutschen Meister Eisbären Berlin zum NHL-Club Chicago Blackhawks. Wie die Hauptstädter am Mittwoch mitteilten, erhält...

DOSB-Spitze um Hörmann stellt Vertrauensfrage

vor 3 tagen - 10 Juni 2021 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) - In der Krise beim Deutschen Olympischen Sportbund stellen Verbandschef Alfons Hörmann und das weitere Präsidium kurz nach den Sommerspielen und Paralympics in...